piranha023

Eishockeyweltmeisterschaft 2019

402 Beiträge in diesem Thema

Am Freitag gehts wieder los. Ziel kann für unsere Truppe einmal mehr nur der Klassenerhalt sein. Die wichtigste Partie wird die letzte gegen Italien am 20. Mai sein. 

Kader wurde heute bekanntgegeben. Lindner aus Innsbruck wurde noch gestrichen. Dafür darf Wolf mit, für den man in Dornbirn nur wenig Verwendung hatte.

 

Österreichs WM-Kader

Tor: Lukas Herzog (RB Salzburg/7 Länderspiele), David Kickert (Linz/54), Bernhard Starkbaum (Vienna Capitals/109)

Verteidigung: Dominique Heinrich (Salzburg/69 Länderspiele/13 Tore), Alexander Pallestrang (Salzburg/50/4), Patrick Peter (Vienna Capitals/38/0), Markus Schlacher (VSV/76/3), Martin Schumnig (KAC/106/2), Steven Strong (KAC/32/6), Clemens Unterweger (KAC/39/3), Raphael Wolf (Dornbirn/5/0)

Angriff: Benjamin Baumgartner (Davos/SUI/7/0), Alexander Cijan (Salzburg/31/7), Manuel Ganahl (Lukko/FIN/86/15), Lukas Haudum (Pantern/SWE/53/10), Raphael Herburger (Salzburg/79/12), Fabio Hofer (Ambri-Piotta/SUI/51/9), Thomas Hundertpfund (KAC/106/17), Konstantin Komarek (Malmö/SWE/58/13), Patrick Obrist (Kloten/SUI/30/1), Michael Raffl (Philadelphia Flyers/NHL/74/19), Thomas Raffl (Salzburg/90/31), Alexander Rauchenwald (Salzburg/39/3), Peter Schneider (Vienna Capitals/19/6), Dominic Zwerger (Ambri-Piotta/SUI/25/9)

Auf Abruf: Philipp Lindner (Innsbruck/21/0)

bearbeitet von piranha023

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich heuer eine sehr spannende WM.

Team USA und Russland sind sehr stark besetzt heuer. Kanada dafür etwas schwächer. Die Skandinavier und Tschechen sehe ich dafür relativ schwach heuer.

Für Österreich wird sich der Klassenerhalt ausgehen, man wird gegen Italien gewinnen und Norwegen zumindest ein X holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schauen die Prognosen morgen gegen die Letten aus? Die Saison für Dinamo Riga ist nicht sonderlich gut gelaufen ... Lässt das Rückschlüsse auf das lettische Team zu? In der (wohl auch bei ihnen nicht aussagekräftigen) Vorbereitung hat es 6 Spiele mit 4 Niederlagen (2:0 und 4:1 gegen die Schweiz, 4:2 gegen Russland und 2:0 gegen Frankreich) und 2 OT-Siegen (2:1 gegen Russland und 3:2 gegen Frankreich) gegeben. :ratlos: 

Chancenlos sehe ich die Insrigen auf keinen Fall, auch wenn man natürlich Außenseiter ist. Simma gespannt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Italien muss sitzen, keine Frage. Zumal wir 2013 und 2015 auch wegen Siegen gegen die falschen Teams abgestiegen sind.

Gegen Lettland und Norwegen ist an guten Tag auch etwas möglich. Gegen Tschechien und die Schweiz sind wir Außenseiter gegen Russland und Schweden könnte es eventuell auch ganz bitter kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
piranha023 schrieb vor 3 Stunden:

Italien muss sitzen, keine Frage. Zumal wir 2013 und 2015 auch wegen Siegen gegen die falschen Teams abgestiegen sind.

Gegen Lettland und Norwegen ist an guten Tag auch etwas möglich. Gegen Tschechien und die Schweiz sind wir Außenseiter gegen Russland und Schweden könnte es eventuell auch ganz bitter kommen.

Wir werden wie jedes Mal gegen Italien verkacken und absteigen. Auch wenn wir gegen Tschechien und Schweiz klarer Außenseiter sind liegen uns die beiden Teams, gegen die Schweiz nehmen wir desöfteren Punkte mit und Tschechien verprügelt uns zumindest nicht gar so. Das Spiel am Sonntag gegen die Russen wird ganz bitter werden.

bearbeitet von IceChris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
piranha023 schrieb vor 7 Stunden:

Italien muss sitzen, keine Frage. Zumal wir 2013 und 2015 auch wegen Siegen gegen die falschen Teams abgestiegen sind.

Glaube dieses Jahr besiegt ihr uns recht locker, außer ihr braucht keinen vollen Sieg. Abgesehen davon, dass euer Kader bereits in den letzten Jahren schon stärker war als unserer, ist unser Goalie aktuell wohl nicht in seiner besten Form und die Ausfälle von Larkin und Frigo sind auch nicht so ohne weiteres verkraftbar und ersetzbar.

Alles andere als ein Abstieg Italiens wäre eine riesige Überraschung.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute gehts los! Der Tag gestern war schon mal super mit 3 Außenseiter Siegen, hoffen wir dass Österreich heute auch positiv überraschen kann. Die Letten sind mit einer starken Teamleistung schon machbar aber wenn nur eine Linie nicht 100 Prozent gibt werden wir verlieren. Auf gehts! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doena schrieb vor 10 Stunden:

Kanada verliert, Schweden verliert , USA verliert - gleich Mal interessanter start ins Turnier

USA und Kanada starten immer etwas holprig, gegen die Tschechen darf man auch verlieren. Die Slowaken mit Heimvorteil haben das auch sehr clever gespielt, toller Start in die WM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angst müssen wir vor Italien sicher nicht haben. Zudem ist die Pflichtspielbilanz gegen die seit einigen Jahren sehr positiv. Hat aber auch mal eine Zeit gegeben, wo es anders gelaufen ist.

Nächstes Jahr könnte es wieder etwas komplizierter werden, da Aufsteiger Weißrussland und Lettland 2021 Ausrichter sind und nicht absteigen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.