Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Starostyak

Didi Kühbauer | Rapid-Trainer

4,536 posts in this topic

Recommended Posts

Silva schrieb vor 2 Stunden:

Schobesberger hat nicht viel weniger gezeigt als Badji, entscheidendes ist beiden nicht gelungen. Hätte Schobesberger den einen Pass auf Fountas durchstecken können, würde aber wohl keiner fragen, wieso man den Wechsel gemacht hat. Das war nämlich prinzipiell so eine Aktion, bis auf halt den entscheidenden Pass.

Schobi war deutlich besser als Badji. Der ist gegen stärkere Gegner komplett abgemeldet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 12 Minuten:

auch die chance vom knasmüllner hat er mit eingeleitet. damit hatte er mehr situationen als fountas und badji

Fountas hatte den Schuss nach dem Eckball, aber ja, bei Schobesberger sieht man gerne die missglückte Aktionen, während man bei anderen (noch) die gar nicht vorhandenen Szenen übersieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 1 Minute:

Fountas hatte den Schuss nach dem Eckball, aber ja, bei Schobesberger sieht man gerne die missglückte Aktionen, während man bei anderen (noch) die gar nicht vorhandenen Szenen übersieht.

bei der chance vom fountas - die im übrigen eine richtig gute war - hatte er leider nicht den mumm mit dem spann abzuschließen. mit dem spann kann man den ball viel besser drücken. leider hat er den rist genommen und damit den ball übers tor geschossen. schade. ansonsten war fountas isoliert und wirkt noch nicht im spiel integriert. das war leider noch nichts, wobei man natürlich seine spielerischen qualitäten erkennen kann. gegen schwächere gegner wird er seine qualitäten leichter einbringen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
WorkingPoor schrieb vor 10 Stunden:

Schobesberger für Badji habe ich nicht verstanden. Kann mir den Wechsel wer erklären?

 Badji kam gestern kaum ins Spiel, daher ist es logisch, dass er gewechselt wurde; mit Schobesberger wurden wir dann auch deutlich gefährlicher

Share this post


Link to post
Share on other sites
valery schrieb vor 7 Minuten:

 Badji kam gestern kaum ins Spiel, daher ist es logisch, dass er gewechselt wurde; mit Schobesberger wurden wir dann auch deutlich gefährlicher

gestern hätte es mehr sinn gemacht schobesberger statt fountas beginnen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor 4 Stunden:

Schobi war deutlich besser als Badji. Der ist gegen stärkere Gegner komplett abgemeldet.

badji hat viele kopfbälle geholt und kam in der 2. hälfte eigentlich immer besser in schwung. hat sich ja auch bei einer aktion gegen einen salzburger verteidiger durchgesetzt und auch einen schuss aufs tor zusammengebracht. mich hat die auswechslung auch gewundert weil ich schon fand das badji körperlich sehr sehr präsent war. aber schobi hat sehr wohl schwung gebracht...hat doch auch den ball auf knasmüllner gespielt oder? wo fast der ausgleich gefallen ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
dan_72 schrieb vor 3 Minuten:

badji hat viele kopfbälle geholt und kam in der 2. hälfte eigentlich immer besser in schwung. hat sich ja auch bei einer aktion gegen einen salzburger verteidiger durchgesetzt und auch einen schuss aufs tor zusammengebracht. mich hat die auswechslung auch gewundert weil ich schon fand das badji körperlich sehr sehr präsent war. aber schobi hat sehr wohl schwung gebracht...hat doch auch den ball auf knasmüllner gespielt oder? wo fast der ausgleich gefallen ist...

nein, aber er hat die aktion miteingeleitet, der letzte pass auf knasmüllner kam aber nicht vom schobesberger

Share this post


Link to post
Share on other sites
dan_72 schrieb am 26.7.2019 um 06:37 :

kühbauer tut schon weit mehr als nur motivieren...unsere spielanlage hat er komplett umgestellt und er hat auch komplett andere spielertypen verpflichtet...das finde ich ziemlich unfair wenn man zu kühbauer sagt er tut nichts weiter als motivieren...ich frage mich ja immer woher das kommt? schon bei seinen vorherigen mannschaften ist kühabauer doch durch taktische finesse aufgefallen...ich denke dies liegt doch auch sehr stark am polarisierenden mittelfeldspieler der er mal war...

Völlig d'accord. Würde Kühbauer nur motivieren, dann hätten wir gestern deutlich höher verloren und gar keine Torchance gehabt. Die Umstellung, die Transfers, auch die Fitness, das geht zumindest alles in die richtige Richtung. Klar ist aber auch, und das wurde letzte Saison in der Bundesliga mehr als deutlich, dass unser Verein sportlich heruntergewirtschaftet worden ist, vor allem seit 2016. Es gibt nach wie vor einige Baustellen und einigen Verbesserungsbedarf. Didi ist kein Wunderwuzzi und es wird daher noch dauern, bis Rapid sich wirklich nachhaltig im bestmöglichen Zustand befindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es schade, dass Didi sich offenbar ins System eingefügt hat, anstatt personell massiv aufzuräumen. Schaut Euch doch mal unsere Mannschaft an: Immer noch zählen Woche für Woche und unabhängig von ihrer jeweiligen Form die prägenden Persönlichkeiten der Büskens-, Canadi- und Djuricin-Ära zu unseren Stammspielern. Ist es etwa ein Tabu, Schwab auf die Bank oder die Tribüne zu setzen, wenn er die Leistung nicht bringt, die man von ihm erwartet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hütteldorfer94 schrieb vor 26 Minuten:

Ich finde es schade, dass Didi sich offenbar ins System eingefügt hat, anstatt personell massiv aufzuräumen. Schaut Euch doch mal unsere Mannschaft an: Immer noch zählen Woche für Woche und unabhängig von ihrer jeweiligen Form die prägenden Persönlichkeiten der Büskens-, Canadi- und Djuricin-Ära zu unseren Stammspielern. Ist es etwa ein Tabu, Schwab auf die Bank oder die Tribüne zu setzen, wenn er die Leistung nicht bringt, die man von ihm erwartet?

Leider scheitert wohl auch DK mit Spielern wie Schwab und Co. 

Das kann doch kein Zufall mehr sein dass ein Trainer nach dem Anderen scheitert. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hooluna schrieb vor 3 Minuten:

Leider scheitert wohl auch DK mit Spielern wie Schwab und Co. 

Das kann doch kein Zufall mehr sein dass ein Trainer nach dem Anderen scheitert. 

 

Genau meine Meinung. Statt der Trainerfrage sollte enlich mal die Spieler- und insbesondere auch die Kapitänsfrage gestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...