Teamchef Nr. 8.000.994

Österreich - Georgien

988 Beiträge in diesem Thema

Auch wenn noch Katerstimmung da ist bin ich so frei und mach den Thread für das Georgien-Match auf.

Wirklich schade um das Spiel gestern, zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Wie schon die ganze Quali lang hat einfach ein Quäntchen gefehlt. Arnie verzieht, Harnik wird von Bale behindert und beim zweiten Versuch von Arnie steht aus irgendeinem Grund Williams richtig um per Kopf zu klären. Auch wenn die zweite Hälfte deutlich schwächer war, insgesamt war es ein ordendlicher Auftritt für den man sich nicht schäme muss.

Ich denke die restlichen 3 Spiele sollten genutzt werden um

*wieder Selbstvertrauen aufzubauen (jetzt wo es um "Nichts" mehr geht, geht's vielleicht wieder leichter von der Hand)

*ggf. die "Experiemente" machen, für die man ja sonst nie Zeit hat.

Eigentlich ist es besser so auszuscheiden, als am letzten Spieltag die Hoffnung zerstört zu bekommen. Jetzt ist die Chance da wieder Schwung zu holen.

Mit einem ordendlichen Sieg gegen Georgien den Frust vom Leib spielen und gut is'

Eure Meinung und Tipp für Aufstellung etc. ?

hawidere

Euer Teamchef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Arge ist ja, wenn man sich auch die Gegner und deren Ergebnisse in der Gruppe ansieht, dass ein 2. Platz immer noch nicht soooo unfassbar unrealistisch wäre. irland darf halt nicht mehr als 4 punkte holen, wales nicht mehr als 6 (jede wette, dass die auswärts entweder gg moldawien oder gg georgien patzen). der haken dabei: man muss selbst alles gewinnen, auch wenn ich denke, dass jetzt mal, ob der auf erstem blick aussichtlos scheinenden lage alle dämme brechen könnten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein schon, um die theoretische Chance zu wahren und natürlich auch um Selbstvertrauen zu tanken, sollte die Partie komplett ernst genommen werden. Ein paar Umstellungen wären da vlt ganz gut, man sollte sich vlt etwas offensiver ausrichten, als gegen Wales. Ist zwar eine Utopie, aber 20.000 Zuschauer wären wünschenswert, dürfte sich aber eher bei 15.000 (wenn überhaupt) einpendeln.

Dass es gegen Georgien kein Selbstläufer wird, wissen unsere Konkurrenten aus Irland & Wales bestens. Die sind nach dem letzten Achtungserfolg sicher motiviert, Ananidze von Spartak sollte man da echt im Auge behalten. Rechne außerdem damit, dass Kvilitaia bei ihnen vorne beginnt.

Ungefähr so eine Aufstellung könnte ich mir vorstellen:

Lindner
Bauer - Dragovic - Danso - Hinteregger
Laimer - Baumgartlinger
Harnik - Alaba - Arnautovic
Gregoritsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das es Mental schwierig werden wird, der Schock des verlorenen Spiels trotz einiger sehr guten Chancen gegen Wales mit der darin verboxten WM Quali wird tief sitzen.

Und Georgien wird selbstbewusst auftreten, da bin ich mir sicher.

 

Eigentlich eh wurscht, die Enttäuschung bei mir überwiegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SilverShark schrieb vor 28 Minuten:

Bin durch Zufall zu Freikarten gekommen, müsste aber arbeitsbedingt mit dem Auto anreisen, da es sehr knapp wird. Habts ihr Ideen bzw. Erfahrungen wies zweck Parkplatz ums Stadion aussieht?/Das Stadion Center Parkhaus ist vmtl voll oder? :(

da brauchst dich ned reinstellen...stell dich lieber bei der Donaustadtbrücke in die P&R (kostet 3 Euro) danach rüber zur Ubahn und 4(?) Stationen zum Stadion ... inkl bei der Abreise keine extrem volle Ubahn ... 

Solltest aber gleich beim hinfahren schon dein Ticket entwerten, dann brauchst nachher ned so lange anstehen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stifflor schrieb vor 24 Minuten:

da brauchst dich ned reinstellen...stell dich lieber bei der Donaustadtbrücke in die P&R (kostet 3 Euro) danach rüber zur Ubahn und 4(?) Stationen zum Stadion ... inkl bei der Abreise keine extrem volle Ubahn ... 

Solltest aber gleich beim hinfahren schon dein Ticket entwerten, dann brauchst nachher ned so lange anstehen 

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erwarte einen Auftritt des Teams damit auch 3 Punkte eingefahren werden!!

Jetzt irgendwas "abschenken" geht gar nicht.

Die Fans sind halt nun auch gefragt. Gab in Wales doch ein paar Experten von den Hurricanes die die Spieler mit " Negativen Gesten"  ( so nach dem Motto : Schleichts euch!!")wieder vom Awaysektor weggeschickt haben.

Einen spezialisten gabs auch der hat den Marko Arnautvic beleidigt als dieser sich für die Unterstützung bedankt hat.

Man muss gemeinsam an einem Strang ziehen und an den Erfolg glauben. Es werden auch andere Zeiten wieder kommen.

So weit weg sind wir nicht um wieder Spiele zu gewinnen.

In der Quali waren wir bis jetzt in keiner Partien chancenlos und es wäre in jeder Partie der Sieg möglich gewesen.

Mangelhafte Chancenauswertung und zu viele individuelle Fehler haben uns in die diese Situation gebracht.

Bei der EM Quali für 2016 wurde oft die 1.Chance genutzt ubd konnten dadurch sehr oft den Vorsprung nach Hause spielen/retten. Das ist wohl der graviernste Unterschied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Karten für mich und Begleitung gekauft. Gemma Burschen, einmal geht's noch!

Die Preise sind allerdings wieder eine Frechheit. Man will ja Trainer und Team nicht für die Preispolitik des Managements bestrafen, speziell nicht in dieser düsteren Situation, aber das hat mir an der Kassa schon einiges Bauchweh bereitet.

Dafür, dass ich den ÖFB heute so übermäßig großzügig gesponsert habe, anstatt ein möglicherweise bedeutungsloses Match gegen Georgien um weniger Geld und bei echtem Bier in einem netten Beisl anzuschauen, verlange ich, dass meine Spende wenigstens bei einer eventuell nötigen Teamchefsuche gut angelegt wird, damit am Schluss kein Herzog herauskommt und vielleicht auch Koller gehalten werden kann, wenn man sich wirklich auf keine eindeutig bessere Lösung einigen kann.

An die Spieler: Bitte kein gefühltes Testspiel daraus machen, es geht noch immer um was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian2016 schrieb vor 17 Stunden:

An die Spieler: Bitte kein gefühltes Testspiel daraus machen, es geht noch immer um was.

Vor allem um die Rangliste und dementsprechend die Topfeinteilung in den nächsten Qualifikationen. Umso wichtiger wäre der "Pflichtsieg" gegen Georgien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Preise sind wirklich extrem gesalzen. Da braucht man sich nicht wundern, wenn um 20:45 an einem kühlen Herbstabend keine 20.000 gegen Georgien kommen.

Aber die Preispolitik ist eh schon seit geraumer Zeit sehr fragwürdig. Solange es sportlich läuft, geht es gut, aber wenn das nicht mehr der Fall ist, hat man ein leeres Stadion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.