Sub-Zero

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.056
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Sub-Zero

  • Rang
    Im ASB-Tausenderklub
  • Geburtstag 01.09.1983

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Wacker Innsbruck
  • So habe ich ins ASB gefunden
    google
  1. Die Saison ist gelaufen. In der Relegation wird man auch runter gereicht
  2. Jeder hat halt leider "Angst" es mit den bayern auf zu nehmen. Manch ein team spielt bewusst auf den EL Platz bzw. Cl Quali. ist halt das problem wenn man 5 od. 6 Europa Cup Plätze hat
  3. Zahlt der Fink seinen Gehalt selber? Der müsste ja längst weg sein
  4. Der FCW steht in den Medien wieder besser da. Ist da jemanden das Geld für "Propagandha" ausgegenagen?
  5. Das Stadion von Grödig war SCHLIMM. Wie alles bei dennen Gottlob sind wir die (erstmal9 los
  6. Zum Thema "Dominanz der Bayern... Bayern hat sich selber zu dem gemacht. Nur weil die anderen auf bestimmte Europa Cup Plätze spielen, kann Bayern nix dafür
  7. Spierlisch stagniert man halt. AH ja, wer stellt den den Bürki immer wieder Woche für Woche ins Tor?
  8. Was bezweckt die WSG eigentlich? ich sage, dass die WSG nächstes jahr nimma Liga 2 spielt
  9. Kommt es nur mir so vor, oder spielt Köln seit Stöger weg ist PLÖTZLICh "besseren" Fussball? Und auch, dass der BVB komplett stagniert und an Köln anfang der Saison erinenrt.?
  10. Hoffentlich nicht jemand wo jetzt in der Rückrunde glänzt und bei Verlängerung auf einmal a katerstrophe wird
  11. ich sage, es ist vorbei. HSV wird in Liga2 gehen weil die Stimmung ja kaputt auh noch ist
  12. Schauen wir mal wie es dann weiter geht. Wenn es passt, sollte man ihn in die neue Saion "integrieren"
  13. Der HSV fühlt sich nach jedem "x" bzw. Relagationsplatz wie Gott. Man wird auch dieses jahr wieder sich mit Ach und krach in der buLi halten
  14. 1860 sollte allen "Geld kauft automatisch Erfolg" Freunden als Abschreckung gezeigt werden. Der Investor ist weg und jetzt steht man vor dem NICHTS. man hat sich verlassen das er auf immer und ewig bleibt bzw. rein pumpt
  15. War ja bisher bei Teams wo halt andere Prioritäten hatten. Dortmund schiebt sich von partie zu partie. Sind die fetten jahre vorbei? Die Aktion bzw. Aussage vom Bürki hat das ganze erst die krone aufgesetzt. Der BVB ist halt a bissi frsutriert weil man ja gewohnt war in den letzten Jahren 2 oder 3 zu werden bzw. Cup 1/2 Finale. Dieses jahr ist man von den Gewohnheiten weit weg Der Watzke sucht halt auch Ausreden bzw. Anschuldigungen. Man hat halt NIE nach der Auba zeit nachgedacht und das ewige Monopol auf Platz 2 bzw. 3 oder Cup 1/2 Finale geht halt nicht mehr auf