Jump to content
Chriti12

#4 - Majeed Ashimeru

177 posts in this topic

Recommended Posts

tommtomm schrieb am 2.8.2020 um 09:20 :

Ich verlass mich da auf die einzige verlässliche Info von unserer Homepage, bevor ich einen unserer Spieler derart in der Luft zerreiß und ihm bzw. seinem Management alles Mögliche vorwerf ...

Dafür fehlt Majeed Ashimeru, dessen Rückflug aus seiner Heimat Ghana nach Österreich ausgefallen ist. 

Ich finde dass Majeed in diesem Forum einfach zuwenig Standing hat! Ich will den Spieler auch nicht vorverurteilen und eben eventuelle  Meldungen unserer Homepage mehr Vertrauen schenken! Und warum sollte er seine Familie in Ghana nicht auch wiedersehen wollen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
carboni91 schrieb vor 12 Stunden:

Schauen das er rechtzeitig zurück ist?

also ich glaub viele vergessen, dass Fußball nur ein Beruf ist! 

klar an absolut überbezahlter "traumberuf" aber es ust trotzdem nur ein job!

nichts geht im leben über das private und da ist familie an erster stelle! 

ganz ehrlich, wenn ich im ausland arbeite, meine familie besuche weil ich eh das ganze jahr weg bin und dann wird der flug gestrichen und ich komm nicht mehr in die arbeit, dann ist mir persönlich das scheiß egal! ist ja nicht so, wie wir es auch schon hatten ich glaub mit einem gewissen mane, der einfach ohne Erlaubnis seinen heimaturlaub verlängert hat! 

also bitte nein ihm ist kein versäumnis zuzuschreiben! 

wird er eh selber merken den nachteil, dass er 1 woche später vorbereitung startet und dadurch vielleicht weniger oft spielt oder in der start11 steht. 

da bekommt er dann weniger bezahlt, also ist es für ihn persönlich sicher kein vorteil! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommtomm schrieb vor 2 Stunden:

Zum einen gab und gibt es für Brasilien eine Reisewarnung und zum anderen sieht die Situation da doch etwas anders aus. Ghana hat 30 Millionen Einwohner und mittlerweile laut John-Hopkins-Uni 182 Corona-Todesfälle zu beklagen. Das wäre in etwa so, als würdest du ihm verbieten, seine Familie in Wien zu besuchen - dort sind's bei "minimal weniger Einwohnern" alleine 210 an CoVid-19 Verstorbene. 

Ich glaub, da ist es um einiges leichter, sich zurzeit irgendwo in Österreich oder Deutschland zu infizieren ...

Die Daten aus den Afrikanischen Ländern sind aber halt auch nicht wirklich ernstzunehmen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
FATBEAT000 schrieb vor 1 Stunde:

also ich glaub viele vergessen, dass Fußball nur ein Beruf ist! 

klar an absolut überbezahlter "traumberuf" aber es ust trotzdem nur ein job!

nichts geht im leben über das private und da ist familie an erster stelle! 

ganz ehrlich, wenn ich im ausland arbeite, meine familie besuche weil ich eh das ganze jahr weg bin und dann wird der flug gestrichen und ich komm nicht mehr in die arbeit, dann ist mir persönlich das scheiß egal! ist ja nicht so, wie wir es auch schon hatten ich glaub mit einem gewissen mane, der einfach ohne Erlaubnis seinen heimaturlaub verlängert hat! 

also bitte nein ihm ist kein versäumnis zuzuschreiben! 

wird er eh selber merken den nachteil, dass er 1 woche später vorbereitung startet und dadurch vielleicht weniger oft spielt oder in der start11 steht. 

da bekommt er dann weniger bezahlt, also ist es für ihn persönlich sicher kein vorteil! 

....und das ist es ihm ja wahrscheinlich nicht einmal, weil er die weiter unten beschriebenen Konsequenzen kennen wird und vielleicht sich sogar auf den Trainingsstart gefreut hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
the_featuring schrieb vor 20 Stunden:

Die Daten aus den Afrikanischen Ländern sind aber halt auch nicht wirklich ernstzunehmen... 

Vielleicht haben die ja sogar mehr Know How im Umgang mit Seuchen? Wer weiß das schon so genau. Wir brabbeln halt alle nur nach was uns die Medien servieren. Abgesehen davon, Afrika ist groß ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist er eigentlich schon da, weil.... 

Ein junger Ingenieur fliegt mit seiner eineinhalbjährigen Tochter nach Afrika, die Mutter soll in Kürze nachkommen. Dann jedoch geht plötzlich der Corona-Alarm um die Welt - und alle Flüge sind gestrichen. Seit mehr als fünf Monaten können Stephan Koch und seine Tochter Mia-Maria Ghana nicht mehr verlassen.  https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/wackersberg-coronavirus-ghana-entwicklungshilfe-1.4984992

Share this post


Link to post
Share on other sites
googler schrieb vor einer Stunde:

Ist er eigentlich schon da, weil.... 

Ein junger Ingenieur fliegt mit seiner eineinhalbjährigen Tochter nach Afrika, die Mutter soll in Kürze nachkommen. Dann jedoch geht plötzlich der Corona-Alarm um die Welt - und alle Flüge sind gestrichen. Seit mehr als fünf Monaten können Stephan Koch und seine Tochter Mia-Maria Ghana nicht mehr verlassen.  https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/wackersberg-coronavirus-ghana-entwicklungshilfe-1.4984992

Majeed Ashimeru, dessen Rückflug nach Österreich zum Trainingsstart nicht möglich war, ist inzwischen in Salzburg angekommen. Er reist jedoch nicht mehr ins Trainingslager nach und wird ab der kommenden Woche wieder mit der Mannschaft trainieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerrybe schrieb vor 9 Minuten:

Majeed Ashimeru, dessen Rückflug nach Österreich zum Trainingsstart nicht möglich war, ist inzwischen in Salzburg angekommen. Er reist jedoch nicht mehr ins Trainingslager nach und wird ab der kommenden Woche wieder mit der Mannschaft trainieren

Zumindest ist er jetzt wieder in Salzburg. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommtomm schrieb am 2.8.2020 um 09:20 :

Ich verlass mich da auf die einzige verlässliche Info von unserer Homepage, bevor ich einen unserer Spieler derart in der Luft zerreiß und ihm bzw. seinem Management alles Mögliche vorwerf ...

Dafür fehlt Majeed Ashimeru, dessen Rückflug aus seiner Heimat Ghana nach Österreich ausgefallen ist. 

Da hast du in dem Fall schon recht. Ich finde es halt doch bezeichnend, dass es immer denen "passiert" denen man sowas aufgrund ihrer Einstellung und Mentalität auch so im Vorhinein zutrauen würde. Ich behaupte mal einem Ulmer würde das auch zu Coronazeiten nicht "passieren", unabhängig davon dass er nicht in einem anderen Land wohnt.

Edited by Verteidiger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verteidiger schrieb vor 4 Stunden:

Da hast du in dem Fall schon recht. Ich finde es halt doch bezeichnend, dass es immer denen "passiert" denen man sowas aufgrund ihrer Einstellung und Mentalität auch so im Vorhinein zutrauen würde. Ich behaupte mal einem Ulmer würde das auch zu Coronazeiten nicht "passieren", unabhängig davon dass er nicht in einem anderen Land wohnt.

Und du denkst, Ulmer würde sich in so einem Fall flügel wachsen lassen und selbst zurück fliegen :kopfwand:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...