Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Verteidiger

Members
  • Content Count

    1,727
  • Avg. Content Per Day

    7
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Verteidiger

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Salzburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rbs

Recent Profile Visitors

2,239 profile views
  1. Nicht zu vergessen, brachte der Scheich noch Benali, den ehemaligen Real Madrid Spieler und Atletico Coach, der nur leider in Wirklichkeit nie dort war, mit an den Würstelstand. Für Quehenberger hatte das alles Hand und Fuss, sonst hätte er sich nicht drauf eingelassen.....naja, ein Blick ins Internet hätte genügt....
  2. Ja, das ist der entscheidende Punkt, der entscheidende Unterschied zu den anderen Ländern!
  3. Nun, gänzlich von der Hand zu weisen ist das nicht. Wir haben eben nicht immer mit der besten Mannschaft gespielt sondern viel rotiert. Und warum macht man das? Nicht damit jeder Spieler seine Auflaufprämien bekommt sondern damit man Kräfte für den Saisonendspurt schont....
  4. Wir würden sicher nicht dagegen stimmen. Hätten wir nur wieder Angst um unser Image glaube ich....
  5. Wir brauchen keine Masken. Wir sollten lieber endlich Rapid bezüglich Rekordmeister demaskieren... Na na!! Bei Rapid gibt's keinen Kommerz. Auch diese Masken haben Tradition.....irgendwie.....oder so....
  6. Prinzipiel eine gute Idee, das Problem sind halt WM und EM, die (fast) immer im Sommer stattfinden. Da gäbe es kein Pause mehr für Nationalspieler und folglich noch mehr Verletzungen....
  7. Wenn's brauchbare Masken verschenken würden, hättens bei mir erstmals Punkte gemacht, und bei vielen anderen wohl auch....aber so... einfach nur blöd....nicht nur PR mässig ein Foul würde ich sagen...
  8. Seh ich eigentlich ähnlich. Klar hat der LASK bisher eine super Saison gespielt, aber niemand kann sagen ob er es über die Zeit gebracht hätte. Du kannst einen Marathon auch nicht nach 30 km abbrechen und sagen, der Führende hat gewonnen, womöglich sogar noch mit uneinholbarem Weltrekord. Da kommt dann die Mauer, auf den letzten 12 km geht noch sehr vielen die Luft aus.....vielleicht eine ähnliche Lösung wie es in England überlegt wird? Eine Art Finalturnier, ohne Fans, aber im Fernsehen?
  9. Das Spiel wäre eigentlich am Tag vorher gewesen, aber da war in der früh eine grosse Schneedecke. Es wurde einen Tag verschoben und fand dann bei herrlichem Frühlingswetter statt. Der ORF hat da einmal in seiner Geschichte echt super geschalten und das erste Bundesligalivespiel überhaupt gebracht. Ich hab's mir damals aufgenommen und diese geile Partie nach dem Stadionbesuch gleich nochmals reingezogen...
  10. Atlantic Cup? Gehts da um schwimmen oder um segeln....oder vielleich fischen?
  11. Und, viel wichtiger, was sagt uns das ausserdem? Ihr letzter Titel ist 12 Jahre her...
  12. Über so eine Situation wirst in den AGB des Fitnesstudios wahrscheinlich nichts finden, sag ich mal ohne meinen Vertrag jetzt rausgesucht zu haben. Kulanzlösungen kann ich mir aber gut vorstellen, wenn sie ihre Kundschaft halten wollen. Wäre sonst wohl ein klassisches Eigentor.
  13. Wird dann sowieso interessant wie das dann in Zukunft abgerechnet wird. Sky Buliabo, Dauerkarte, Fitnesscenter....wird ja derzeit fleissig abkassiert ohne Gegenleistung. Einen gewissen Beitrag werden wir aber letztlich sowieso jeder einzelne beizusteuern haben....da wird auch Solidarität nötig sein.
  14. Das war beim 1:2 gegen Donawitz. Danach haben wir die an die Wand gespielt wie ich es nur selten erlebt habe, aber nix getroffen! Ach so, das war ursprünglich vom @chrischinger86
  15. Michael Rummenigge meinte diese Krise wird den Transfermarkt, die Ablösesummen und die Gehälter wieder auf ein viel niedrigeres Niveau bringen. Wer's glaubt. Wenn dann sehr kurzfristig. Hab noch die Phrasen während der Wirtschaftskrise 2008 im Kopf: Schluss mit Spekulieren, Schluss mit Megagehälter und Boni der Manager etc....geblieben sind nur die Lippenbekenntnisse, ansonsten ist alles, speziell die Ungerechtigkeit zwischen arm und reich, schlimmer als vorher....
×
×
  • Create New...