Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

photoelectric

Members
  • Content Count

    853
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About photoelectric

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,346 profile views
  1. ...auch die sind im Moment einfach nicht da, und die unsichere wirtschaftliche Lage lässt auch nicht besonders positiv in die Zukunft blicken. Wenn Ottakringer Hausnummer 1 Mio im Jahr sponsort, dann nur, weil sie es sich auch leicht leisten können/wollen. Und wenn befürchtet wird, dass es knapp wird, dann muss man zuallererst dort einsparen, wo es am wenigsten unbedingt notwendig ist. Das wäre bei mir Rapid
  2. ...So sehr es von Sponsorenseite berechtigt ist, auf Grund des Transparentes auszusteigen, so sehr glaub ich aber auch, dass sie ohne Corona auf Grund des Vorfalles nicht ausgestiegen wären und den Vorfall nur als Vorwand nehmen, in dieser schwierigen Zeit glimpflich aus dem Sponsorvertrag rauszuschleichen. Wenn du grundsätzlich bei Rapid einsteigst, müssen dir die speziellen Fans von Grund auf schon einmal wurscht oder sympathisch sein. Fanverfehlungen und Krokoschuhe sind dort auch nichts neues mehr. Also: NUR der blöde Fetzen ist sicher nicht der Grund, weil sowas ist im Prinzip ja eh normal dort.
  3. hmmm....so sehr Antoine nach seiner Verletzung gefehlt hat und so sehr man ihn sich zurückersehnt hat, genau so wenig scheint er aktuell abzugehen. Oder reichts nur für die heimische Liga ohne ihn so leicht?
  4. "Evaluiert" wird im Endeffekt eh nur deshalb, weil's übernasert haben, dass es ein Blödsinn ist. Sie wollen es halt nur nicht gleich offen zugeben.
  5. ...vor allem, wenn die "Neuankömmlinge" (Stichwort Demir) eventuell auch nicht hier bleiben, um entstehende Lücken zu schließen. Ich glaube nicht, dass es sich Rapid leisten kann, ein halbwegs brauchbares Angebot für ihn abzulehnen, auch wenn es vermutlich mittelfristig für beide Seiten die beste Entscheidung wäre. Wird halt dann auch von den Beratern des Spielers abhängen.....
  6. Dass wir das Match gewinnen, ist für mich klar. Easy win. Die wesentliche Frage lautet: welches spezielle Transparent lassen sich die (vermutlich uneinsichtigen) Ultras diesmal wieder einfallen? Und dürfen sie es aufhängen? Und vor allem: wie geht's dem Magen Darm Virus der Familie Peschek? (Anmerkung: ich hätte auch Bauchschmerzen bei solchen "Fans") Mein Tipp: 1:3 (Handselfer (4.); Daka (7.), Hwang (45.+2), Ramalho (93.)) Aufstellung diesmal auch wieder ohne große Überraschungen und mit der besten Elf. Vallci oder Farkas ist mir zur Zeit egal, diesmal könnte JM auch Wöber spielen lassen, da er ihn ja vor der Rapidmeute nicht in Schutz nehmen muss. Mittelfeld Juno und Mwepu, Oku auf rechts.
  7. legendäre Aussage: "Ein Stadion ist immer Spiegelbild der Gesellschaft". Na dann, liebe Rapid-Gesellschaft
  8. Er könnte auch dem Beispiel Sabitzer folgen. ...lustig wär's allemal
  9. Gruber mit seiner bescheidenen Ausrede, er müsse ja Einsprich erheben, aus "Sorgfaltspflicht" gegenüber dem Verein....auf die hat er doch spätestens seit Durchführung der Trainings schon gestuhlt. Aus Sorgfaltspflicht sollte er übrigens danach trachten, dass er den Verein nicht noch unsympathischer dastehen lässt. Daran arbeitet er nämlich gerade. Geiler Ausschnitt übrigens von der Kronenzeitung: "Dem LASK droht zudem eine Funktionssperre für Klub-Vize Jürgen Werner und Trainer Valérien Ismaël. Beide hatten zugegeben, von den unerlaubten Trainings gewusst zu haben. Noch hat die Liga keine Anzeige eingeleitet. Die Betonung liegt auf ,noch’." ....also dass der Trainer von den Trainings gewusst hat ist ja allerhand
  10. ...und abgesehen davon ist es mit Stürmern wie Hwang und Daka nicht verwerflich, in der passenden Situation die Verteidigung mit einem langen Pass in die Tiefe zu überbrücken. Blöd wäre man, wenn man deren Speed nicht ausnutzen würde. An anderer Stelle wird uns dann wieder vorgeworfen, nur eine Taktik spielen zu können ("immer durch die Mitte") und wenn das nicht funktioniert, fehlen die Ideen. Jetzt versucht man die individuellen Fertigkeiten der Spieler einzusetzen und wieder passt es nicht.
  11. Also ich rechne schon wieder mit 5 oder 6 Toren
  12. Wird's ziemlich sicher nicht spielen (Adeyemi auf links außen). Ansonsten durchaus denkbar.
  13. Ich hoffe stark auf einen Sieg gegen Rapid, damit sich der LASK auch gleich wieder absetzen kann. Nicht, dass die Hütteldorfer sich noch ernsthafte Hoffnungen auf irgendwas machen können
×
×
  • Create New...