Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
nAUTilus

Europa League Sechzehntelfinale

43 posts in this topic

Recommended Posts

Athletic (ESP)

v

APOEL (CYP)

 

Legia (POL)

v

Ajax (NED)

 

Anderlecht (BEL)

v

Zenit (RUS)

 

Astra (ROU)

v

Genk (BEL)

 

Man. United (ENG)

v

St-Étienne (FRA)

 

Villarreal (ESP)

v

Roma (ITA)

 

Ludogorets (BUL)

v

København (DEN)

 

Celta (ESP)

v

Shakhtar Donetsk (UKR)

 

Olympiacos (GRE)

v

Osmanlıspor (TUR)

 

Gent (BEL)

v

Tottenham (ENG)

 

Rostov (RUS)

v

Sparta Praha (CZE)

 

Krasnodar (RUS)

v

Fenerbahçe (TUR)

 

Mönchengladbach (GER)

v

Fiorentina (ITA)

AZ (NED)

v

Lyon (FRA)

 

H. Beer-Sheva (ISR)

v

Beşiktaş (TUR)

 

PAOK (GRE)

v

Schalke (GER)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Ajax-Fans vor Spiel in Warschau angegriffen

Schwarz vermummte Randalierer haben vor dem Europa-League-Spiel Legia Warschau gegen Ajax Amsterdam in Polen ein Hostel mit niederländischen Fußballfans angegriffen. Niemand sei verletzt worden, als mehr als ein Dutzend Angreifer am späten Mittwoch das Hostel und einen benachbarten Club mit Flaschen und Steinen bewarfen, so die Nachrichtenagentur PAP am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei.

Polnische Medien zeigten Bilder des verwüsteten Clubs. Polizeiangaben zufolge flohen die Randalierer unerkannt. Sie trugen demnach keine Legia-Embleme. Dennoch distanzierte sich der polnische Meister von dem Übergriff. „Legia verurteilt alle Arten von Gewalt und Vandalismus“, schrieb Seweryn Dmowski, ein Legia-Sprecher beim Kurznachrichtendienst Twitter und drohte den mutmaßlichen Tätern mit Stadionverbot. Die Polizei nahm Ermittlungen zu dem Vorfall auf.

Am Donnerstagabend spielt der Warschauer Club gegen Ajax in Warschau. Legia versicherte, mit polnischen Sicherheitsbehörden und Ajax-Vertretern für ein sicheres Spiel zu sorgen. Vergangenen November hatte Legia nach schweren Ausschreitungen seiner Fans vor leeren Tribünen in der Champions League gegen Real Madrid spielen und zudem 80.000 Euro Strafe zahlen müssen.

http://sport.orf.at/stories/2268624/

 

Bei Legia gibt's immer wieder Probleme. Würde nie dorthin mitfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 44 Minuten:

wie mich das nervt, clever gemacht von ibra,schopp meint sogar typisch, Maximum herausgeholt. dabei war es einfach nur unsportlich einen freistoss geschunden. (passiert eh pausenlos, aber zum kotzen das unsportlich meist mit clever verwechselt wird) 

Der Elfer fällt dann wohl auch unter "clever" gemacht, zumindest hab ich da keine große Berührung gsehn...

Share this post


Link to post
Share on other sites
OoK_PS schrieb vor 1 Minute:

Die spanischen Vereine scheinen in dieser Saison nicht so auf der Höhe zu sein. In den letzten Jahren haben sie sich ja fast nur gegenseitig eliminiert im KO-Spielen.

Wollt ich auch gerade schreiben. Selbst Bilbao mit dem 3:2 hat keine wirklich gute Ausgangslage. Wird wahrscheinlicher dass es dieses Jahr keinen spanischen EL-Sieger gibt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...