Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

101,775 posts in this topic

Recommended Posts

derfalke35 schrieb vor 16 Stunden:

An die Mehrheit der AG kommt der Investor nicht heran, die Austria braucht dringend Geld, dann gründet man eine externe Gesellschaft mit einem (Knebel)Vertrag zur AG den der Vorstand der AG einstimmig beschließt, in dieser Gesellschaft ist der Investor Mehrheitseigentümer und über diese Gesellschaft werden auch durchwegs lukrativen Geschäfte abgewickelt, in Phase 2 könnte die externe Gesellschaft beginnen Anteile aus der AG zu kaufen. (nur laut gedacht).

p.s. aber ich denke bei der Austria sitzen genug Leute die wissen was sie tun, insofern wirds wohl so nicht stimmen, Geld ist allerdings noch keines geflossen, aber Garantien gibts, wird schon passen und die Sponsorzahlen werden kommen, das mit der CL zweifle ich aber trotzdem an.

Ich versteh immer noch nicht wie die Austria die Schulden abbauen will mit diesen Deal wenn kein Extra Geld rein kommt

Ja es gibt die Bankgarantie und wenn in die neue externe Gesellschaft Sponsoren einzahlen kommen 30% der Austria zu gute,das ganze läuft 1 1/2 JAhre.

Was ist wenn keiner oder nur wenig Eingezahlt wird?

Mit den hohen Schulden sind die 7 Mille Bankgarantie ja auch viel zu wenig wegen der Lizenz, besonders weil alle anderen Einnahmen in die neue Gesmbh ja fiktiv sind und die BL damit rechnen muss das keine zusätzlichen Gelder lukriert werden.

Nur auf Verdacht das Geld kommt darf doch die BL nicht schon wieder so Blauäugig sein noch dazu weil der Schuldenberg um nichts kleiner wurde, im Gegenteil ( laut GB sind es rund 75 Mille alles drum und dran)

Share this post


Link to post
Share on other sites
moerli schrieb vor 5 Minuten:

Ich versteh immer noch nicht wie die Austria die Schulden abbauen will mit diesen Deal wenn kein Extra Geld rein kommt

Ja es gibt die Bankgarantie und wenn in die neue externe Gesellschaft Sponsoren einzahlen kommen 30% der Austria zu gute,das ganze läuft 1 1/2 JAhre.

Was ist wenn keiner oder nur wenig Eingezahlt wird?

Mit den hohen Schulden sind die 7 Mille Bankgarantie ja auch viel zu wenig wegen der Lizenz, besonders weil alle anderen Einnahmen in die neue Gesmbh ja fiktiv sind und die BL damit rechnen muss das keine zusätzlichen Gelder lukriert werden.

Nur auf Verdacht das Geld kommt darf doch die BL nicht schon wieder so Blauäugig sein noch dazu weil der Schuldenberg um nichts kleiner wurde, im Gegenteil ( laut GB sind es rund 75 Mille alles drum und dran)

Ich denke mal in Zeiten von Corona muss die Austria nachweisen dass sie jenes Geld lukraieren kann um zumindest den Spielbetrieb zu garantieren, die Altlasten dürfen wohl vorübergehend gestundet werden.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkoBB8 schrieb vor 16 Stunden:

wenn man nach China schaut, sieht man, dass Klubs welche die letzten Jahren Hunderte Millionen in Transfers investiert haben, einer nach dem anderen aufgelöst werden (sogar trotz Meistertitel)

außerdem gabs sowas auch in Europa bei Anschi Machatschkala und Malaga, vor einigen Jahren CL heute nicht einmal mehr 1. Liga 

wäre Schade für den heimischen Fußball wenn die wirklich von der Bildfläche verschwinden

So ist es

Stöger wusste am Samstag noch nicht wie der Deal abläuft und wer und was am Donnerstag vorgestellt wurde.

Daher glaube ich das bis Samstag noch der Investor Deal an erster Stelle stand, dann ist man nicht zusammengekommen und hat jetzt dieses Provisorium Präsentiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 15 Stunden:

so gehts mir auch, ich hab mir jetzt die PK angesehen, ich sags mal so, ich bin vewundert über vieles was dort gesagt wurde, gefühlsmässig war Stronach ein Heiliger.

mich wundert es das alle medien den deal positiv sehen und keiner ein wenig den hintergrund durchleuchtet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chaostheorie schrieb vor 10 Minuten:

Warst du die letzten 10 Tage auf einer Einsiedlerhütte..?:D

Hab für eine prüfung gelernt und nur nebenbei im thread gelesen, dass er wieder zurück kommt. Hätt dacht es is relativ gut belegt, dass die Altacher spieler seinen abgang ausgiebig zelebriert haben damals :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homegrower schrieb vor 5 Stunden:

Je öfter ich höre wie man sich auf die Dolmetscherin raus redet, umso amüsanter wird das.

Man schafft es nicht, zu so einem richtungsweisenden Termin einen ordentlichen Dolmetscher zu engagieren? Man klärt vor so einem Termin nicht vorher, was die einzelnen Protagonisten daher Senfen um das ganze ordentlich und richtig zu transportieren?

Neben Anspruch und Stil sollten sie sich noch Professionalität auf die Fahnen heften.

Da gehts gar nicht darum, was realistisch ist, es geht um das auftreten generell, man möchte ja eigentlich Ernst genommen werden.

Aja wegen Stil

Hat sich MK und Co schon bei den Fans Entschuldigt das der verein so überschuldet ist und nur Dank eines "komischen Deals" die Lizenz bekommt? ( was ja eigentlich auch keine Leistung ist)

Außer das er sich auf Corona ausredet hab ich noch nix gehört für die Misswirtschaft

Corona kam 2020

Austria seit 2018 und noch mehr 2019 überschuldet

Share this post


Link to post
Share on other sites
issoisso schrieb vor 4 Stunden:

Hab gerade ein bisserl Research betrieben: Die Insignia Group hatte 2020 5m USD Umsatz (Umsatz, nicht Gewinn) und 30 Mitarbeiter. Wenn das nicht irgendeine dubiose Geldwäschegeschichte ist, weiß ich auch nimmer. Dazu das Produkt - irgendwelche bedruckten Kreditkarten mit 24/7 Hotline und LIfestyle-Management. Naja...

Sollte sowas nicht die Medien machen?

Aber die sind alle Begeistert besonders der Strecha ( Kurier)

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeldiMaria schrieb vor 2 Stunden:

Nein, Nein, Fernbeziehung Freundin München. Firma verkauft, Bitcoins und Anlagefonds, Vermieter und pflege die Mutter seit der Vater verstorben ist. Lange wird sie nicht mehr unter uns weilen. Finanziell brauch ich mir überhaupt keine Sorgen machen. Aber dafür habe ich meinen Körper über die Belastungsgrenze gebracht. Und da hilft kein Geld der Welt für Gesundheit. 

Na dann alles Gute für dich

Frage

Gazprom zahlt 5 Mille im Jahr, oder?  (wie lange noch)?

Du mit Freuden 1 Mille

Sind 6 Mille Budget nur für die JV oder für den ganzen Nachwuchs?

Das wäre ein Budget was kleine Vereine der 1. Liga haben.

Oder wird auch Geld von Gazprom für die Kampfmannschaft abgezweigt?

Wenn geht die drei Fragen einzeln zu Beantworten wenn du willst oder Kannst

Share this post


Link to post
Share on other sites
chris843 schrieb vor 5 Stunden:

Will ich gar nicht leugnen. Mir geht es auch nur darum, dass Krammer an der Aussage immer wieder gemessen wurde. Das man dann, was nicht unbedingt oder direkt, vielleicht auch gar nichts mit der Zielsetzung zu tun hat, gewagte und riskante Entscheidungen aufgrund auch falscher Zurufe traf, ist halt schade. Und man lege das auf das Ziel CL und EL sowie nationale Titel bei der Austria um. Dafür braucht es Unsummen, Zeit und die richtigen Leute dafür. Und ob das mit einem Partner, der voerst mal für 1,5 Jahre Unterschreibt und von Leihspielern spricht, möglich ist, mag ich bezweifeln. Leihspieler sind zwar günstig und bringen oft auch schnellen Erfolg. Man mietet den Erfolg halt nur. Und wenn die Spieler gehen, kommen andere nach. Und wie wir aus Erfahrung wissen, geht nicht jeder Transfer auf. Macht man das mit 2-4 Positionen jährlich, kann das ganz schnell gewaltig daneben gehen. 

Umgelegt auf unseren Stadtrivalen müssten wir die tatsächliche Zielsetzung kennen. Kramer hatte eine klare Zielsetzung vorgegeben. Nicht jedes Ziel wurde erreicht, aber alle waren für mich realistisch. Mit einem Tag Abstand zur gestrigen PK finde ich, dass die PK richtig mies war. Zumindest was ich gesehen habe. Die Frage ist, warum so viel Raum zur Spekulation gelassen wurde. Für mich kann es nur den Grund geben, dass MK die Fragen nicht beantworten kann, weil es darauf (noch) keine Antworten gibt. Ich glaube es wurde alles untergeordnet um die Lizenz zu bekommen. Vieles ist noch offen.

Zu Zielsetzung EL und CL, nationaler Titel und zu dem Modell mit Leihspielern bin ich Deiner Meinung. Wie gemieteter Erfolg aussieht sehen wir ja am RB Leihspieler-Roulette, wer welche Spieler bekommt und somit nichts mit dem Abstieg zu tun hat. Ein Jahr später kann das schon wieder anders aussehen.

Eines noch zu MK. Ich habe den Teil mit CL Sieg und die besten Spieler der Welt kommen nach Favoriten nicht gesehen. Wenn es so war, dass MK da daneben sitzt und nichts sagt, disqualifiziert er sich in meinen Augen für jeglichen Managerposten. Da muss er sofort einhaken und relativieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...