Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
b3n0$

SV Grödig - SK Rapid Wien

120 posts in this topic

Recommended Posts

Novota hat seinen 1er Status gestern nochmals untermauert, insofern ist aktuell jede Diskussion noch sinnloser als vorher.

Mit einer guten Aktion hat er seinen 1er Status untermauert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einer guten Aktion hat er seinen 1er Status untermauert?

was heißt bitte eine gute Aktion?? Bis auf einen Ausschuss und einen Abstoß war das gestern eine souveräne Tormannleistung (vor allem bei Flanken war er enorm sicher und stets zur Stelle und davon kamen ja nicht wenig). Dazu hat er uns mit dem Reflex den Sieg gerettet. Was erwartest du, soll er auch noch das Tor schießen?

Man kann ja sagen was man will gegen Novota, aber nach der gestrigen Leistung den Tormann zu tauschen wäre eigentlich völlig jenseitig. Da gab es schon Phasen in dieser Saison wo ich auch dafür war (weil er über ein paar Spiele hinweg ein Unsicherheitsfaktor war), aber aktuell spricht null, aber wirklich null für Strebinger. Mit ein Grund ist die gestrige Leistung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein nach der gestrigen Leistung definitiv nicht. Da wird ständig geraunzt Novota "gewinnt uns nie Spiele" (die Aussage an sich ist zwar schon Schwachsinn aber gut), dann hat er mal einen maßgeblichen Anteil an einem großen Erfolg und als Dank soll er im nächsten Spiel auf der Bank Platz nehmen? :ratlos:

Strebinger war bisher keinesfalls besser als Novota. Novota hat seinen 1er Status gestern nochmals untermauert, insofern ist aktuell jede Diskussion noch sinnloser als vorher.

Sehe ich auch so.

Und ich halte nichts von der ständigen Rotation im Tor. Novota hat gestern wieder bewiesen, dass er #1 ist.

Strebinger hatte mir noch zu viele Schnitzer in Anbetracht seiner Spiele.

Bei Knoflach verstehe ich bis heute nicht, warum er nicht bei den Amas eingesetzt wird um Spielpraxis zu sammeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ihr im EC heuer wieder überzeugt habt, und auswärts jetzt Grödig wartet, kann man mit einem punkteverlust euerseits rechnen?

Kann Hofmann spielen bzw weiss man schon was wegen seiner verletzung?

Nachdem ihr im EC heuer wieder überzeugt habt, und auswärts jetzt Grödig wartet, kann man mit einem punkteverlust euerseits rechnen?

Kann Hofmann spielen bzw weiss man schon was wegen seiner verletzung?

Nachdem ihr im EC heuer wieder überzeugt habt, und auswärts jetzt Grödig wartet, kann man mit einem punkteverlust euerseits rechnen?

Kann Hofmann spielen bzw weiss man schon was wegen seiner verletzung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ihr im EC heuer wieder überzeugt habt, und auswärts jetzt Grödig wartet, kann man mit einem punkteverlust euerseits rechnen?

Kann Hofmann spielen bzw weiss man schon was wegen seiner verletzung?

Nachdem ihr im EC heuer wieder überzeugt habt, und auswärts jetzt Grödig wartet, kann man mit einem punkteverlust euerseits rechnen?

Kann Hofmann spielen bzw weiss man schon was wegen seiner verletzung?

Wir werden verlieren, alles andere würde mich überraschen, genauso würde mich überraschen, dass Hofmann spielt. Die Verletzung sollte nicht so schlimm sein, jedoch wird wohl nichts riskiert, zumal er angeblich bereits gestern mit Schmerzen begonnen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was heißt bitte eine gute Aktion?? Bis auf einen Ausschuss und einen Abstoß war das gestern eine souveräne Tormannleistung (vor allem bei Flanken war er enorm sicher und stets zur Stelle und davon kamen ja nicht wenig). Dazu hat er uns mit dem Reflex den Sieg gerettet. Was erwartest du, soll er auch noch das Tor schießen?

Man kann ja sagen was man will gegen Novota, aber nach der gestrigen Leistung den Tormann zu tauschen wäre eigentlich völlig jenseitig. Da gab es schon Phasen in dieser Saison wo ich auch dafür war (weil er über ein paar Spiele hinweg ein Unsicherheitsfaktor war), aber aktuell spricht null, aber wirklich null für Strebinger. Mit ein Grund ist die gestrige Leistung.

+1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einem Traumabend im Europacup gleich mal auswärts in Grödig? Uiii... :nervoes:

Es sind mehrere spieler gestern in intetviews auf eine rauschende aufstiegsfeier angesprochen worden und die antwort war immer die gleiche: kein alk, keine feier, sonntag ist ein wichtiges match. Vielleicht danach, wenn es der verein erlaubt, denn dann ist länderspielpause. Also ich glaube, dass die richtige einstellung da ist.

Edited by bianco verde

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 gegen 2 nicht im tv... höhöhöhö

im tor will ich strebinger sehen

defensiv wird sich nicht viel ändern

schaub wird wohl hofmann im OM ersetzen. links/rechts kainz und huspek, schobi als edeljoker, der nochmal schwung ins spiel bringen kann

als MS will ich TOMI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind mehrere spieler gestern in intetviews auf eine rauschende aufstiegsfeier angesprochen worden und die antwort war immer die gleiche: kein alk, keine feier, sonntag ist ein wichtiges match. Vielleicht danach, wenn es der verein erlaubt, denn dann ist länderspielpause. Also ich glaube, dass die richtige einstellung da ist.

Genauso muss das auch sein. In der Liga dürfen wir jetzt einfach nicht nachlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja wirklich im Ernst. Für mich war er das absolute Bollwerk und hat alles abgeräumt und immer und überall seinen Fuß noch irgendwie dazwischengebracht. In der Luft sowieso enorm stark und ihm hatten wir es des Öfteren zu verdanken kein Tor kassiert zu haben. Wie gesagt, für mich jedenfalls unter den 3 stärksten Spielern gestern bei uns. Unsicherheiten und Schnitzer hätte ich von gestern absolut nicht im Kopf (einzig das Ziehen wo kurz Elferalarm war, das war etwas dumm), das obwohl er, wie die ganze Defensive ständig beschäftigt war.

Zum letzten Satz, völlig richtig. Das kam auch heute in der Arbeit bei diversen Gesprächen über das Spiel raus. Ist aber auch nichts neues.

Puh also spontan fallen mir da 2 weitere Aktionen ein:

Kurz vor der Pause als er irgendwo im Mittelfeld attackiert, den Zweikampf verloren hat und wir hinten plötzlich komplett offen waren.

Und in Halbzeit 2 als er am eigenen Fünfer den Ball am Boden köpfelt und Pilsen dadurch in einer gefährlichen Situation war.

Fand ihn jetzt nicht komplett schwach gestern aber von gut war er nach meinem Geschmack auch weit entfernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind mehrere spieler gestern in intetviews auf eine rauschende aufstiegsfeier angesprochen worden und die antwort war immer die gleiche: kein alk, keine feier, sonntag ist ein wichtiges match. Vielleicht danach, wenn es der verein erlaubt, denn dann ist länderspielpause. Also ich glaube, dass die richtige einstellung da ist.

wäre auch dumm, wenn sie was anderes antworten würden. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...