Lewis

Larry rennt

1.206 Beiträge in diesem Thema

Kitsis schrieb vor 14 Minuten:

 

 

Jeder Topscorer wurde auch beschimpft. Von Köglberger bis Linz und so weiter, wahrscheinlich sogar Sindelar.

 

Aber nicht jeder hat eine Single aufgenommen wie Hans Pirkner, seinen Song "Tuats ned schimpfen über mi"..... ;)

Hmmm, mißverstehst du mich absichtlich? Glaub ich nicht. 

Natürlich wurde auch jeder Topscorerer beschimpft. Aber ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass ein derart wichtiger und erfolgreicher Spieler bei uns derart unbeliebt war und zwar schon vor dem Abgangszirkus. Du etwa? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brillantinbrutal schrieb vor 8 Minuten:

Hmmm, mißverstehst du mich absichtlich? Glaub ich nicht. 

Natürlich wurde auch jeder Topscorerer beschimpft. Aber ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass ein derart wichtiger und erfolgreicher Spieler bei uns derart unbeliebt war und zwar schon vor dem Abgangszirkus. Du etwa? 

 

Nein, ich verstehe dich nicht miss, weder absichtlich, noch unabsichtlich. Habe den Bezug aber wieder gelöscht und nur den sozusagen Entertainmentpart stehen lassen. Damit es nicht wieder in eine Diskussion ausartet.

 

Abgesehen davon, in meinem privaten Austria-Umfeld war er gar nicht unbeliebt. Bei Teilen dieses Umfelds wurde zwischendurch auch geschimpft, aber eben nur auf die Art, wie die Torjäger alle auch mal beschimpft wurden

bearbeitet von Kitsis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kitsis schrieb vor 8 Stunden:

 

Der Abgang war scheiße, unterscheidet sich allerdings tatsächlich nicht von Stögers. 

Oja, er unterscheidet sich sehr wohl von Stögers Abgang

Der Stöga Peda hat nicht wenige Tage vor einem immens wichtigen Spiel das für den gesamten Verein und seine unmittlbare Zukunft wichtig ist (Setzung und finanzieller Engpass wg. des Stadionbaus) mittels kindischen Aussagen (psychisch nicht fähig) die Mannschaft und den Verein im Stich gelassen. Obendrein in einer sportlich sehr angespannten Lage.

Da Stöga Peda hat alles weit vor Trainingsauftakt "geregelt" auch wenn sein "Erpressungsversuch" (während den Verhandlungen "öffentlich" schon auf Wohnungssuche) ziemlich daneben war.

Da ist ausser dem unbedingten Willen wechseln zu wollen gar nix ähnlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Johnny Cut schrieb vor 45 Minuten:

Oja, er unterscheidet sich sehr wohl von Stögers Abgang

Der Stöga Peda hat nicht wenige Tage vor einem immens wichtigen Spiel das für den gesamten Verein und seine unmittlbare Zukunft wichtig ist (Setzung und finanzieller Engpass wg. des Stadionbaus) mittels kindischen Aussagen (psychisch nicht fähig) die Mannschaft und den Verein im Stich gelassen. Obendrein in einer sportlich sehr angespannten Lage.

Da Stöga Peda hat alles weit vor Trainingsauftakt "geregelt" auch wenn sein "Erpressungsversuch" (während den Verhandlungen "öffentlich" schon auf Wohnungssuche) ziemlich daneben war.

Da ist ausser dem unbedingten Willen wechseln zu wollen gar nix ähnlich. 

Larry wäre sicher auch am Beginn der Transferperiode gewechselt. Der Verein wollte mehr einnehmen, deswegen hat es so lange gedauert. Da kannst du gerne dem Verein einen Vorwurf machen, aber wie hätte das Kayode beschleunigen können.

Wie es nach Stöger sportlich weitergegangen ist hast du noch in Erinnerung? Hilfreich war sein Abgang ganz sicher nicht.

Unterm Strich bleiben zwei mal bester Torschütze und ein satter Gewinn - soll schlimmeres geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.