83 Beiträge in diesem Thema

Thomas Penzinger ist seit über 20 Jahren Fan des SK Vorwärts und hat auch jahrelang für die Rot-Weißen gespielt. Vom Nachwuchs bis zur Kampfmannschaft (OÖ-Liga) hat der Verteidiger zahlreiche Spiele für den SKV absolviert. Vor vier Jahren hat der damalige 1b-Kapitän seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt.

Nun unterstützt der 28-Jährige die Rot-Weißen beim Aufbau eines eigenen Video-Kanals. "Bewegtbild lautet einer der Online-Trends 2015, auf den wollen wir als Fußballklub aufspringen", sagt Penzinger, der hauptberuflich für eine Full Service Werbeagentur arbeitet und außerdem als selbstständiger Fotograf (www.penz-photo.at) tätig ist.

Torhüter Reinhard Großalber im Interview

Auf volksroad.tv sollen künftig regelmäßig Videos rund um den Traditionsklub Vorwärts Steyr zu sehen sein. Von Interviews mit Spielern, Trainern und Funktionären bis hin zu Berichten aus der Fanszene. "volksroad.tv ist eine tolle Möglichkeit für den Verein sich zu präsentieren und gibt den Fans die Gelegenheit uns Spieler von einer neuen Seite kennenzulernen", sagt Kapitän Reinhard Großalber, der sich für das Premierenvideo zur Verfügung gestellt hat.

Zum volksroad.tv Youtube-Kanal


In Zukunft soll auch den Sponsoren die Möglichkeit geboten werden, sich auf dem neuen Kanal zu präsentieren. Das Marketing-Team ermittelt den Werbewert des Kanals und wird dann passende Sponsorenpakte entwickeln.

Zu Beginn sind die Videos auf dem offiziellen Youtube-Kanal zu sehen. "Je nach Erfolg von volksroad.tv kann man dann eine eigene Webplattform für den Videokanal machen. Ein fertiges Konzept dafür liegt bereits in der Schublade", sagt Initiator Thomas Penzinger, der auf reges Interesse der Vorwärts-Gemeinde hofft. Momentan ist der 28-Jährige vor und hinter der Kamera tätig und kümmert sich danach noch um den Schnitt.

Quelle: vorwärts-steyr.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Sache, danke Penzi für die Initiative!

Sicherlich ein richtiger Schritt vorwärts, um auch das ganze Drumherum Stück für Stück mehr aufzubauen und darüber hinaus auch mit der Zeit zu gehen. Bei vielen anderen Vereinen in unserer Größenordnung hat sich ein derartiger Video-Kanal von Seiten des Vereins ja schon seit geraumer Zeit etabliert.

Auswahl des Interview-Gastes inkl. Gesprächsinhalt sowie Location bringen schon mal Pluspunkte!

Was mir nicht so taugt (im ersten Eindruck) ist die Hintergrund"musik", die könnte man leiser oder ganz abdrehn, und mich hätten auch die Abschlussworte vom Reini interessiert, die sind nicht mehr zu hören (ganz am Schluss im kleinen Fenster).

Insgesamt: BRAVO! Weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Abschlussworte vom Reini interessiert, die sind nicht mehr zu hören (ganz am Schluss im kleinen Fenster).

Insgesamt: BRAVO! Weiter so!

Auf Youtube ist diese Video (Spielerportrait) leider als privat gekennzeichnet. Schade...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch schon mal ein Grosses Dankeschön an Thomas Penzinger für den Start des ersten Rot Weissen videochannels!

Das Interview mit grossalber gefällt mir sehr gut, besonders die Ziele die er für die Zukunft anspricht! :)

Auch ergibt sich dadurch eine Chance für den Verein etwaige zukünftige Sponsoren gewinnen zu können, die sich im channel vorstellen können!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation und ein fettes BRAVO für diese Neuerung. Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt etwas in diese Richtung zu machen. Leider fehlt mir dazu die Zeit und das Knowhow. Ich hoffe auf regelmäßige Filmberichte auch von Testspielen, Jugendspielen usw. Eine kleine Anregung meinerseits: Die Hintergrundmusik wirkt doch eher störend, die könnte man gerne weglassen. Aber ansonsten noch einmal eine tiefe Verbeugung vor Thomas Penzinger. Danke

bearbeitet von Edelreservist_Steyr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird in den letzten Monaten von allen Seiten nur Kritik geübt am Verein, Grabeshymnen gesungen, Totengräberstimmung verbreitet und siehe da!? ENDLICH kommt ein vernünftiger Schritt, ein ganz besonderer sogar! Finde das eine wirklich geniale Idee! Eine super Öffnung und auch eine tolle Sache um die aktuelle (leider bristante) Lage des Vereins zu beschreiben. Danke an unseren Exspieler Penzinger und an Kapitän Großalber für das erste Interview! Auch den Inhalt sehe ich als sehr gelungen und auch die Aussagen von unserem Goali machen mir für erstmals seit langer Zeit wieder ein etwas positiveres Bild unserer Vorwärts! Bitte genauso weitermachen! Uns gefällt das!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation und ein fettes BRAVO für diese Neuerung. Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt etwas in diese Richtung zu machen. Leider fehlt mir dazu die Zeit und das Knowhow. Ich hoffe auf regelmäßige Filmberichte auch von Testspielen, Jugendspielen usw. Eine kleine Anregung meinerseits: Die Hintergrundmusik wirkt doch eher störend, die könnte man gerne weglassen. Aber ansonsten noch einmal eine tiefe Verbeugung vor Thomas Penzinger.

Danke

:yes:

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von meiner Seite ein Kompliment. Sowas hat echt gefehlt für unseren Verein, eine Plattform im Internet abgesehen von der Homepage und der Facebookseite. In diesem ersten Interview kommt eindeutig heraus das Grossalber bestimmt in Zukunft weiter bei uns spielen wird und das es nicht so schlecht ausschaut wie so manche hier herinnen getan haben. Wie er ganz richtig sagt, die gebackenen Brötchen werden zwar kleiner, trotzdem sollte man sich in der RLM festigen können. Sehe ich auch so!

Hoffentlich folgen auch noch Interviews von Höherer Stelle (Köck, Perzy,..) damit man erfährt wie so weitergeplant wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich folgen auch noch Interviews von Höherer Stelle (Köck, Perzy,..) damit man erfährt wie so weitergeplant wird.

Diesbezüglich hätte ich sowieso einen Stammtisch geplant, bei dem genau diese Thematik besprochen werden kann (vorausgesetzt, die die alles in Frage stellen, kommen dann auch und trauen sich fragen ;) )

Wenn es sich terminlich bei den Hauptakteuren ausgeht, soll er event. noch im März stattfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesbezüglich hätte ich sowieso einen Stammtisch geplant, bei dem genau diese Thematik besprochen werden kann (vorausgesetzt, die die alles in Frage stellen, kommen dann auch und trauen sich fragen ;) )

Wenn es sich terminlich bei den Hauptakteuren ausgeht, soll er event. noch im März stattfinden.

Gerade von Vorstandsseite könnte man sich einmal einen öffentlichen Stammtisch run um diese Veränderungen im Führungskreis insbesondere rund um den Präsidenten und (eventuellen) neue(n) zukünftige Sponsoren erwarten. Aber wie, wenn sie so scheu wie Rehe sind. Oder hat man vieleicht noch gar kein Konzept?

Ein guter Boss geht zur versammelten Mannschaft und erklärt seine veränderungen! Und da gehören mMn. Vertauensleute der Fan Gruppierungen mit ins Boot.

@ Großalber!

Es freut mich ganz besonders,daß du in jedem Fall bei uns bleiben möchte, egal was die Zukunft bringt. :allaaah::super::allaaah:

bearbeitet von skv.freund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.