Unbefriedigendes Zuschauerinteresse


LASK08
 Share

Recommended Posts

Naturbua

Nachdem mir das keine Ruhe lässt, mach ich mal einen Thread auf, um des Pudels Kern zu finden. Zwar haben wir derzeit einen Schnitt von über 3000, das war vor Saisonbeginn das Ziel, nachdem es aber sportlich um einiges besser läuft als geplant ist es schade, dass die Leistungen der Mannschaft nicht von den Zuschauern gewürdigt werden. Woran liegt es euerer Meinung nach?

- An den Ticketpreisen?

- Am Stadion?

- an relativ gesehen unattraktiven Gegnern?

- an den Anstoßzeiten?

- an überzogenen Erwartungen der Fans selbst?

Was kann im Gegenzug getan werden, um die Situation zu verbessern?

- Diverse Marketingaktionen?

- Stadionwechsel (würden in Pasching mehr kommen)?

Auf die anderen möglichen Gründe hat der LASK eh keinen EInfluss. Bin gespannt was so kommt, wenn einige gute Vorschläge kommen, werde ich auch schauen, dass das irgenwie weitergeleitet werden kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

2.Liga - Vastic-Zeit - 2.Tabellenplatz - Saison 2005/2006

LASK : Kapfenberg - 7.500 Zuschauer (Gregoritsch-Debüt)

LASK : Altach - 5.500 Zuschauer

LASK : Austria Amateure - 3.000 Zuschauer

LASK : Leoben - 2.800 Zuschauer

LASK : Lustenau - 4.100 Zuschauer

LASK : Gratkorn - 2.500 Zuschauer

LASK : Kärnten - 5.500 Zuschauer

LASK : Kufstein - 2.600 Zuschauer

LASK : Kapfenberg - 2.700 Zuschauer

LASK : Altach - 2.500 Zuschauer

LASK : Schwanenstadt - 3.100 Zuschauer

LASK : Austria Amateure - 7.800 Zuschauer

LASK : Leoben - 4.800 Zuschauer

LASK : Lustenau - 9.700 Zuschauer

LASK : Gratkorn - 3.600 Zuschauer

LASK : Kärnten - 3.800 Zuschauer

LASK : Kufstein - 2.600 Zuschauer

Zuschauerschnitt von 4.358

2.Liga - Meistersaison - Vastic-Zeit - Saison 2006/2007

LASK : Kärnten - 5.200 Zuschauer

LASK : Lustenau - 5.300 Zuschauer

LASK . Parndorf - 3.500 Zuschauer

LASK : Austria Amateure - 3.700 Zuschauer

LASK : Admira - 4.200 Zuschauer

LASK : Kapfenberg - 4.000 Zuschauer

LASK : Hartberg - 5.200 Zuschauer

LASK : Leoben - 4.600 Zuschauer

LASK : Gratkorn - 5.200 Zuschauer

LASK : FC Lustenau - 5.800 Zuschauer

LASK : Schwanenstadt - 9.000 Zuschauer

LASK : Kapfenberg - 6.800 Zuschauer

LASK : Admira - 5.200 Zuschauer

LASK : Austria Amateure - 4.700 Zuschauer

LASK : Parndorf - 4.600 Zuschauer

LASK : Lustenau - 5.800 Zuschauer (bereits Meister)

LASK : Kärnten - 7.500 Zuschauer (Meisterfeier)

Zuschauerschnitt von 5.311

1. Liga - 6.Tabellenplatz - Saison 2007/2008

Zuschauerschnit von 10.400

In den Jahren 2005-2008 waren wegen der Euphorie der Heim-Europameisterschaft 2008 generell mehr Fans in Österreichs Stadien !

Seit dem Jahr 2008 sind in Österreich generell die Zuschauerzahlen nach unten gegangen !

Edited by MythosLASK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Stadion ned wirklich. Das war immer so (und wird auch immer so bleiben befürchte ich).

Ich glaub eher, dass der Reichel immer noch mitspielt. Er war der Prellbock, wegen ihm ist man nicht ins Stadion gegangen und dann im Frühjahr war halt die Aufbruchstimmung. Bei einem Großteil der 0815 Stadiongeher ist der LASK halt immer noch ein "alter", fader Verein. Ich kenne sogar einige die noch gar nicht mitgekriegt haben, dass der LASK wieder im Profifußball ist.

Jetzt liegt es daran, dass der LASK wieder unter die Leute muss. So wie 2007. Die Schulen haben sich darum gerissen, dass der LASK zu ihnen kommt.

Die "Roadshow" (im positiven Sinn) muss wieder her.

Und alle die träumen, dass in Pasching mehr Leute kommen werden ziemlich enttäuscht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

V.I.P.

- An den Ticketpreisen?

- Am Stadion?

- an relativ gesehen unattraktiven Gegnern?

- an den Anstoßzeiten?

- an überzogenen Erwartungen der Fans selbst?

der gemeine Linzer Fußballfan kommt nur bei attraktiven Gegnern.

Wenn man in der höchsten Liga spielt dann kommen sie wieder. Aber nur in Massen wenn man gegen Rapid, RB und Austria spielt. Damit auch gegen die anderen viel kommen muss man schon halbwegs vorne mitspielen.

Das war schon immer so und wird immer so sein.

In der Saison 2007/08 hatten wir auch nur den hohen Schnitt von über 10.000 weil wir fast bis zum Schluss um den Titel mitspielten.

Was mich aber in der jetzigen Situation am meisten erschüttert ist, dass nicht mal der Fansektor voll ist.. Gibts da eine Erklärung dafür?

Ich stehe ja schon seit 20 Jahren nicht mehr dort, daher würde mich interessieren was dort so vorfällt. Streitereien zwischen den Fanklubs????

Diese Schulaktionen gehören wieder gestartet. Oder der LASK fährt in die Dörfer usw.... Da war Reichel der jetzigen Klubführung eine Nase voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Man ist in linz einfach ausredenkönig!! Bei bisher jeder heimpartie gabs mMn einen oder mehrere Ausreden nicht auf die gugl zu pilgern. Sei es das Wetter, irgendwelche Veranstaltungen oder das Spiel auf dem Sofa im tv zu sehen wie gestern bei dem Wetter! Für mich persönlich sind das keine driftigen Gründe nicht oben zu sein, gilt jedoch nicht für viele laskler!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

Ich sage immer, der Österreicher ist einfach der bequeme, faule Deutsche. Das gilt auch in Sachen Sport, Fussball bzw. auf den Fussballplatz gehen !

Während es in Deutschland aus Kübeln regnen könnte, gehen sie auf den Fussballplatz. Der Österreicher sitzt lieber vor dem Fernseher und sieht sich das Spiel an !

Der Deutsche ist ein Fussballfan, der Österreicher ist ein Fussballsymphatisant der hin und wieder auf den Fussballplatz geht !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

@Eldoret

Wie oft wurden die LASK-Fans in den letzten 50 Jahren mit Titeln verwöhnt ????

Sogar die Wiener Prohaska, Krankl als LASK-Trainer haben gesagt, das Linz ein goldener Boden für den Fussball wäre !

Die Austria wurde voriges Jahr Meister und spielte in der Champions League, kommt aus einer 1,8 Millionen Metropole und hatte einen Zuschauerschnitt von ca. 8.000 !!

Wenn die nächsten Jahre weiter so gut gearbeitet wird, wie das letzte 3/4 jahr, dann wird die Gugl wieder beben !!

Das geht nicht von einem Tag auf den anderen ..........

Edited by MythosLASK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fordere drakonische Strafen.

Nachdem mir das keine Ruhe lässt, mach ich mal einen Thread auf, um des Pudels Kern zu finden. Zwar haben wir derzeit einen Schnitt von über 3000, das war vor Saisonbeginn das Ziel, nachdem es aber sportlich um einiges besser läuft als geplant ist es schade, dass die Leistungen der Mannschaft nicht von den Zuschauern gewürdigt werden. Woran liegt es euerer Meinung nach?

- An den Ticketpreisen? 20%

- Am Stadion? 10%

- an relativ gesehen unattraktiven Gegnern? 40%

- an den Anstoßzeiten? 30%

- an überzogenen Erwartungen der Fans selbst?

Was kann im Gegenzug getan werden, um die Situation zu verbessern?

- Diverse Marketingaktionen?

- Stadionwechsel (würden in Pasching mehr kommen)? Nein

Ich finde ja das man nach der Übernahme die Freestart Kampagne sehr gut in den Medien und bei den Fans platziert hat nur fehlt mir jetzt nach dem Aufstieg so das Motto " Wir sind zurück" ..bei vielen ist das noch nicht angekommen, dass man wieder im Profifußball ist und wie ! ;)

Das mit den Meet und Greet ist ganz ok, man müsste es aber mehr bewerben, also nicht nur auf FB.

Das Stadion gehen muss an sich attraktiver gestaltet werden, eh schon gesagt das Kinder bis 12 Jahren freien Eintritt haben wissen sicher nicht so viele, das man für Familien Pauschalpreise anbietet zb. 2EW und Kind bis 14 Jahre am Sitzplatz um 40€ oder wenn eine Person mehr wie eine Dauerkarte kauft ist die zweite um 15% billiger.

Wie schon gesagt man muss die Schulaktionen wieder starten, weil da kannst du die Kinder für was begeistern und das ist dann ein Dominoeffekt wie ich finde.

Eine Idee wäre auch ein Spiele Abo für die attraktiveren Spiele zu machen zb. Wacker,St.Pölten,Mattersburg, A. Lustenau weil dadurch könnten die angesprochen werden, die nur dann ins Stadion gehen wenn der Gegner ein bissl was aussagt.

Edited by ASKsince1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

Noch etwas - grob gesagt:

Es waren sicher schon über 10.000 LASK-Fans im Stadion, ABER nur für 2 oder 3 Spiele !!

Es muss und wird auch wieder so sein, das man als LASK-Fan alle Heimspiele im Kalender eingetragen hat, und das es ein Pflichttermin ist alle 14 Tage auf die Gugl zu pilgern !

Wie gesagt, es geht nicht von einem Tag auf den anderen ..........

Ich würde sagen, der LASK befindet sich zurzeit im 1."Vastic-Jahr".

Edited by MythosLASK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassecoach

Man spricht ja auch immer davon, dass dem LASK eine ganze Generation an jungen Fans abgeht.

Daher mein Vorschlag: Wieso geht man nicht seitens des LASK her und bietet sich an zum Beispiel in Schulen mit ein paar Spielern zum Beispiel eine Turnstunde zu veranstalten und dabei auch die eine oder andere Freikarte oder diverse Kleinigkeiten zu verschenken? Für die Schüler wäre es erstens eine Abwechslung zum sonst vl. faden Schulunterricht und sie würden zweitens auch wieder eine Bindung zum LASK bekommen und nicht etwa zu anderen Vereinen. Und für den LASK wäre es eine ideale und vor allem günstige Marketingaktion denn die Kinder und Jugendlichen die nehmen dann auch ihre Eltern und ihre Geschwister mit ins Stadion.

Ich weis natürlich nicht wie einfach so etwas möglich wäre. Aber ich denke mal dass so etwas in den Schulen gut ankommen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.