DieSpinnerin

Members
  • Gesamte Inhalte

    193
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über DieSpinnerin

  • Rang
    Leistungsträger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  1. Wir werden definitiv öfter als ihr kontrolliert. Wir sind ja weniger, dafür wird umso gründlicher alles durchsucht weil die Zeit dazu reicht. Fühlt euch nicht immer so benachteiligt.
  2. Auch die infernos hatten/haben einen Förderkreis Schaut vorbei!
  3. Mach dich nicht lächerlich
  4. Vermutlich wird die Fanszene bei der Planung (speziell der Süd, siehe Pyrozonen) ihren Teil beigetragen haben.
  5. 15 Minuten als Gästefan warten wird bleiben
  6. Wenn du wüsstest wie oft die Polizei uns gegenüber maximal am Orsch gegangen sind und wie oft bei uns unverhältnismäßig, verfassungswidrig und strafrechtlich bedenkliche Aktionen passiert sind. Wir haben einfach keine Rechtshilfe die für den ORF Interviews gibt und versucht aufzuklären und einen Verein im Rücken zu haben der gegen einen arbeitet. Aber bildet euch weiter ein, dass alle den Derbyvorfall gut heißen, ganz im Gegenteil viele verurteilen solche Aktionen der Polizei.
  7. Auf das wird es früher oder später auslaufen mit diesem Weg
  8. Hast du dort jemals Aussendungen (außer für Verstorbene Veilchen oder Fan-Bussen) von Schwechat, atzgersdorf, bulldogs, IV, BV, Fedayn, brigaden, Shaw, alcatraz, etc. Gelesen? Oder durch welche Posts de(s)r Betreiber(s) hattest du und die anderen Leute das Gefühl, dass diese Seite von der gesamten Fanszene betreut wird?
  9. In der Info wird ausschließlich Fanatics vermerkt, die grüße an die Fans und Freunde gehen ausschließlich von Fanatics aus. Entweder du willst jetzt explizit die Szene schlecht reden oder du solltest dich vorab besser informieren (wenn dies sogar unser Feind überrissen hat)
  10. Wo wird im Namen der Fanszene gesprochen?
  11. Ein Fanclub der sich also für Antisemiten einsetzen soll bei der Wiener Austria, interessant. Du hast scheisse im Hirn, zwar nicht örtlich sondern im Kontext zu verstehen
  12. Mir sind beide wurscht
  13. Solange linke wixer die Politik im Stadion drinnen unterlassen und mehr supporten als rechte wixer sind sie wie alle willkommen Bin mir sicher, dass es viele ned wussten
  14. Das ist der springende Punkt, warum eine Gruppe sich wieder ins schlechte Bild drängt und in Kauf nimmt das andere Gruppen deswegen auch als Nazis abgestempelt werden erschließt sich mir nicht.