Rushfeldt_91

Members
  • Gesamte Inhalte

    450
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Rushfeldt_91

  • Rang
    Weltklassekicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Donaustadt

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Lieblingsfilme
    Gladiator,The Dark Knight Trilogy,Lotr
  1. Wenn Saba kommt wird Letsch mMn ein System ala RB hier praktizieren mit 2 cm 2 om und 2 st.Da hätten auch ein Fitz Prokop und Sax bessere Chancen.Würde sich eher anbieten, mit dem derzeitigen Kader
  2. Also von dem was ich bisher gesehen habe, absolut mein Fall. Ich hoffe er kann hier so richtig aufgeigen.
  3. Von den Videos her kann ichs mir fast nicht vorstellen, da er aus meiner Sicht nicht das Tempo hat.Was ich mir vorstellen kann ist dass Letsch wirklich auf ein System schielt indem die nominellen Außenspieler weiter nach innen rücken so wie RBL zB.So kann man auch weiterhin Prokop auf links ziehen.Will er aber tatsächlich mit 2 richtigen Flügeln spielen so müssen wir auch noch unbedingt wen holen.Das mit Serbest und Friese würde mich auch interessieren.Wobei ein Serbest Abgang eigentlich sein muss, denn ich bezweifle dass man sonst matic und jeggo geholt häte.
  4. Also im Endeffekt schaut der Kader schon ned Zwieder aus.Einzig der LF macht noch Sorgen.Gibts hier irgendetwas in Aussicht ?
  5. Naja vielleicht in 2- 3 Jahren holen wir ihn dann wieder, wenn er nur mehr ein Schatten seiner selbst ist......wie einen gewissen Herrn Klein
  6. Endlich einmal eine Partie ohne Glückstore für diese Haisln.Ein sehr schöner Abend
  7. Hoffentlich wetzt OM die Bullen heute her.Mehr ist eigentlich nicht zu sagen
  8. Ich glaub ich würd ein Monat lang durch tanzen wenns so kommt.Jedoch würde ich mich schon fragen was ein Trainer wie Weiler hier möchte.Vorher eine Mannschaft wie Anderlecht mit jungen agilen technisch beschlagenen Spielern trainieren und dann kommst zu Leuten wie Sala oder Serbest.Dem kommt doch schon beim ersten Training das Speibn.Aber wie gesagt hoffen kann man ja immer.
  9. Ab und an in ein paar Phasen ist vielleicht soetwas wie Fußball zu erkennen.Defensiv sicher nicht.Auch wenn man gegen Sturm zB zu null spielte hatte dies weniger mit dem eigenen Verhalten als dem Unvermögen der Grazer zu tun.Ich sage nicht,dass Letsch nicht der bessere Trainer ist,was er meiner Meinung nach ist, es jedoch mit diesem Sauhaufen denke ich nichts wird. Soetwas wie gestern kann nicht passieren.Jede halbwegs normale Mannschaft hätte Rapid gestern geschlagen.Unsere Herren waren jedoch wiedermal nur spazieren.Auch gegen Sturm und Altach sowie Salzburg waren die Leistungen nicht gut.Es hat zumindestens nichts mit dem zu tun was ich von einer Austria sehen möchte.Ergebnisse sind schön und gut täuschen aber nicht über die klaren Defizite hinweg.Letsch trägt für mich den geringsten Anteil, wenn überhaupt einen.Für mich scheitert es eine Ebene weiter oben.
  10. Absolut lächerliche Kaderplanung.Spieler werden geholt die nicht ins System passen, irgendwelche Exoten oder Projekte werden als Verstärkung präsentiert und abgehalfterte Spieler als Heilsbringer tituliert.Dazu noch die mangelnde Einsicht bezüglich mancher Positionen ( der ominöse 6er). Man geht in eine neue Saison und muss den halben Kader neugestalten dazu hat man noch nicht einmal einen fixen Trainer.Slapstick vom allerfeinsten.
  11. Bei aller liebe ich weiß nicht welcher Spieler bzw Trainer nach so einer Partie eine Berechtigung hat in der Bundesliga arbeiten zu dürfen.Vielleicht sollte man beim nächsten Training mal erklären,dass das runde weiße da am Feld der Ball ist,scheinen nämlich die meisten gar nicht zu wissen.Ich will gar nicht von taktischen Dingen oder dergleichen anfangen,denn bei dieser Sautruppn scheitert es bereits an der Ballannahme bzw. einem unbedrängtwn Pass auf 2m.Für mich war das das schwächste Derby seit langem,so viele technische Fehler auf beiden Seiten hab ich glaub ich noch nie gesehen und trotzdem waren unsere und vor allem der King Allhassan Federführend.Man kann sich getrost eine Einzelkritik sparen denn alle waren gleichermaßen so schwach,dass mir nach 5 min das Mittagessen wieder raufkam. Für mich hat das was wir hier sehen nichts mit Austria Wien und auch nichts mit Bundesligafußball zu tun. Damit man sich von Red Bull und Rapid herpudern lassen kann hätte man auch Fink behalten können.Es tut mir leid aber ich sehe unter Letsch null Steigerung.Es ist derselbe Hundskick und man gewinnt entweder mit ach und Krach irgendwelche Partien und in den anderen wirst du abgeschlachtet.Defensive scheint schon seit Jahren in diesem Verein ein Fremdwort zu sein und eine Besserung ist nicht in Sicht.Eigentlich erübrigt sich all der Ärger wenn man begreift wie lange schon so ein ( nennen wir ihn mal "Fußballer") wie Salamon hier sein Unwesen treiben darf.Man kann nur sagen jeder der in diesem Verein etwas zu sagen hat,sollte sich schämen für das was er der glorreichen Austria angetan hat.Es widert mich an.....
  12. Am leiwandsten find ich ja alle die sich hier freuen.Werd nie verstehen wie man ein Team, dass einer der größten Rivalen ist, anfeuern kann.
  13. Hoffentlich bekommens Atlético
  14. Unglaublich.Normal musst die nach Rom heimlaufen lassen.Zum genieren
  15. Du bist schuld