Margaretner

Members
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Margaretner

  • Rang
    Banklwärmer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet
  1. Alleine dieser Satz schon wieder... Bitte, um Himmels Willen, aufhören mit dem elendigen Verallgemeinern! Wer ist "ihr"? Bin damit auch ich gemeint? Denn ich bin nicht weinerlich, denke ich. Was ist "unser Ruf"? Teile ich als Fan eines Vereines einen gemeinsamen Ruf mit allen anderen Fans des selben Vereins? Leider ist es Leuten wie dir offensichtlich nicht möglich, sich objektiv mit dem Verein Rapid und seinen Fans auseinanderzusetzen. Jede Situation muss einzeln und von außen beurteilt werden, ohne Vorurteile. Sonst brauch ich gar nicht erst anfangen.
  2. Ich bin ja gespannt, wie viele morgen mit ihrem Print@Home-Ticket vorm Stadion stehen und nicht reinkommen, weils mehrmals verkauft wurde. Das wird noch lustig werden...
  3. Ganz schlimm finde ich, dass wir in einem Spiel gegen einen direkten Konkurrenten nicht mal eine ordentlich Elf aufbieten können, bei der jeder auf seiner angestammten Position spiel. Und das trotz Europacup, wo man einfach mehr Spieler braucht. Unsere eingesetzten Spieler haben zudem die Garantie, dass sie eh spielen können, wie sie wollen und trotzdem aufgestellt werden, weil eh keine Alternativen vorhanden sind. Bitte im Winter sofort handeln, sonst wird das ganz böse enden.
  4. Bitte um Verzeihung für den doch aus der Emotion heraus verfassten Kommentar. Dennoch muss die Frage erlaubt sein, was die Austria dazu treibt, eine Regelung, durch die sie selbst profitiert, ändern zu wollen. Klar ist, dass der Admira-Vorschlag Rapid relativ viel kosten würde. Das weiß auch die Austria. Und dass die Austria hier nur aus reiner Solidarität zur Admira und den anderen kleinen Vereinen agiert und selbst auf viel Geld verzichtet, das schließe ich aus. Ihr könnt mich aber natürlich gerne eines besseren belehren.
  5. Erkennt ihr eigentlich nicht, warum uns euer Getue auf die Nerven geht? Dafür stimmen einzig und allein, um uns eins auszuwischen. Wie würdet ihr denn da bitte reagieren?
  6. Ich weiß halt echt nicht, was sich alle schon wieder erwartet haben. Für mich läufts bisher so wie ichs mir gedacht hab. Gelingt Rapid irgendwie das 1-0, kann was gehen. Man wird aber sehr viel Glück brauchen.
  7. Ich rechne heute ehrlich gesagt mit mindestens einem 3-0 für Villarreal. Und ich glaube, das hat nichts mit Tiefstapeln zu tun. Mittlerweile kann Rapid ja nicht mal mehr wirklich überraschen. Es gibt für mich keinen Grund, warum diese Mannschaft auf einmal wieder guten Fußball zeigen könnte.
  8. Für mich die Hauptprobleme heute und auch gleichzeitig die Dinge, an denen man in den nächsten Wochen am meisten arbeiten muss: Mit Alar hat man in der zweiten Halbzeit mit 10 Mann gespielt, er kann nach wie vor nicht richtig eingesetzt werden. Das Mittelfeld ist nicht fähig einen Ball zu halten und auch gleichzeitig extrem anfällig für Pressing des Gegners. Die Außenverteidiger sind für mich nach wie vor Unsicherheitsfaktoren. Murg war heute nicht im Spiel. Insgesamt hat die Offensive nicht stattgefunden. Ohne das Abseitstor hat man 0 Schüsse aufs Tor, sowas geht nicht. Die Physis der Mannschaft ganz allgemein stimmt nicht. Da muss man auch auf diesem Niveau konkurrenzfähig sein. Die Mannschaft ist leider auch sehr berechenbar. Sämtliche Aktionen sind durchschaubar. So macht man es dem Gegner sehr leicht. Man darf gespannt sein, ob bzw was dagegen in den nächsten Wochen getan wird.
  9. Barac wird den jetzt über die Böschung hauen.
  10. Perfekte Taktik bisher. Jetzt braucht man nur noch den Lucky Punch.
  11. War das wirklich Abseits?
  12. Schön, dass ich diese tolle Partie live erleben darf.
  13. Also auf die Bilder von diesem "Marsch" bin ich schon gespannt. Das wird sicher phänomenal!
  14. Ich habe DAZN und Sky (das Angebot von A1 mit den 6 Monaten gratis) und muss sagen, dass DAZN einfach um weniger Geld viel mehr auf eine viel angenehmere Art und Weise bietet. Es gibt kaum eine Liga, die nicht angeboten wird und die Kommentatoren find ich um ein Vielfaches kompetenter. Aber auf Rapid kann und will ich ungern verzichten. Ich denke, vor allem in der Meisterschaftsrunde wird Sky dann wertvoller, da es dann wirklich um viel geht. Und nachdem mir das Stadiongehen nun auch etwas vergangen ist (steinigt mich, es ist leider so...), ist das die beste Option für mich (ein Stadionticket kostet immerhin mehr als ein Monat Sky).
  15. Das Eventpublikum in Salzburg zeigt sich wieder einmal von seiner besten Seite. Wie kann man bei diesem Spielstand von 2-2 in der 89. Minute schon gehen? Da gehts um die CL und man kommt sogar zu Chancen und die Leute gehen einfach heim? Für mich vollkommen unverständlich. Sobalds einmal nicht läuft, verstummt das ganze Stadion und die Unterstützung ist dahin. Übrigens sind vor meiner Nase zwei Bierbecher auf die Ordner geschmissen worden und man konnte Sätze wie "I schlitz di auf, du Sau!" hören, wohlgemerkt im neutralen Sektor, wo natürlich auch viele Kinder sind. Solange es läuft, ist alles gut. Aber läuft mal etwas nicht so wie geplant, sind diese "Fans" komplett gereizt und gehen heim oder beschimpfen alles, was sie sehen. Nicht anders als sonst wo.