Jump to content

Ralphinho

Members
  • Content Count

    513
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Ralphinho last won the day on January 18

Ralphinho had the most liked content!

About Ralphinho

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,891 profile views
  1. Die Betonung liegt laut ihm auf dem A, sprich Maartel.
  2. Es wird dazu in den kommenden Wochen weitere Informationen auf der Homepage geben. Die drei bekannten Varianten werden für Abonnenten wieder zur Verfügung stehen.
  3. Spielbericht Interviews Diashow
  4. Das sind alle Instagram-Stories zum Spiel zusammengeschnitten und kein extra gefilmtes Videomaterial. Der Bildausfall sollte natürlich nicht sein, habe das Video aber auch erst jetzt gesehen.
  5. Grünwald, Demaku, Sax und Mester sind verletzt, Teigl ist krank. Hahn und Wimmer sind beim Bundesheer.
  6. Aufstellung 2. HZ: Pentz – Handl, Madl, Schoissengeyr, Martschinko – Radulovic – Keles, Braunöder, El Moukhantir – Monschein, Edomwonyi
  7. Viola TV wird seit Sommer hausintern produziert und liefert im Anschluss Interviews zum Spiel.
  8. Einige Medienvertreter sind zugelassen.
  9. 1. HZ: Pentz – Zwierschitz, Schösswendter, Palmer-Brown, Suttner – Ebner, Martel – Sarkaria, Fitz, Jukic – Pichler 3' 1:0 Fitz (Sarkaria) 10' 2:0 Pichler (Fitz) 15' 3:0 Sarkaria (Pichler) 27' 4:0 Fitz 31' 5:0 Fitz 2. HZ: Pentz – Handl, Madl, Schoissengeyr, Martschinko – Radulovic – Keles, Braunöder, El Moukhantir – Monschein, Edomwonyi 50' 6:0 Monschein (Elfmeter, El Moukhantir gefoult) 71' 7:0 Edomwonyi 84' 8:0 Schoissengeyr (Martschinko)
  10. Leider nicht. Edit: Aber eine Startelf: Pentz – Zwierschitz, Schösswendter, Palmer-Brown, Suttner – Ebner, Martel – Jukic, Fitz, Sarkaria – Pichler
  11. Ja, es wird gerade aufgewärmt.
  12. Dort lief die Rasenheizung, deshalb war der Schnee kein Problem. Dass die Verhältnisse am Kunstrasen alles andere als ideal waren, hat auch Harald Suchard bestätigt. Das Problem war, dass es mit dem Aufwärmen stark zu schneien begonnen hat, man aber offensichtlich nicht später anfangen wollte. Zur Pause wurden (einige) Linien freigeschaufelt, die Letztentscheidung liegt dann ja auch beim Schiedsrichter. Nur als kurze Erklärung zu gestern. Wie gesagt, alles nicht ideal, dafür war das Spiel von beiden Teams eigentlich sehr in Ordnung.
×
×
  • Create New...