igor

Members
  • Gesamte Inhalte

    150
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über igor

  • Rang
    Wichtiger Spieler

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    novorossiya

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    1-800-gs
  • Lieblingsverein
    fc dila gori & nice futis pori
  • Selbst aktiv ?
    boischani bei ManU
  • Lieblingsspieler
    bernd dallos
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    liechtenstein
  • Geilstes Stadion
    da luuuuusch
  • So habe ich ins ASB gefunden
    virus

Letzte Besucher des Profils

2.147 Profilaufrufe
  1. die a-wm ist ohnehin eine 3-klassen-gesellschaft, ita, aut, fra, gbr, nor haben zumindest heuer eigentlich dort nix verloren. dann den, svk, ger, lat als unteres a-gruppen-niveau und der rest halt als 'eigentliche' a-gruppe. wobei ich uns bis vor 2 wochen auf einem guten weg in richtung der zweiten eben erwähnten gruppe gesehen hätte. aber wenn man gegen eine historisch schwache italienische mannschaft 1. überhaupt am letzten spieltag in ein do-or-die-spiel gehen muss und das 2. tatsächlich auch noch verliert (wurscht, ob da einzelne szenen vielleicht unglücklich waren oder nicht), dann fehlt offensichtlich doch noch mehr, als ich mir bis vor kurzem aufgrund der entwicklung der letzten 2 jahre einbildete.
  2. beten und auf trotteln wie uns warten.
  3. bin gespannt, in welchem jahrhundert wir das nächste mal einen a-gruppen-klassenerhalt so billig angeboten bekommen. fassungslos über so viel dummheit. ohne m. raffl und kickert kommen wir nicht einmal in die overtime. gegen DIESE italiener, die ihrerseits ihre schwächste wm seit jahren (incl, der b-gruppen-auftritte) ablieferten...
  4. völlig richtig, aber leider nur konjunktiv bisher in dieser partie. das ist ja das ärgerliche.
  5. itakka helfen uns mit dem trottel-foul
  6. er hat speziell heute völlig recht
  7. peinlichstes eishockey-länderspiel seit dem 0:1 gegen polen bei der b-wm vor ein paar jahren. nur noch krank.
  8. unpackbar, dass es mannschaften bei dieser a-wm gibt, gegen die DIESE italiener mehr als 1 tor in einer partie schießen können.
  9. danke großbritannien!
  10. kommt drauf an, ob die herren manager (erst nachdenken und dann) konkrete maßnahmen setzen, die etwas sinnvolles bewirken, oder ob sie sich einfach nur gern labern hören. in letzterem fall sind workload, nutzen und daseinsberechtigung überschaubar (mal vom unterhaltungswert abgesehen), wie bei den genannten.
  11. eh net wirklich (elfer verwertet)
  12. https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/rapid--bringt-moeglicher-neo-praesident-michael-konsel-mit-/ passt. konsel als dressman und worthülsen-produzent für pressekonferenzen und dann konsequenterweise noch hansee als mentalitätskommissar mit pragmatisierung installieren. vielleicht kann man auch noch reinhard kienast oder ähnliche für irgendwas reaktivieren. sowie dokupil als mahnendes gewissen der zweiten reihe, wenn hansee gerade mal indisponiert ist. als erste substantielle amtshandlung der genannten stelle ich mir vor, ein kerniges "rapid muss immer meister werden." in die promenade vor dem bw fräsen zu lassen.
  13. muss janko es eben allein gewinnen
  14. wer einen janko hat...
  15. janko im spiel