vorarlberger

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.385
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über vorarlberger

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  1. Alan ist übrigens bei der Berateragentur von Alexandre Dorta, wie etwa Anderson, Sakic oder Galvao. Dürfte das ganze nicht unrealistischer machen.
  2. Grbic-Transfer zu Clermont soll fix sein. Lukse eventuell zum WAC. Quelle:Sky
  3. Grbic anscheinend in fortgeschrittenen Gesprächen mit Clermont (2. Liga Frankreich). https://rmcsport.bfmtv.com/football/mercato-adrian-grbic-proche-de-clermont-1683123.html
  4. Lt. Medien aus Kamerun befindet sich Frantz Pangop zum Medizincheck in Vorarlberg und wird wohl einen 3-Jahresvertrag unterschreiben. Zuletzt spielte er bei Minnesota in der MLS. Wohl keine direkte Verstärkung, aber mit bald 26 auch kein Perspektivspieler.
  5. Lienhart wechselt lt. Sky-Kommentator gestern voraussichtlich zum GAK. Vom Spieleretat muss ja einiges frei werden, wenn man sich ansieht wer uns wohl alles verlässt: Aigner, Mahop, Lukse, Zech, Dobras, Lienhart.
  6. Edamer? Der Käse? Glaube nicht, dass Pastoor eine Billiglösung wäre. Drei Vereine in der Eredivisie trainiert, mit 2 selbst aufgestiegen, dazu die Engagements in Prag und Istanbul. Die letzten vier Trainer in Altach hatten keine Erstligaerfahrung als fixer Cheftrainer.
  7. Finde schon, dass man ihm eine Chance geben müsste, falls er es wird. Erfahrung in diversen Positionen und Ligen hat er ja. Würde es nur fahrlässig finden, in der jetzigen Situation jemanden zu holen, der die Liga nicht kennt.
  8. Lt. Christian Adam auf Twitter verdichten sich die Gerüchte, dass Alex Pastoor Trainer wird.
  9. Grundsätzlich muss der Klassenerhalt heuer oberste Priorität haben, dementsprechend sollte es kein Trainer sein, der eine große Anlaufzeit benötigt. Mir wäre im Moment ein Trainer am liebsten, der eher im mentalen Bereich seine Stärken hat und die Mannschaft wieder aufrichten kann. So ein Typ wie Baumeister wäre was. Der wird es aber wohl nicht machen wollen. Mittel- bis Langfristig könnte man auch auf den deutschen Trainermarkt schauen, der österreichische gibt im Moment nicht allzu viel her
  10. Glaub Grabherr könnte jetzt selbst zurücktreten. Verabschiedung von den Spielern und 'Flucht' in die Kabine könnte man mal so interpretieren. Jedenfalls muss was passieren.
  11. Wie kann man eigentlich nicht sehen, dass es mit Grabherr nicht funktioniert? Langsam reicht es
  12. Anscheinend mussten Anderson und Gouet verletzungsbedingt früh raus.
  13. Finde die Transferpolitik mit den Afrikanern (oder auch dem Brasilianer) ja grundsätzlich gut, vor allem mittelfristig, jedoch würde ich mir in der Situation, in der man sich befindet, auch mal die Verpflichtung von einem erfahrenem Spieler wünschen, der die Mannschaft auch führen kann oder zumindest sportlich eine gewisse Qualität garantiert. Aigner kommt wohl nicht zurück, Lienhart und Netzer haben den sportlichen Zenit mittlerweile überschritten und zu Mahop muss man nicht viel sagen . Auch der WAC kann sich mehrere solche Spieler leisten (Liendl, Schmitz, Friesenbichler).
  14. Lt. Radio V wurde der Brasilianer schon verpflichtet? Also mit solchen (möglichen) Verpflichtungen steigt man ab. Bei uns fällt seit einem Jahr gefühlt die halbe Mannschaft bei jedem Spiel aus und dann will man Ronivaldo verpflichten
  15. Ich war Grabherr gegenüber lange Zeit nicht so kritisch wie die meisten hier, aber es funktioniert offensichtlich nicht. Jede Minute die er noch Trainer ist, ist eine verlorene Minute.