GianfrancoZola

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.129
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über GianfrancoZola

  • Rang
    Fanatischer Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Led Zeppelin, Chelsea, Cycling, Boca

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Chelsea
  • Bestes Live-Spiel
    Boca v Quilmes
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Schottland v Austria, Quali 199?
  • Lieblingsspieler
    GianFranco Zola,
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Stamford Bridge, Bombonera
  • Lieblingsbands
    Zeppelin
  • Am Wochenende trifft man mich...
    am Radl
  • So habe ich ins ASB gefunden
    ein post im Standard-Fussball Forum
  1. Interessant https://www.90min.com/posts/6370399-chelsea-delay-request-to-cas-for-transfer-ban-to-be-frozen-as-club-weighs-up-next-move?utm_source=fotmob&utm_medium=share
  2. Das stimmt schon aber schau dir die Geschichte des Fussballs, und speziell der Finanzen mal genauer an und man findet relativ schnell heraus das es immer Klubs gegeben hat die ihre finanzielle Power genutzt haben um den Wettbewerb zu verzerren. Schau dir die Geschichten rund um Henry Norris und Arsenal's promotion in die First Division vor knapp ueber 100 Jahren an. Ohne sein Geld und seinen politischen Einfluss wuerde die Geschichte Arsenals ganz anders aussehen. Oder Berlusconi's Milan, und italiensicher Fussball in den 80ern/90ern allgemein, bis hin halt zu Abramovich und jetzt eben City / PSG / Red Bull etc. Es hat immer solche Situationen gegeben, die Anzahl der 000 hat sich vergroessert aber das Prinzip war das gleiche. FFP ist im Grundgedanken keine schlechte Idee, aber halt in der Realitaet nicht durchziehbar. Genausowenig wie ein salary cap. Bei limitierteren Sportarten (damit meine ich global reach usw) wie zb die NHL (klar wird Eishockey in grossen Teilen der Welt gespielt aber es kommt nach der NHL lange nichts, Man kann ueber die Strukturen in den US-Ligen denken wie man will, aber deren Struktur ist viel besser aufgestellt was so weitreichende Aenderungen ermoeglichen. Fussball wird wirklich ueberall gespielt und da fairere Strukturen aufzubauen ist heutzutage schier unmoeglich, weil du, um beim Eishockey Beispiel zu bleiben, nicht nur 20 Klubbesitzer ueberzeugen musst, sondern hunderte nationale Verbaende, die Kontinentalverbaende etc. Null Chance. World governing bodies in so ziemlich jeder Sportart haben mafioese Strukturen. Jeder der durch so ein System raufkommt und glaubt seine guten moralischen Ansaetze bis zur Spitze mitnehmen zu koennen erliegt halt einer Illusion. Geld regiert die Welt und da diese Verbaende oft sehr einfache Strukturen haben (UEFA ist ja im Prinzip nur ein Verein) ist es auch viel einfacher da solche Umstaende zuzulassen, Corporate Governance und andere Dinge die bei einer PLC zb zu tragen kommen gibts ja dort maximal am Papier.
  3. Bis auf den Teil mit Lampard absolut meine Rede. Lampard riecht fuer mich im Moment noch zu sehr nach einer Chelsea-Version von Solksjaer.
  4. scheint fix zu sein. 6 Monate draussen. Natuerlich Arsch, aber passiert halt einfach im Sport. Schau die Dumoulin beim Giro an. Fuers Finale sicher kein Nachteil fuer euch. Morata - soweit ich gelesen habe eher nicht, aber nachdem Griszman geht wer weiss. Higuain - keine Ahnung was bei uns passiert. Von Sarri Kuendigunsgeruechten, bis zum Transfer Ban, keine Ahnung. Rein statistisch spricht ja nicht viel dafuer aber unser Kaderplanung ist ja seit Jahren unter aller Sau.
  5. https://www.90min.com/posts/6369399-ruben-loftus-cheek-facing-year-out-after-suffering-achilles-injury-in-usa-friendly?utm_source=fotmob&utm_medium=share Auch wenn's für einen guten Zweck war. Ich hasse friendlies
  6. Leeds vollkommen deppat. Aber freut mich für Lamps und JT
  7. Der Villa Goalie is a viech.
  8. Leicester would have finished seven points clear at the top of the Premier League if only goals from English players counted. Brexit-Meister quasi
  9. Das ist, sofern Real £70m+ bietet, ziemlich sicher. Wenn sie deppat herumtun und versuchen ihn auf billig zu kriegen, kann sich natürlich was ändern aber das glaube ich nicht, Real ist desperate.
  10. Und jetzt noch eins. Glaub das war's für euch.
  11. Lang hat's nicht dauert für'n Ausgleich
  12. Brighton 1 city 0 Gratuliere zum Titel OK zu früh, sorry
  13. ich nutz jetzt immer livetv.sx ueber vpn. die haben alles und wenn dir die sprache egal ist habens meist auch immer full HD russische acestreams.
  14. Ausser es hat sich beim Flughafen der Trend im Vergleich zum Rest der Stadt was Modernisierung angeht umgekehrt entwickelt ist das natürlich total bollocks. Der Flughafen war vor 10 Jahren schon sehr gut und hatte scheinbar auch kein Problem tausende zum Songcontest und den grand Prixs zu bringen. Ist halt einfach wieder mal ein Uefa scam für die eigene Tasche. Ich find wir sollten das einfach im olympic stadium in London spielen, das haben eh wir Steuerzahler bezahlt. Falls Uefa deppat wird und die trophy nicht hergibt etc, sollen sie, wir haben eh eine Replica im Klubshop herumstehen 🤣
  15. Und hier die endlos besch....ne faule Ausrede von der Uefa. Saugfraster elendige Chelsea vs Arsenal: Uefa explain measly ticket allocation for Europa League final | The Independent https://www.independent.co.uk/sport/football/european/chelsea-vs-arsenal-uefa-europa-league-final-date-baku-tickets-a8908796.html