syke

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.036
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über syke

  • Rang
    VI rings!

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. das ist dem Pucher doch wurscht. Wird schon seine 10 Bücher verkaufen an dem Abend und Werbung für sein Geschreibsel isses auch. So jemanden sollte man als Verein nicht auch nochh eine Plattform bieten. Man kann so einen Stammtisch ja mit dem Jungs von Sturmnetz machen. Die sind wenigstens nicht so undifferenziert untergriffig wieder Blackfm
  2. Schade dass der Verein nach dem Gebaren von insbesondere Pucher keine Konsequenzen gezogen hat
  3. Heidenheim hat im Sommer ein 7-stelliges Angebot für Dovedan abgelehnt. Weder ist der finanzierbar noch will der nach Grazu
  4. https://www.firmenabc.at/person/wustinger-ernst-georg_cnshcl auch ein Kartenhaus, oder noch legitim?
  5. warum wirfst du dann mit solchen Aussagen um dich?
  6. Frage: Auf welcher Expertise beruht die Aussage dass das ein Kartenhaus sei?
  7. wird scho nicht der einzige Grund sein
  8. ganz echt. Mit der stur defensiven Foda Ausrichtung, speziell der zweiten Ära, hat das nix zu tun. Man könnte es systemisch ggf. mit dem Herbst des letzten Foda Jahres vergleichen. Aber den klassischen Foda-Abwehrriegel, mit zwei defensiven AV und zwei defensiven MF die den Mittelkreis kaum überschreiten, hat das echt nix zu tun
  9. so ist es. Man kann ihm - und Sturm - nur wünschen dass der voll einschlägt. Vom Talent her einer der besten im Kader
  10. nein. Man hat in 10 Monaten Vogel keinerlei Fortschritt gesehen. Der wäre auch in den nächsten 6 Monaten nicht gekommen. woher kommt eigentlich das Gerücht die Mannschaft hätte unter Vogel durch Positionsspiel und tolle Ideen geglänzt? Tschuldigung, aber wer das behauptet hat die Spiele unter Vogel entweder nicht gesehen oder war dabei ähnlich dicht wie der Kollege Vuibrett bei der Meisterfeier damals... kleiner fun fact: Unter Vogel hat die Mannschaft in Ligaspielen pro Spiel durchsschnittlich 1,47 Tore erzielt. Unter Foda hat man in Ligaspielen pro Spiel 1,57 Tore erzielt (in der letzten Ära warens im Schnitt übrigens sogar noch mehr). Selbstverständlich ist die sample size bei Foda mit insgesamt 431 BuLi Spielen wesentlich höher. Soviel zum Thema unter Vogel würde offensiv so viel mehr rausschaun PS: Ich sehe in der Mählich Taktik auch keine allzu großen Ähnlichkeiten zur klassischen Foda-Taktik der zweiten Ära
  11. dazu sei noch angemerkt, dass die das aut T-Shirts drucken wollen und dann verkaufen...
  12. denen hauts tatsächlich alles raus
  13. das hat man gestern doch über 90 Minuten versucht? Das geht halt bei einem Gegner nicht, der mit 10 Mann am eigenen Strafraum steht.
  14. 16 jähriger IV der mal in der GAk Jugend war
  15. kann man schon so sehen wie der Pucher. Kann man machen. Halt nur wenn man den bisherigen Saisonverlauf völlig außer Acht lässt, inklusive der mentalen Probleme der Spieler, die mit einer solchen negativserie einhergehen. Man muss dabei natürlich auch völlig außer Acht lassen, dass eine Mannschaft die keine Tore schießt (wie Sturm zuletzt unter Vogel, da warens in den letzten 6 Spielen ganze 3 Stück), dafür aber hinten sehr anfällig ist, nur dann stabilisiert werden kann, wenn sie hihnten mal solide steht und das "Ego" der Spieler hinten funktioniert und die mit dem nötigen Selbstvertrauen agieren. Selbstredend darf man auch nicht außer Acht lassen, dass man nicht mehr allzu lange Zeit gehabt hätte um irgendwie mal gewinnen anzufangen, wenn man oben drin sein will. Oder anders ausgedrückt, wenn man zuviel Fußballmanager spielt, dann kann man das schon so sehen wie der Pucher... summa summarum aber halt der klassische Pucher Artikel. Mich verwundert nur ein bisserl dass sich 90minuten nicht zu blöd ist das zu veröffentlichen...