valery

CL: Bayern München : Rapid Wien 4:0

243 Beiträge in diesem Thema

Rapid verliert in der allianz arena nach schwacher leistungvor 66000 zuschauern gegen bayern münchen mit 4:0;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Halbzeit kann man mit viel gutem Willen und der Tatsache, das der Gegner Bayern München war, mit einem .... najooooo .... qualifizieren

2. Halbzeit war erbärmlich. Das muß man einfach so sagen, diese Halbzeit hat ganz schwer an die 1. Halbzeit im Heimspiel gg. Düdelingen erinnert.

Die ganze Mannschaft sehr schwach, herauszuheben sind dabei aber noch Ivanschitz und Katzer :aaarrrggghhh:

Wenn das Match 7:0 ausgeht => KEINER darf sich beklagen drüber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Leistung war heute unterirdisch.

Man hat die Nervosität, Angst, Planlosigkeit fast über 90.Minuten gespürt.

Ich würde mal sagen für den FCB war es ein besseres Trainingsmatch :kotz:

hätten wir nur 10 Spieler vom Kaliber unseres Kapitäns.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hofmann, Aka, Payer okay

Bejbl, Hlinka, Ivanschitz unter aller Sau

der Rest sehr schwach

die bayern hätten uns 7-0 ausm stadion schießen können, trotzdem sind fast alle tore glücklich entstanden bzw. durch saudumme fehler von uns.

soll jetzt aber wirklich nicht heissen dass die bayern glücklich gewonnen haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, diesmal war's wirklich peinlich. Hochverdienter Sieg der Bayern.

P.S.: blödsinnige, reine Verhöhnungen und Schlammkübeleien aller Art werden spätestens morgen verschoben oder gleich gelöscht, nur damit sich dann keiner wundert.... Danke schon im Voraus an alle Nicht-Rapidler, die ihre sicherlich berechtigte Kritik trotzdem in halbwegs sachliche Worte fassen können. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so leid es mir tut, aber Rapid hat in der CL soviel verloren, wie ein Goldfisch in der Wüste.

Hofmann war wieder einmal der einzige Lichtblick. Ivanschitz und Akagündüz vergeben unglaubliche Sitzer!!!

889522[/snapback]

Schön, dass du objektiv bist, :yes: Danke :)

Schwaches Spiel, nac vorn ist nix gegangen.

Was mir immer wieder in internationalen Spielen auffällt ist, auch bei Länderspielen, dass die österreichischen Mannschaften irgendwie sehr oft einen Schritt zu spät sind, bzw. der Gegner den besseren Antritt hat. Auch spielen sich unsere Spieler den Ball sehr oft in Kniehöhe zu - da stellt sich die Frage: wo ist das grenzgeniale Kurzpassspiel der letzten Saison hin?

Bin zerstört nach dem Spiel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war heute nichts. Sensationell schlechte Leistung von Rapid, dass könnt ihr besser. Vor allem in Hälfte 2 war der Respekt einfach zu groß. Teilweise hatte ich das Gefühl Rapid hatte Angst vor den Bayern.

So kann man einfach nicht gewinnen, so leids mir tut.

Man muss es nehmen wie es ist, in der Championsleague hat Rapid und auch der Rest von Österreich derzeit leider nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu wenig Zweikämpfe gewonnen!

Zu wenig Aggressivität!

Zu wenig Leidenschaft!

Und einen zu großen Bremsstreifen in der Hose!

Leider, die bisher guten Leistungen in der CL werden von dieser Partie überschattent!

Aber so ist's momentan im österreichischen Club-Fußball (Der 3. der österreichischen Liga verliert gegen den 18. der französischen Liga mit einem Gesamtscore von vielzuviel:nix)!

Immerhin waren wir heuer wieder mal dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Leistung für die ich keine Worte finde... trotz der zwei großen Chancen die wir vorgefunden haben hätten wir es uns niemals verdient auch nur eine zu nutzen.

Bayern derart überlegen und wir mit einem Beistrich in der Hose das ein jeder Maler neidisch wird.

Wir hätten eigentlich auch ohne Sturm spielen können, die Bayern waren defensiv noch um eine Klasse besser als offensiv, nur manchmal hatten sie mit Steffen Probleme. Von Ivanschitz kam null, schaffte es nie an einem Gegner vorbeizukommen.

Die Bayern mit einem Stellungsspiel, von dem man heute den Hut ziehen musste und wir können von Glück sagen, dass sie soviele Chancen leichtfertig vergeben haben.

Unnötige Ballfehler, Fehlpasses und das Zweikampfverhalten einer Maus gegen einen Elefanten.

Eine verdiente Niederlage,...

Jetzt heisst es aufpassen, Juve muss um Gruppenerster zu werden mehr Tore schiessen als die Bayern :nein:

Etwas anderes, warum musste Valachovic raus?? :hää?deppat?:

Aber eines ist forza heute. Die lächerlichen Bayernfans. Nicht einmal bei 2:0 kommt Stimmung auf. Ein Pensionistenfantreffen der besonderen Art.

Gratulation an unseren Mob.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.