Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Chef-Statistiker

Members
  • Content Count

    2,612
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Chef-Statistiker

  • Rank
    Danke!
  • Birthday 10/14/1987

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Pasching
  • Selbst aktiv ?
    Hin und wieder Turniere mit dem HSK
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hak-Schüler
  • Bestes Live-Spiel
    Pasching-Werder 4:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Lask-Pasching 1:0 (boah war des schlecht)
  • Lieblingsspieler
    "Fußballgott" Edi Glieder, Carlos Chaile
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal, Senegal und Holland
  • Geilstes Stadion
    Craven Cottage, Waldstadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Stadion, Altstadt, Nachtschicht oder Pasha
  • So habe ich ins ASB gefunden
    transfermarkt.de

Kontakt

  • Website URL
    http://www.offside.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Leonding
  • Interessen
    Fußball und Fortgehen
  1. Top Countries Country FPM GERMANY 858.88 SWITZERLAND 542.43 AUSTRIA 509.92 UNITED STATES 343.72 FRANCE 96.69 Was bedeuten eigentlich die Zahlen genau?
  2. Sehe ich genauso! Prohaska hat sich bei den letzten beiden Länderspielen als Analytiker absolut disqualifiziert. Schließlich hat er während der Krankl- bzw. Hicke-Ära wenig bis gar nichts an den beschissensten Leistungen auszusetzen gehabt. Und bei Brückner, der jetzt wirklich erfolgreich ist, motzt er über jede Kleinigkeit. Einfach peinlich!Ansonsten ein perfekter Fußballabend, der dringend am Baltikum seine Fortsetzung finden muss Das wird eh schwer genug.
  3. Ja das wär eine Überlegung wert. --> PN
  4. Nein den alten Platz hab ich mir nicht angetan Wobei zwecks der Nostalgie wärs sicher angebracht gewesen. Ich bin gemütlich in der Mitte gesessen (!), das hab ich während meiner gesamten Paschinger Zeit glaub ich maximal zwei Mal gemacht. Nächstes Mal müsst ma uns das besser ausmachen. Ist halt nur die Frage wann nächstes Mal ist
  5. Ich kann dem ganzen eigentlich nur zustimmen! Bei mir ist sehr, sehr, sehr viel Wehmut aufgekommen. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich bei einem Pasching-Match völlig neutral bleibe. Einzig und alleine beim Tor von Edi Glieder habe ich mich gefreut Der Fußballgott kanns noch immer. Schade, dass um diese Integrationsfigur nicht etwas wirklich neues entstanden ist, also ohne Grad und seine Vasallen
  6. Es ist einfach so zum Kotzen, dass gerade bei dieser Krücke absolut nicht nach Leistung beurteilt wird. Natürlich kann man alles argumentieren: Er war zuerst bei einem schlechten Klub, jetzt ist er noch ganz frisch bei einem neuen Verein blablabla. Aber dann müsste er zumindest schon einmal über einen längeren Zeitraum überzeugende Leistungen geboten haben. (wobei ich auch das für eine mehr als fragliche Begründung halten würde). So drängt sich halt nur Herzogs (bzw. Hickes) grün-weiße Connection auf...
  7. Es ist sehr traurig, dass Schwachstellen wie Kienast und Standfest erneut herumstümpern dürfen und ein Janko zuhause bleiben muss. Erwarten musste man es aber trotzdem da Brückner zu wenig Zeit hatte sich ein Bild machen und deshalb der grün-weiße Andi den Kader zusammengestellt hat. Warum 0 (Vereins-)Tore im ganzen Jahr 2008 mehr zählen als 7 Türln in den letzten 5 Spielen muss auch erst einmal wer erklären können
  8. Ich nehm schon an, dass sich Karel Brückner gerade bei den ersten Einberufungen auf den EM-Kader beruft. Denn schließlich sind ja bis zum Auftaktspiel nur mehr gut drei Wochen Zeit. Also ist ein letztes Mal "Kienast-Power" im Sturm nicht auszuschließen
  9. Solange wir uns zumindest noch die Vergangenheit bewahren gibt es noch immer einen kleinen Hoffnungsschimmer. Aber wer weiß schon was in 10 Jahren ist. Vielleicht sieht man sich ja dann mal wieder am Paschinger Sportplatz.Einzig deiner Signatur kann ich nicht ganz zustimmen. Mir persönlich fehlt schon etwas...
  10. Auf die alten Artikel kann man eh noch zugreifen. Aber ich sehe im Moment keinen Grund warum man irgendetwas veröffentlichen soll. Der Verein ist von seinen ehemaligen Fans so weit wie irgend möglich weg, das Abschneiden der Paschinger berührt mich absolut gar nicht mehr, ich verfolge es nur mehr so nebenbei. Und die Hoffnung auf einen Neustart sind bei Null. Es wird sich also auch langfristig nix aber auch gar nix ändern. Eine Oppositionshaltung und der Versuch der Veränderung innerhalb des neuen Vereins mit Mitgliedschaften, während den Spielen etc. war nicht erwünscht oder möglich also ist auch diese Variante beim Teufel. Die Situation ist wie sie ist: Aussichtslos...
  11. Gibt es dafür irgendeine Quelle?
  12. Es kommt unter Garantie der nächste Cordoba-Idiot. Diese Typen sind mit kurzen Unterbrechungen seit 20 Jahren am Werken und es ist kein Ende in Sicht. Jetzt kommt Jara, danach wahrscheinlich der komplett versumpfte Schachner und danach gibts dann das lang erwartete Krankl-Comeback Es wird Zeit, dass neue Leute ohne diesen Filz und der Cordoba-Betriebsblindheit ans Werk gehen. Das bleibt aber wohl ein frommer Wunsch. Genauso wie ein weiterer Aufwärtstrend unseres Nationalteams.
  13. Auch einige Stunden nach dem Erfahren dieser Nachricht, wirkt es noch immer sehr surreal. Ein großartiger Kämpfer auf dem Feld ist nicht mehr Einer der Legionäre an die man sich auch noch in einigen Jahren positiv erinnern wird. RIF
  14. Das ist irgendwie ein Schock Einer meiner absoluten Lieblingsspieler. RIF Adam!
×
×
  • Create New...