Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
amano

Austria Wien - Austria Salzburg

17 Beiträge in diesem Thema

Meinungen nach dem Spiel hier rein.

Meine:

Wer mit 4 - 3 - 3 spielt und die Mittelfeld 3 lauter Defensive sind, hat sich vor lauter Feigheit auch keinen Punkt verdient.

Wer kann nur mit Carboni und Aufhauser UND Suazo starten. Dass hier qualitativ der Kader im Vergleich zum Rest sehr gut ist, ist klar, aber gleich mit 7 defensiven Mann zu starten ist wohl extrafeig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich nur mit dem Geld von Red Bull identifiziert und ihnen alles andere gelinde gesagt am Arsch vorbei geht, dann können sie auch mit 18 Mann spielen und es wird nix.

"Hier entsteht was grosses". Ist damit die "Abcasherei" der Spieler gemeint, oder die Tatsache, dass man es innerhalb kürzster Zeit geschafft hat, zur unbeliebtesten Lachnummer Österreichs zu werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne gute Außenverteidiger und mit 3 defensiven Zentralleuten im Mittelfeld ist nichts zu holen...Und auch Manninger hat bisher noch nichts gezeigt.Aber mir solls Recht sein...wenn der Erfolg weiterhin ausbleibt werden wohl nur mehr die roten Freikartenbesitzer zu Heimspielen kommen!Dann braucht Rb die Soundanlage wirklich um für Stimmung zu soregn :eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meinungen nach dem Spiel hier rein.

Meine:

Wer mit 4 - 3 - 3 spielt und die Mittelfeld 3 lauter Defensive sind, hat sich vor lauter Feigheit auch keinen Punkt verdient.

Wer kann nur mit Carboni und Aufhauser UND Suazo starten. Dass hier qualitativ der Kader im Vergleich zum Rest sehr gut ist, ist klar, aber gleich mit 7 defensiven Mann zu starten ist wohl extrafeig.

815916[/snapback]

Genau dasselbe hab ich mir auch gedacht, weil ja sowohl Aufhauser, Suazo und Carboni (wenn der überhaupt was kann) ihre Stärken im Defensivbereich haben.

Aber das was man da gestern gesehen hat, war Söldnermentalität pur. War aber irgendwie nicht anders zu erwarten. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was hat eigentlich da Wiebach in der Pause auf Premiere zum besten gegeben? Ich habe leider nur den Schluß gehört.

816332[/snapback]

violett böse+unvernünftig, red bull gut+kompromiss-bereit+tut alles um eine baldige lösung herbeizuführen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
violett böse+unvernünftig, red bull gut+kompromiss-bereit+tut alles um eine baldige lösung herbeizuführen

816356[/snapback]

Hab ich mir schon fast gedacht, aber trotzdem vielen Dank.

Najo dann geb ich auch noch meinen Senf zum Spiel ab: KATASTOPHE

1) Nach ein paar guten Spielen hat Winklhofer wieder zu seinen Leistungen der Vorsaison nahtlos angeknüpft

2) Pichorner spielt sowieso den größten Müll - kann sonst keiner die Freistöße schießen?

3) die 46. Minute sende ich womöglich zu TV total

4) Manninger fehlt die Spielpraxis

5) Hat wer von euch den Schopp in den 90 Minuten gesehen?

A) Einzig positives: den Stürmern gelang zwar nichts, aber die versuchten wenigsten etwas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
violett böse+unvernünftig, red bull gut+kompromiss-bereit+tut alles um eine baldige lösung herbeizuführen

Waaah, mir stinkt des schon so, dass da Wiebach immer RB als die guten Hinstellt, während er uns hinter den Kulissen provoziert und nie mehr violett verspricht usw...! Der sch... auf a Lösung, der will uns lieber weg haben, als an Kompromis einzugehen. :mad:

Des is da größte mediale Konzernschmeichler dens gibt, obwohl alles direkte wie vom jara auch ned grod is beste is, aber a wissens wenigstens dann auch die Medien.

Kurt und Kurt, mit de hobn ma an Haupttreffer gmocht, und beide hobn ma in Oberkotzbrocken Becken"schlauer" zu verdanken. Wenn blos ned ois so scheisse wär. Ois wos ma jetzt no hobn is die violette Fangemeinschaft, owa i geb ned auf, und wenn i da letzte Violette im Sadion wär, mich wird de Bullenhorde ned los, i geb mei grosse Liebe ned auf!!!

Is Spiel selber wor ma wie seit der 1.Runde schon ziemlich wurscht. Ah wenns für die Initiative ned von vorteil wor gegen RB zu schreien, owa es hot guad daun, endlich neama die lieben braven zu spielen, de dafür von RB nur verarscht werden, sondern seiner meinung endlich mal Luft zu machen!

Ps: Da Uwe wor jo genial :D -

Wos wor do leicht, hat ihn einer (der ganz wenigen) mit dem schwulen RB-Halstuch angestänkert, oder is es ihm einfach so überkommen?

bearbeitet von SVS23m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurt und Kurt, mit de hobn ma an Haupttreffer gmocht, und beide hobn ma in Oberkotzbrocken Becken"schlauer" zu verdanken. Wenn blos ned ois so scheisse wär. Ois wos ma jetzt no hobn is die violette Fangemeinschaft, owa i geb ned auf, und wenn i da letzte Violette im Sadion wär, mich wird de Bullenhorde ned los, i geb mei grosse Liebe ned auf!!!

Kann deine Meinung in jeden Einzelheiten nachvollziehen,..................aber...

wie es aussieht ist nun das violette Salzburg entgültig gestorben, und das du dich als "Violetter" in ein fremdes Stadion stellst übersteigt sogar mein Fanverständnis, noch dazu wo ich weiß, dass du für ein jedes Spiel in Salzburg einiges an Kilometer auf dich nimmst. genausogut kannst du dich zum FC Eisenerz oder den 1. FC Liezen in deiner violetten Montur am Sportplatz stellen :ratlos: ohne sooo viele Kilometer auf dich zu nehmen.

Wir sollten uns endlich damit abfinden, dass wir als Fans nur mehr ein "unnötiges Übel" für jeden Verein sind, scheissegal ob Salzburg, Graz oder Pasching.

Wir haben unsere Libe an die Wirtschaft verloren und haben leider gar nichts, rein gar nichts entgegen zu setzen. Solange es Leute gibt, welche einen "Erlebnisnachmittag" im Stadion, Leidenschaft und Emmotionen vorziehen haben wir allesamt schlechte Karten.

Der moderne Fussball ist ein Event geworden womit man den einzelnen Familien bei einem dementsprechenden Rahmenprogramm Geld abknöpft.

Was kommt als nächstes? Fussball als Clubbing?

Oute mich hier mal als Football-Liebhaber, aber was zum Beispiel bei der Superbowl für ein Tamtam veranstaltet wird ist einfach zum :kotz:

Und genau das wird uns zukünftig in unserem heimischen "Sport" auch bevor stehen. Das "Erlebnis-Publikum" ist einfach in der überzahl und wir werden gnadenlos von denen überannt :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm könnte ich, aber selbst wenn i in einem "fremden" Stadion stehe, aber die Süd war meine 2.Heimat,und ich habe nichts zu verlieren, und selbst wenn es so sein sollte daß es vielleicht nur noch zu 1% irgendwann mal wieder eine violette Austria Salzburg geben wird, solange lebt der Drang für meine Austria zu kämpfen!

So klanglos wie RB glaubt, werden sie ihr Konzept ned über die Bühne bringen! Auswärts san sowieso kaum ullen da, da regiert violett!!! Und violett wird ned sterben!!!

Schöne Grüsse übrigens noch Pasching!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.