Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

Schachner neuer Teamchef ?

Soll er Nachfolger von Hanseee werden ?   57 Stimmen

  1. 1. Soll er Nachfolger von Hanseee werden ?

    • Ja
      39
    • Nein
      16

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

26 Beiträge in diesem Thema

so, nachdem der schachner jetzt quasi schon zurückgetreten ist, und der vertrag von hansee nu immer ned verlängert wurde, stehen die chancen gut das der schachner neuer teamchef werden könnte.

ich würds gut finden. wäre endlich wieder ein trainer der ahnung hat vom fußball, bzw. von taktik. außerdem hat der schoko sicher an größeren wirkungskreis wie der krnakl, der sich ja nur rund um hütteldorf bewegt.

ich glaub auch das die freunderlwirtschaft im team aufhören würde, und endlich wieder die besten spielen würden ...

und ich hoffe das der schachner auch ned jedes spiel 5 neue bringen wird ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn er ein unsympathischer Hund ist - ich würde es sehr begrüßen. Wo immer er war, war er erfolgreich (was man vom Admira-Hansee nicht behaupten kann).

In Hinblick auf die Euro 2008 sollte er besser heute als morgen Teamchef werden. Krankl kann man ja als Scout weiterbeschäftigen oder an den ORF weiterverkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin absolut dafür, dass schoko teamchef wird. aber bitte bald. müssen wir erst warten, bis uns die polen und engländer demütigen, dass hansi geht?

stickler, mach was!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krankl ist absolut untragbar, die Polen werden uns aber ohnehin von ihm erlösen und dann ist Schachner sicher keine schlechte Wahl (obwohl mir ein Ausländer lieber wäre). Als kleines Land ohne wirkliche Klassespieler kann man nur mit einer guten Taktik erfolgreich sein und davon versteht der Schoko sicher genug!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als kleines Land ohne wirkliche Klassespieler kann man nur mit einer guten Taktik erfolgreich sein und davon versteht der Schoko sicher genug!

Genau so ist es! Unser NT kann nur durch Taktik für Überraschungen sorgen - und es gibt in Österreich niemanden der mehr von Taktik versteht als Schachner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, der hansi ist nicht mehr zu ertragen.

glaube sowieso das da schachner nicht mehr lange beim gak ist.

den bazina könnens sowieso nicht mehr lange halten. und da ehmann wird nicht immer mit seinem schädel zur stelle sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schachner wäre sicher eine gute österreichische lösung - aber da wäre auch noch ein georg zellhofer(bei pasching läufts ja nicht so rund)! der schurl weiss wie man gegen "überlegene" mannschaften gewinnen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schachner betreibt sehr wohl Freunderlwirtschaft das weis ich von einem Austriaspieler.

der Hund meiner Tante hat mir überigens erzählt ..................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jeder ist besser als krankl, der ja jetzt hofmann als stürmer spielen lassen will. daher ja bitte nehmen wir schachner, ABER stellen wir ihn mit zellhofer einen ruhigen mann zur seite, die beiden sind freunde und kommen sehr gut aus miteinander, ich würde ein duo zellhofer-schachner begrüßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denk man sollte dem krnakl noch bis zur em 2008 eine chance geben. auch wenn er manchmal etwas merkwürdige spieler ins team einberuft, wie z.b. kovacevic. aber die leistungen des nationalteams in der quali waren für unsere verhältnisse bis jetzt nicht schlecht...

edit:

jeder ist besser als krankl, der ja jetzt hofmann als stürmer spielen lassen will.

man soll nicht alles glauben,w as man im sportventil liest...

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.