Hutz

SV Mattersburg - FK Austria Wien

156 Beiträge in diesem Thema

Vom sportlichen her sollte es ein klarer Sieg werden, vor allem nach den Leistungen gegen Admira (bevor der Verletzungs und Schirteufel zuschlug) und gegen GAK.

Da wir uns in Mattersburg aber immer schwer tun, mein Tipp: 1:2

Aufstellung:

Safar

Dospel - Tokic - Hill - Papac

Sionko - Blanchard - Radomski - Mila

Rushfeldt - Sebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1:3 für uns

tore:sionko,rushfeldt,radomski

Safar

Dospel - Tokic - Hill - Papac

Sionko - Blanchard - Radomski - Lasnik

Rushfeldt - Linz

Aufstellung grundsätzlich OK...aber ich würde mal Dospel zur Diskussion stellen (immerhin ging gestern ein Tor auf seine Kappe, bzw. wurden drei gute GAK-Aktionen eingeleitet, indem er einfach nicht auf seinem Platz war), aber auch Rushfeld und mal Sebo die Chance von beginn an geben...

Warum wurde eigentlich in der letzten Zeit Ceh so in den Himmel gehoben, und trotzdem sieht man ihn nicht auf dem Feld???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt klärt mich bitte mal auf. was hat es mit diesem [x]Ruschfeld auf sich?!?

ist das jetzt der running gag im asb?!?

es is grad super cool und oberaffentittengeil "[x] Ruschfeld" zu schreiben.. :zzz:

@Topic:

Mein Tipp:

2:0 (Papac, Sebo)

14.000 Zuschauer (davon etwa 1.000 Austrianer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es is grad super cool und oberaffentittengeil "[x] Ruschfeld" zu schreiben.. :zzz:

Perfekter hätte es kein Violetter erklären können! :super: Danke oh du grüner Freund, aus der westlichen Vorstadt von Wien! :D:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit leichtem Bauchweh zu den Gspritzen ins Burgenland!

Es war schon öfters so, dass wir mit einem Sieg im Rücken gegen die Grünweißen aus dem Kaff, die eine Niederlage im Gepäck hatten, spielten und "untergegangen" sind.

Wir müssen beinhart in die Zweikämpfe gehen und über die Außenbahnen offensiv nach vorne spielen! Wenn wir unsere Zweikämpfe gewinnen, dann ist das mehr als die halbe Miete. Das war früher in Mattersburg bei vielen unserer Auftritte ein großes Manko.

Tip: SVM- FAK 1:2

P.S: Was ist jetzt wirklich mit Ceh los? (Ich frag´ zum ersten Mal.)

Gerade gegen spielerisch schlechte Mannschaften wäre er besonders hilfreich.

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit leichtem Bauchweh zu den Gspritzen ins Burgenland!

Es war schon öfters so, dass wir mit einem Sieg im Rücken gegen die Grünweißen aus dem Kaff, die eine Niederlage im Gepäck hatten, spielten und "untergegangen" sind.

Wir müssen beinhart in die Zweikämpfe gehen und über die Außenbahnen offensiv nach vorne spielen! Wenn wir unsere Zweikämpfe gewinnen, dann ist das mehr als die halbe Miete. Das war früher in Mattersburg bei vielen unserer Auftritte ein großes Manko.

Tip: SVM- FAK 1:2

P.S: Was ist jetzt wirklich mit Ceh los? (Ich frag´ zum ersten Mal.)

Gerade gegen spielerisch schlechte Mannschaften wäre er besonders hilfreich.

Und Analphabeten sind wir auch noch alle im "saudummen" Burgenland! :nein: Wahre Stärke besitzt man erst dann, wenn man es nicht notwendig hat, den Gegner zu beleidigen! :madmax:

@scr: Autsch! Dieser Konter tat weh und hat gesessen! Thooooooorstein!!!! :heul:

bearbeitet von manyk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.