barca

EM-Stadion in Linz

127 Beiträge in diesem Thema

Aufgrund dem Austritt von Zürich als EM-Ort steht wieder Linz zur Diskussion. Wäre echt super find ich, weil absolut jede Mannschaft (bis auf die bauern) haben auch sportlich von einem neuen Stadion voll profitiert.

allerdings befürchte ich wieder mal das Anti-Sport-Denken unserer Stadt... :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter diesem Bürgermeister wird das niemals geschehen. Dann müsste man ja schließlich Geld fürs Stadion locker machen. Noch dazu würden bei der EM lauter schreiende Proleten die Stadt unsicher machen. Was wird denn da aus der Kulturstadt....

Unter einem anderen Bürgermeister wären wir wohl von Beginn an als EM-Standort im Rennen gewesen. Ich finds einfach traurig, dass man diese große Chance nicht genutzt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wird nix.

und ehrlich gesagt hat man als befürworter momentan auch erklärungsnotstand.

zuschauerschnitt beim lask irgendwo knapp über tausend.

kein verein in der stadt mit kurzfristig positiver perspektive, sprich aufstieg in die t-mobile liga.

tja, verübeln kann mans den politikern nicht wenn sie gegen ein neues stadion sind wenn man die folgekosten bedenkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin sogar wenn der bürgermeister geld locker lassen würde gegen ein spiel in Linz. erstens hab ich vor 2008 ein bisschen herum zu reisen wenns der urlaub und die finanzen erlauben um mehr stadien kenn zu elnern und da wäre Linz wohl ziemlich überflüssig und zweitens weis man nie welche begegnung dann bei uns ausgetragen wird. womöglich Lettland gg türkei oder ähnliche scherze

für die wirtschaft in der stadt wäre es auf alle fälle wichtig keine frage ich bin trotzdem skeptisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab grad ein interview mit stickler auf orf 1 gesehen, und die wurde wieder über das stadion in zürich gesprochen, das warscheindlich ausfällt.

stickler meinte, das er noch bis jahresende abwartet, und man erst dann handeln will.

er meinte aber das es schwierig werden könnte weil man ja zuerst klären muss wer das ganze finanziert usw, und das stadion müsste dann sofort gebaut werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube die Diskussion über ein neues Stadion in Linz können wir uns sparen.Die Politik und die Wirtschaft haben kein Interesse daran.Sonst wäre Linz schon längst dabei.

Bevor man aber irgend ein billiges 15 000-er Stadion hinstellt, ist mir die ehrenwerte alte Gugl noch lieber.Auch wenn sie akustisch nicht an ein reines Fußballstadion herankommt, ist sie noch besser, als das neue Stadion in Ried, wo man von einem Sektor hinter dem Tor zum anderen praktisch nichts hört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja immer noch nicht geklärt, wo man so ein Stadion hinbaut.

Gugl wegreissen? Leichtathletikverband vor den Kopf stossen?

Oder neu ganz woanders und die Kosten für 2 Stadien übernehmen?

Das ist das eigentliche Linzer Dilemma!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergesst hier den NÖ Chef Pröll nicht.

Der sagte schon vor Jahren, wen man ein Stadion braucht baue ich eins nach St. Pölten.

Und das ist dem Pröll zuzutrauen.Also Hr. Pühringer, Hr. Dobusch usw.-schnell handeln sonst kommt euch der Erwin zuvor, sollte wirklich noch ein Stadion gebraucht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.