Jump to content

J.F.H.A.P.

Members
  • Posts

    505
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Pasching

Recent Profile Visitors

2,954 profile views

J.F.H.A.P.'s Achievements

Jahrhunderttalent

Jahrhunderttalent (15/40)

5

Reputation

  1. Bin ein „Paschinger“ und kein Linzer... wir haben Herz und Hirn...eines fällt den Hauptstädtern.
  2. Ich meine, das nicht nur im Waldstadion, sondern auch auf den Nebenplätzen alles Blickdicht...incl. Bewachung durch Security gemacht wurde. Und das gab es bis vor einen Monat dort nicht.
  3. Habe meine „ Vermutung“ bzgl. „Der LASK will sich verstecken“ schon vor einiger Zeit geschrieben. Ich gehe/fahre täglich beim Waldstadion/Nebenplätzen vorbei. Und eines sehen alle Anwohner...das hier alles Blickdicht gemacht wurde...WARUM. Ahja Wirtschaftskriminalität....wie es Gruber nannte.
  4. Schön ersichtlich, das Haupttrainingsfeld, mit Schwarzen Planen eingezäunt....
  5. Zu Bruchbude: Froh seits, ihr Heimatvertrieben, hier zu spielen dürfen. Zur Abschottung: Mich hat’s gewundert...Warum die Trainingsplätze, Blickdicht gemacht wurden und mit Security bewacht werden. Seit es die Plätze im Wald gibt, konnte man immer zusehen. Sowohl in Paschinger, als auch in LASK Zeiten. Jetzt weiß man offensichtlich warum.
  6. Wurde heute keine Freikarten ausgegeben...das Stadion fast leer. Na ja ...wenn interessiert diese Werbefirma.
  7. Frage als Unwissender. Warum ist das Stadion in Blau/Silber und die Dressen Schwarz. Mag man die Farben der Dosen nicht mehr.
  8. Heute trifft Stefan Reiter bei der Oedter Weihnachtsfeier auf seinen Mäzen ....den „Lieblinger der Blau Weißen“ Franz Grad. Ob da was geht? Will nichts verschreien...
  9. Der "MODERNE FUSSBALL" ist zum Xsten Mal in meiner Heimatgemeinde eingetroffen........ Ehem. Superios und auch Sharks der "Alten Schule" ( die gab es auch) wo seit ihr? Ihr schreibt nicht----RICHTIG ----dieses Gebilde hat es nicht verdient--- Neue Kasperl wurden geboren und diese finden dieses Gebilde für OK!!!! ENDE und AUS, für mich ist dies auch der letzte Eintrag. Bin mir sicher dass, Pasching wieder Pasching wird......und wen es Jahre dauert. Ich habe Grad, SF, Nussi, überlebt, und werde auch RB überleben. Ich werde dann auch wieder am Sportplatz stehen und die Spieler des ASKÖ, SV .....Pasching anfeuern.
  10. Könnte ein Mod den Titel ändern von Pasching auf RB Filiale oder RB 2 oder so. Dass dieses Gebilde sich FC Pasching nennt ist eigentlich untragbar. War letzte Woche wieder mal im Stadion bei einem Training und muste feststellen, dass sich tatsächlich viel geändert hat. -eine Regionalligateam ausschließlich aus Profis -nur mehr alte geduldete Sponsorwerbungen im Stadion, die wahrscheinlich keinen Cent bezahlen(Geldverdienen braucht man nicht) -ein Betreuerteam, Platzwart usw. wie zu BuLi Zeiten -Kostenlose Auswärtsfahrten (Geldverdienen braucht man nicht) -keine Kantine während der Woche offen,(Geldverdienen braucht man nicht), -ein Stadion das von der Gemeinde verscherblt(verpachtet) wurde(angeblich 20 Jahre)---somit gib es solange keinen Paschinger Fussballverein mehr -Nachwuchstrainer die schon Grad, dann Nussbaumer und nun RB vergöttern, und jeweils die Aktuelle Lage als die Beste bezeichnen und die Vorgänger "Schlecht reden". -ich wurde das erste mal in meinen Leben, von einem Mitarbeiter der Firma aus dem Stadion verjagt, in dem ich einst ein und aus ging, da es nicht mehr Pasching gehört sondern RB. In diesem Gebilde ist NULL Pasching sondern nur die Marketingmaschinerie RB und mit dieser kann ich nichts anfangen. Gott sei Dank hat RB schon Millionen in den Fussball gesteckt und weder in Leipzig noch in Salzburg den erwarteten Erfolg gehabt. Ist das nicht typisch RB, wenn ich keine Fans habe, dann kaufe ich sie mir halt(siehe Auswärtsfahrten). Auch die neue Westtribüne, wird ausschließlich VIP Freunden des Konzerns dienen, --zeigt genau wie man hier denkt. Bei Heimspielen der KM und auch der 1B sind meistens mehr Gästefans im Stadion---Warum ist das so?---weil kein Fussballanhänger mit Herz und Hirn so was will. Ausgenommen solche die sich "Kaufen lassen" Nocheinmal, was hat das mit PASCHING zu tun. Die Seele meines ASKÖ bzw. SV Pasching, wurde an Superfund und dann nach Klagenfurt verkauft. . Traurig ist eigentlich auch das die BULI die Augen schließt. Wenn ich einen Verein Pasching nenne, kann ich als RB 2 in der 1. Division spielen. Statt Rote ziehe ich Grünschwarze Dressen an und schon habe ich eine "Amateurmanschaft" im Bezahlten Fussball. Wenn ich hier von ehemaligen Paschingfans (Fry usw.) lese, das sie sich langsam mit diesen Gebilde anfreunden können, dann kann ich diese eigenlich nur mit Verachtung strafen. Dies wird euch zwar egal sein, aber für mich ist RB nicht besser als Grad und Superfund.
  11. Fuad Djulic Trainer beim SV Traun Der Ex Innsbrucker Tormann und Tormanntrainer in Pasching hat in Traun unterschrieben und soll die Trauner wieder in die OÖ Liga führen. Ob da nicht der "Kaperlmann" seine Finger im Spiel hat. Nach Oed nun auch Sv Traun?????
  12. Im Cup kommen die "Echten Salzburger" nach Pasching zur Dosenfiliale. Tradition gegen Kommmmmmmerz Die Rückkehr von Spanishfly ins Waldstadion.....
  13. ]nussbaumer ist zwar auch kein sympathieträger aber zumindest stellt er eine deutliche verbesserung zum erratischen kapperlträger dar. [/i] Du gehörst dringent zum Arzt! Der Nussi hat noch alle seine Vereine zu Grabe getragen (Schwanenstadt,usw.) Du kannst mir aber glauben, er hat "Gott sei Dank" zur Zeit in dieser Firma (Verein ist es mMn nicht mehr) NICHTS zu sagen. Ev. darf er noch über den Reservezeugwart und die Kantinenbetreiber befehlen. Hier spricht nur einer und das ist der Dosenkönig bzw seine Knechte. Nun meine Frage. Was ist der Unterschied zwischen dem Kaperlmann und den Dosenmann? Für mich gibts keinen, beide RUINIEREN den Fussball.
  14. Dosenableger-Tschickbude 0:2 2x 35 Min. Auf Grund der 2.Hz ein gerechter Sieg dieser "Bewegungstherapie" für die Donauparkler. Man sah das beide Teams eines nicht wollten....Zweikämpfe! (Verständlich)
  15. bleibt für den sv urfahr zu hoffen, dass sich die funktionäre nicht auf die heilsversprechungen des totengräbers einlassen. SV Wallern ist sein neues und altes Spielzeug Wer hat wohl den Durchmarsch finanziert, wer hat den Sportplatzumbau finanziert, wer bezahlt einen Drechsel, Gschnaidtner, Huspek, Kennedy usw. Der Franzl war und ist dort ständig im Geschäft.
×
×
  • Create New...