fermin

Willkommen beim FAK, Ronivaldo

546 Beiträge in diesem Thema

viola74 schrieb vor 1 Stunde:

Ronivaldo wieder mit Doppelback gegen die LASK Juniors....

http://www.fk-austria.at/de/n/news/spielberichte-16-17/jungveilchen-behalten-gegen-lask-juniors-die-oberhand/

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Ich habe den Kauf damals eigentlich gut gefunden (und nicht nur wegen des Cupspiels) weil er durchaus seine Qualitäten hat , aber jetzt wird er bald 28 - das wars wohl mit der großen Karriere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Giovanni58 schrieb vor 2 Minuten:

Ich habe den Kauf damals eigentlich gut gefunden (und nicht nur wegen des Cupspiels) weil er durchaus seine Qualitäten hat , aber jetzt wird er bald 28 - das wars wohl mit der großen Karriere.

Eigentlich das beste Alter für einen Fußballer. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er dabei schmerzfrei spielt

Vielleicht bleibt er nächste Saison bei den Amateuren und ein Einsatz in der KM würde mich für ihn auch sehr freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ronivaldo ist sicher ein Stürmer, den man in der Reserve und als Alternative zu Kayode brauchen kann. Sein Vertrag lauft aus, ich denke, dass man ihn um ein Jahr mit Option verlängern sollte. Er wird nichts dagegen haben, denke ich, schließlich hat er der Austria auch viel zu verdanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Killbritney schrieb vor einer Stunde:

 

Eigentlich d ss beste Alter für einen Fußballer. Alldernrdings bin ich mir nicht sicher, ob er dabei schmerzfrei spielt

Vielleicht bleibt er nächste Saison bei den Amateuren und ein Einsatz in der KM würde mich für ihn auch sehr freuen

Das stimmt schon, man darf allerdings die Vorgeschichte nicht übersehen -  wenn du 2 Jahre "stehst" und das mit einer derart Indifferenten Verletzung von der niemand weiß wann sie ausgeheilt Ist und eigentlich auch niemand weiß wie man sie verhindern kann mag das ein anderer Schuh sein.

"Unmenschliches Verhalten" der Einkäufer,.. mag sein, eigentlich aber Vernunft.

bearbeitet von Giovanni58

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Giovanni58 schrieb vor 6 Minuten:

Das stimmt schon, man darf allerdings die Vorgeschichte nicht übersehen -  wenn du 2 Jahre "stehst" und das mit einer derart Indifferenten Verletzung von der niemand weiß wann sie ausgeheilt Ist und eigentlich auch niemand weiß wie man sie verhindern kann mag das ein anderer Schuh sein.

"Unmenschliches Verhalten" der Einkäufer,.. mag sein, eigentlich aber Vernunft.

Nachzuschlagen bei Alexander Gorgon! :D Außerdem: Zu dem Zeitpunkt als er verpflichtet wurde (€ 200k?) konnte man die Tragweite seiner Verletzung nicht absehen. Und mir ist schon klar, dass Gogo mit seiner "Gschicht" wesentlich jünger war. Aber ich bin mir auch sicher, dass unser Trainerteam fähig genug ist, um die Qualitäten von Ronivaldo zu erkennen (sofern die Verletzung wirklich Geschichte ist). Ich empfand ihn damals beim KSV als krasse "Verschwendung" und habe die Verpflichtung damals als zukunftsorientierte Top-Entscheidung gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.