Jump to content
axl_

Transfers 2013/2014

718 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem die Saison nun beendet ist, ein neuer Thread.

Gleich mal eine leiwande Meldung: Sokratis dürfte zum BVB wechseln, geht nur mehr um die Ablösesumme.

http://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Absage-an-Leverkusen-Bremens-Sokratis-steht-vor-Wechsel-zum-BVB;art11635,2010611

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem die Saison nun beendet ist, ein neuer Thread.

Gleich mal eine leiwande Meldung: Sokratis dürfte zum BVB wechseln, geht nur mehr um die Ablösesumme.

http://www.ruhrnachr...rt11635,2010611

Leverkusen hat jetzt dann bald ein BvB Trauma...jetzt Sokratis der eigentlich schon fast fix in Leverkusen gewesen ist und bei de Bruyne schauts ähnlich aus :D

wie wäre es mit Kießling als einen von zwei neuen Stürmern wenn Lewandowski geht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leverkusen hat jetzt dann bald ein BvB Trauma...jetzt Sokratis der eigentlich schon fast fix in Leverkusen gewesen ist und bei de Bruyne schauts ähnlich aus :D

wie wäre es mit Kießling als einen von zwei neuen Stürmern wenn Lewandowski geht :D

vizekusen halt

Share this post


Link to post
Share on other sites

BMG hat wohl eine Auge auf Goretzka, Leitner und Holzhauser geworfen wenn man dem jetzt ja so verbreiteten Buschfunk glauben darf.Wenn Goretzka sich nur annähernd so weiterentwickelt dann könnte das mal der große Wurf für den Verein werden der ihn jetzt an die BL heranführt.

Edited by 60gerTOM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leverkusen hat halt nur acht Millionen geboten. Zu wenig für Werder.

Falsch, Werder war sich mit Leverkusen auch schon über die Ablöse einig:

„Wir waren uns mit dem Spieler und auch Werder einig, aber jetzt hat Sokratis uns abgesagt und geht nach Dortmund. Das ist für uns ärgerlich, aber das nehmen wir sachlich hin", erklärt Leverkusens Sportchef Rudi Völler (53) gegenüber BILD.de.

Auch Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser attackiert gegenüber BILD.de seinen Dortmunder Kollegen Hans-Joachim Watzke: „Der Fall Sokratis ist sehr unangenehm. Herr Watzke und sein Anhang beschweren sich, wenn sie nicht informiert werden und mahnen Solidarität an. Es war in der Liga ja nicht unbekannt, dass wir uns mit Sokratis einig waren. Aber wenn das die neue Verfahrensweise in der Liga untereinander ist..."

http://www.bild.de/sport/fussball/rudi-voeller/attacke-gegen-bvb-boss-watzke-30517184.bild.html

Böse Bayern wieder mal. Oh wait, sind ja die guten, netten, fairen und über alle Dinge erhabenen Dortmunder...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...