Joke

Fußball-Europameisterschaft 2020 in ?

101 Beiträge in diesem Thema

http://sport.orf.at/#/stories/2154991/

Nun ist es fix, die EM 2020 findet in mehreren Ländern statt.. Bin mir noch nicht sicher ob das gut oder schlecht ist.

Wien/Salzburg/Klagenfurt/Innsbruck wird ja wohl nicht dabei sein :D

bearbeitet von Joke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich wäre ich diesem Modell nicht so abgeneigt. Was mich interessiert: Was genau findet ihr alle so schwachsinnig daran? Bringt ja durchaus Vorteile, zum Beispiel muss nicht mehr ein Land die ganzen Kosten tragen, oder überseh ich da etwas? Eine weiter Frage ist natürlich ob die Länder in denen die EM stattfindet, durch die Quali müssen, wenns zB 5 Länder sind, wärs bescheuert, dass diese alle einen Fixplatz hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich großartig!

Laut Bild-Zeitung:

Berlin, London, Madrid, Lissabon, Paris, Amsterdam, Brüssel, Basel, Athen, Rom, Moskau und Zagreb
Auf Brüssel und Basel könnte ich verzichten (zugunsten von Istanbul oder Kiew z. B.) aber ich fände das ein geiles Event. bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich großartig!

Laut Bild-Zeitung: Auf Brüssel und Basel könnte ich verzichten (zugunsten von Istanbul oder Kiew z. B.) aber ich fände das ein geiles Event.

hauptsache event ("geil" dazu auch noch), du hast es verstanden. ;-) *

*wie auch immer man dazu steht, es werden wenigstens keine stadien an fragwürdigen plätzen gebaut die dann problem mit der nachnutzung haben (faro, klagenfurt, mehrere bauten in südafrika etc....).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich find's super. es ist doch viel besser wenn sich in zukunft nur mehr gewisse ausrichterstädte für EM spiele bewerben (mit einem einzigen stadion), als derzeit, wo 1-2 länder gezwungen sind 10 stadion (oder so) bereit zu stellen, die man oftmals nach ende der EM gar nicht braucht... siehe z.b. das bsp. österreich an, wo der stadionbau und vor allem rückbau zu einer reinen farce verkommen ist. die distanzen in europa sind zu meistern und gerade eine in ganz europa ausgetragene EM gibt diesem turnier einen völlig neuen stellenwert. die suderanten hier drinnen finden halt alles gleich mal schwachsinnig ohne wirkliche gegenargumente.

bearbeitet von gidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum nicht? maksimir-stadion wurde erst vor kurzem renoviert.

trotzdem ist es von einem modernen stadion so weit entfernt wie die erde vom mond. kann mir nicht vorstellen, dass es im jahr 2020 eine EM in einem stadion ohne dach geben wird.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.