servasoida

SV Ried - SK Rapid Wien

73 Beiträge in diesem Thema

So, nach der Scheisslesitung gegen Trondheim kommt jetzt Ried Away, da die Formtiefs bei Rapid in der Saison recht schnell vorüber gehen setz ich auf ein xerl oder einen Sieg.

Startaufstellung:

Königshofer

Trimmel-Sonnleitner-Pichler-Schrammel

Heikkinen-Prager

Grozurek-Hofmann-Dobras

Alar

Hoffen wir auf das beste, weil was bei der Rapid alles in einem Monat abgeht is ja der Wahnsinn, wenn ich zurückdenk was vor genau 3 Wochen im Hanappi los war...

bearbeitet von servasoida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ried 3:0 Rapid

Die werden unsere Unform eiskalt ausnutzen!

Unser Spiel ist nur auf Glück aufgebaut und das der Gegner Fehler macht!

Leider machen die Fehler nur unsere Spieler!

So etwas wie Euphorie kann bei uns nie aufkommen,weil nach einem halbwegs guten Spiel sofort wieder der Tiefschlag kommt!Wir haben keine Qualität im Kader!

Der Kader ist um nichts besser als der von Ried,Admira und Co.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoff auf ein gutes spiel mit einem guten spielverlauf auf unserer seite ---> das spiel wär optimal für experimente vil. gerson im dm einsetzen oder vielleicht nen anderen jungen die chance in der ersten mal geben

Startaufstellung:

Königshofer

Trimmel-Sonnleitner-Pichler-Schrammel

Gerson-Ildiz

Grozurek-Hofmann-Burgstaller

Alar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider das elendige Gefühl die Länderspielpause hat uns wiedermal völlig aus dem Konzept gebracht. Denke wir verhauen in den nächsten Wochen beinahe wieder die gesamte Saison. Gestern wars extrem schlecht, am Sonntag ist man geschlaucht und mit dem Kopf nicht bei der Sache --> in Ried eine auf die Mütze. Das Hauptproblem, uns fehlen leider die Alternativen in der Offensive derzeit. Vor allem die Ausfälle von Drazan und Schaub schmerzen sehr. Ein absoluter Lichtblich gestern war Prager, mit dem Salzburg-Spiel seine stärksten Minuten im Rapid-Dress. Daher muss er fast auflaufen. Heikkinen wird seinem Alter etwas Tribut zollen müssen, war zwar mit Trimmel gestern der Beste, aber er wird eine Pause brauchen. Möchte folgende Aufstellung sehen:

LK

Trimmel Sonnleitner Gerson Katzer

Kulovits Prager

Burgstaller Hofmann Grozurek

Alar

Und ja, Gerson und Alar für mich die entscheidenden Schwachstellen gestern, trotzdem (oder gerade deshalb) würd ich sie am Sonntag wieder aufstellen. Alar braucht wieder Tore um nicht in ein Loch zu fallen und Gerson kann, so weh es tut, mit seinen 20 Jahren mal eine extrem schlechte Partie abliefern, leider gehört das dazu.

bearbeitet von Schwemmlandla3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.