NuFc

SV RIED - Rapid Wien

78 Beiträge in diesem Thema

Zum Abschluss des ersten Meisterschaftsviertel gastiert der SK Rapid Wien in Ried.

Nach der gezeigten (taktischen) Leistung in Salzburg erwarte ich mir max. 1 Punkt.

Vor allem das rechte Mittelfeld (Nacho) muss eine Reaktion zeigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freu mich schon, in Ried ists immer nett, auch wenn wir dort selten erfolgreich waren. Gibts eigentlich auf eurer Längsseite normales Bier bei so einem Spiel?

Ich kann mich gar nicht erinnern, mit so einem positiven Gefühl einem Match in Ried entgegenzublicken, eure letzten Spiele waren ja sehr, sagen wir ausbaufähig. Trotzdem, ein Gartler Tor ist leider aufgelegt :D

Mein frommer Wunsch: Wir zerlegen euch in alle Einzelteile, daraufhin wird Fuchsbichler gegangen und ihr holts wieder einen fähigen Trainer, damit ihr bitte wieder Sturm oder Austria hinter euch lassts. Euch kann ich im EC viel leichter die Daumen drücken :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein frommer Wunsch: Wir zerlegen euch in alle Einzelteile, daraufhin wird Fuchsbichler gegangen und ihr holts wieder einen fähigen Trainer, damit ihr bitte wieder Sturm oder Austria hinter euch lassts. Euch kann ich im EC viel leichter die Daumen drücken :RiedWachler:

Traurig ist ja, dass das vermutlich das beste wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich erwarte mir leider net sehr viel....mein wunsch wäre ja wieder mal ne partie, wo man nie Angst haben muss dass ein sieg in gefahr ist, man einen komfortablen 3 tore vorsprung hat (Träummodus off). Dass das am Sonntag net möglich is, ist mir schon klar :D

bin gespannt auf Die Defensive, und ob Gartler gegen den Ex Verein trifft.

Tipp auf ein 1:1 vor 5800 zuschauern. wär i net enttäuscht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zuversichtlich, dass es am Sonntag einen Punktezuwachs geben wird. Richtig gefährlich waren die Rapdis gestern ja nicht. Seiten dicht machen und fertig.

Und ich freu mich, auf die endlich wieder "Sitzer freie" West.

Tip 2:1 (Gartler, Hinum; ?) vor 6800 Zuseher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich auch nicht optimistischer macht im Hinblick auf Sonntag ist ein Blick auf die Verletztenliste: Carril immer noch außer Gefecht und auch Riegler ist fraglich, ein Einsatz macht da halt auch nur Sinn, wenn er wieder voll fit ist, bei Walch weiß ich es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hackmair kommt dafür zum einsatz!

19.09.2012

spacer.gif

Peter Hackmair präsentiert „Träume verändern“

spacer.gif

Ex-Ried-Kicker Peter Hackmair stellt sein Buch „Träume verändern“ im Rahmen des tipp3-Bundesliga-Spiels SV Josko Ried gegen Rapid Wien am Sonntag, dem 23. September, in der „Keine Sorgen Arena“ in Ried erstmals öffentlich vor.

spacer.gifclear.gifdc5661c568.jpg

„Mit diesem Buch möchte ich andere an meinen Erfahrungen als Fußballprofi teilnehmen lassen. Menschen, die sich auch ihren Traum erfüllen möchten, die schwere Rückschläge erleiden oder aber auch vor einer wesentlichen Veränderung in ihrem Leben stehen. Ich bin sehr stolz auf dieses Buch, da es das Resultat aus mehr als einem Jahr Arbeit ist. ‚Träume verändern‘ ist sehr persönlich und hundertprozentig authentisch, weil ich wirklich jedes Wort selber geschrieben habe“, sagt Neo-Autor Peter Hackmair.

Das Buch „Träume verändern“ bietet einen bunten Mix aus biografischen Informationen und kritischen Meinungen zu wichtigen Themen im Profifußball wie zum Beispiel Medien, Sponsoren, Geld, Druck aber auch Mentaltraining, Medizin oder Ernährung. Peter Hackmair erzählt von seinem Weg vom Nachwuchsspieler zum Fußballprofi – mit all den Höhen und Tiefen, die dieser Beruf mit sich bringt. Außerdem gewährt der 25-Jährige ganz persönliche Einblicke in sein Tagebuch, in dem er monatelang seine Gedanken und Gefühle über das mögliche Karriereende niedergeschrieben hat.

Das Buch „Träume verändern“ von Peter Hackmair ist ab 24. September im Online-Shop der Homepage www.peterhackmair.at, in allen Thalia-Filialen Österreichs, in ausgewählten Intersport-Filialen aber auch in den Fanshops der SV Ried und des FC Wacker Innsbruck erhältlich.

Biographie Peter Hackmair:

Peter Hackmair, geboren am 26. Juni 1987 in Vöcklabruck, begann seine Fußballkariere mit fünf Jahren beim SK Kammer. Mit zwölf Jahren wechselte er zum Nachwuchs der SV Josko Ried, wo er zwei Jahre später in die Akademie aufgenommen wurde. Seinen ersten Profivertrag bei der SV Ried unterzeichnete der Mittelfeld-Spieler mit 18 Jahren. Mit 24 Jahren ging er zu Wacker Innsbruck. Ein Jahr später beendete er seine Karriere. Zu seinen größten Erfolgen zählen der Cupsieg mit der SV Ried 2011, der Vizemeister-Titel 2007, der 4. Platz bei der U20-WM in Kanada 2007, der 3. Platz bei der U19-EM in Polen 2006 und der 5. Platz bei der U17-EM in Frankreich 2004. Peter Hackmair bestritt in seiner Karriere 120 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei fünf Tore. In den U16- bis U21-Nationalmannschaften brachte er es auf insgesamt rund 45 Einsätze.

http://svried.at/index.php?id=12&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1359&tx_ttnews[backPid]=10

wobei ich nicht recht weiß, inwiefern er da in der halbzeitpause (?) oder vor dem match (?) genug zeit haben sollte, sein buch vorzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.