qlias

FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

245 Beiträge in diesem Thema

Kann man bitte Salzburg in den threadtitel schreiben? Diese Provokation muss nicht sein.

juhu, ich freu mich jetzt schon auf mehrere unterhaltsame seiten wegen des threadtitels. :aufdrogen:

dabei hat ers sicher einfach nur vergessen denk ich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dürfte einen ambitionierten Kick von beiden Seiten bei einer hoffentlich ansprechenden Kulisse geben.

Schöttel sollte sich aber etwas einfallen lassen, bei uns funktionieren viele Dinge auch nur phasenweise Recht gut, aber das aggressive Anpressen der ballführenden Gegenspieler tut eurem ZM, was man vor allem gestern gesehen hat (aber auch schon beim letzten Aufeinandertreffen zwischen RBS und Rapid im Hanappi), ordentlich weh, weil die wenigsten Spieler bei euch Bälle unter Druck verarbeiten können.

Aber wie gesagt, der Trainer fordert dieses Verhalten bei Ballbesitz der Gegner, zusammengebracht wurde es bis dato aber auch nur vereinzelt. (1. HZ gg Sturm, 1. HZ gg Mattersburg)

Gegen Rapid haben unsere Mannschaften der letzten Jahre, abgesehen vom Debakel, vor allem zuhause nur selten wirklich schlecht gespielt.

Das vorige Saison vorentscheidene Spiel im Hanappi wurde im ZM entschieden, da war der Qualitätsunterschied unglaublich groß. Mendes wird für dieses Spiel wohl fit werden. Leitgeb spielt in diesen ersten Saisonspielen leider komplett unter seinen Möglichkeiten, dafür haben wir mit Ilsanker aber einen sehr zweikampfstarken Spieler als Alternative dazubekommen, der mir aktuell ganz gut gefällt.

RBS erwarte ich in etwa so:

Walke

Schwegler - Schiemer - Hinteregger - Ulmer

Mendes - Leitgeb

Teigl ------ Hierländer ------- Jantscher

Soriano

Fix davon ausgehen muss man allerdings nicht. Mit den 2 Norwegern sind 2 junge talentierte Spieler dazugekommen, die früher oder später dem Stammpersonal angehören werden, ob sie gegen euch schon erstmals starten, ist am heutigen Tage noch nicht auszumachen.

Zarate könnte beispielsweise aber auch für Teigl auflaufen, wäre gegen euch vermutlich auch die bessere Option.

Berisha könnte statt Hierländer auflaufen, zudem wäre es möglich, dass Jantscher auf rechts geht, der robuste Nielsen die linke Außenbahn übernimmt.

Ihr seht also, in der Offensive haben wir relativ viele Optionen, der Rest der Mannschaft steht im Normalfall.

Negatives Highlight unserer letzten Spiele war die linke Abwehrseite. Ulmer agiert absolut außer Form und lässt sich aktuell sehr einfach überlaufen und kommt selber an keinem einzigen Gegenspieler vorbei. Wenn ihr nicht allzu sehr unter Druck gerät, Trimmel wieder RV spielt und sehr hoch steht, mit dem jeweiligen Rapidspieler auf der Außenbahn ordentlich Druck erzeugen kann, könnte dies aus Rapidsicht zum Erfolg führen. Jantscher oder Nielsen werden nicht wenig nach hinten tun müssen.

Leitgeb ist aktuell ebenso eine Schwachstellen, ich hoffe aber darauf, dass er gegen Rapid wieder in die Bahn findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel wird zu 99,99% verloren, wir gewinnen nur, wenn Heikkinen, Kulovits und Schöttel bis Sonntag nichts mehr mit Rapid zu tun haben werden und sich einen neuen Verein suchen, den sie weiterhin schädigen können.

bearbeitet von Doena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dabei

wir ein 0:3 da salzburg nach 40min das wechselkontigent erschöpft hat und 8 feldspieler, nach fouls von koluvits, drazan, heikkinen und burgstaller, am weg ins krankehaus sind. Einer, Stetan Maierhofer, verletzte sich ohne Fremdeinwirkung, also er einschussbereit den ball nicht traf und sein Bein an der Torstange nachgab.

Kulovits, drazan jeweis gelb rot

heikkinen nur gelb.

Salzburg zu wenig feldspieler.

Gratuliere zu 3 punkten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.