Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hochofen

Erstmals zurück

Buch-Rezension   11 Stimmen

  1. 1. Was findet ihr an "Erstmals zurück" besonders gelungen?

    • Die Texte
      0
    • Die Fotos
      0
    • Die Gestaltung
    • Na, alles natürlich

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

12 Beiträge in diesem Thema

Nachdem ich gesterm bei der äußerst gelungenen Präsentation des Buches im Solaris mit dabei war, daheim dieses dannn in einem Zug verschlungen habe, möchte ich dieses Werk mit einem eigenen Thread würdigen und damit mithelfen es weiter bekannt zu machen.

Denn einen reissenden Absatz und womöglich Neuauflagen hat sich "Erstmals zurück" mehr als verdient.

Herausheben muss ich vor allem eins: Die irrsinnig hohe Qualität! Und das in jeder Hinsicht

+ Die Texte sind gut leserlich, umfassend recherchiert, informativ, unterhaltsam, leidenschaflich, ohne lobhudlerisch zu sein - und auf einem starken sprachlichen Niveau.

+Die Fotos haben nicht nur Erinnerungswert, sondern sind ausgezeichnet gemacht wie präsentiert. Einige würden sicher auch in Aussstellungen eine gute Figur machen.

+ Die Gestaltung ist sehr modern und cool, aber trotzdem angenehm schlicht und geradlinig.

Freilich waren hier keine Dilettanten an der Arbeit - dennoch ist das kein Werk von professionellen Fußballjounalisten. Sondern von Fans, die das in nicht mal 4 Monaten aus dem Boden gestampft haben. Da kann ich mich dem Commandante in seiner berührenden Schlussrede gestern nur anschließen: "Solche Initiativen aus Fankreisen machen Blau-Weiß einzigartig!"

Ich möchte hiermit allen Beteiligten meinen tiefen Respekt aussprechen und Ihnen zu diesem großartigen Buch herzlich gratulieren! Ich bin sicher, dass ich mit dieser meiner Meinung nicht allein bleiben werde.

Bleibt nur mehr eins zu sagen: Wer sich dieses Buch nicht kauft - muss ein Laskler sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich gesterm bei der äußerst gelungenen Präsentation des Buches im Solaris mit dabei war, daheim dieses dannn in einem Zug verschlungen habe, möchte ich dieses Werk mit einem eigenen Thread würdigen und damit mithelfen es weiter bekannt zu machen.

Denn einen reissenden Absatz und womöglich Neuauflagen hat sich "Erstmals zurück" mehr als verdient.

Herausheben muss ich vor allem eins: Die irrsinnig hohe Qualität! Und das in jeder Hinsicht

+ Die Texte sind gut leserlich, umfassend recherchiert, informativ, unterhaltsam, leidenschaflich, ohne lobhudlerisch zu sein - und auf einem starken sprachlichen Niveau.

+Die Fotos haben nicht nur Erinnerungswert, sondern sind ausgezeichnet gemacht wie präsentiert. Einige würden sicher auch in Aussstellungen eine gute Figur machen.

+ Die Gestaltung ist sehr modern und cool, aber trotzdem angenehm schlicht und geradlinig.

Freilich waren hier keine Dilettanten an der Arbeit - dennoch ist das kein Werk von professionellen Fußballjounalisten. Sondern von Fans, die das in nicht mal 4 Monaten aus dem Boden gestampft haben. Da kann ich mich dem Commandante in seiner berührenden Schlussrede gestern nur anschließen: "Solche Initiativen aus Fankreisen machen Blau-Weiß einzigartig!"

Ich möchte hiermit allen Beteiligten meinen tiefen Respekt aussprechen und Ihnen zu diesem großartigen Buch herzlich gratulieren! Ich bin sicher, dass ich mit dieser meiner Meinung nicht allein bleiben werde.

Bleibt nur mehr eins zu sagen: Wer sich dieses Buch nicht kauft - muss ein Laskler sein.

dem ist nichts mehr hinzuzuführen.

Außer bis Herbst sind wir die Nummer 1 in LINZ

Scheiß auf wen auch immer;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da schließ ich mich doch gleich an- leider schon ausgelesen, wird aber sicher nicht das letzte mal gewesen sein...

danke an die macher- der ofen hats eh schön zusammen gefasst. sehr stylisch, ohne hip sein zu wollen. auch wenn ich mich wiederhole- es ist einfach genial ein blauweißer zu sein these days!

Wer nicht liest der ist ein lasker, hey, hey!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es das Buch heute beim Spiel zu kaufen ? Bevor ich mir den x-ten Fanartikel kauf, kauf ich mir dann auch lieber ein Stück geschriebene blau-weiße Fußballgeschichte.

klar doch, dazu wird sich der Herausgeber höchstpersönlich (zum signieren??? :D ) in den Fanshop setzen!

http://www.austriansoccerboard.at/index.php/topic/83359-fanartikel/page__st__30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie schade, dass das buch bereits an einem abend ausgelesen wurde... könnte tagelang von königsblauen geschichten lesen.

dies ist als eine klare aufforderung zu verstehen @blau-weiße schreiberbande!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die lange nacht des bw-buches.bin einmal net fort hab mir das ganze in ruhe gegeben.es ist ein stilles buch vom text her.kein übertribenes pathos,präzise und kurzweilig.für mich lebts vom oppulenten bildmaterial.jedes photo hat seine eigene geschichte,deren teil man war und in der man verweilt.die bilder wühlen auf und alles kommt wieder hoch.es ist ein gutes buch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie schade, dass das buch bereits an einem abend ausgelesen wurde... könnte tagelang von königsblauen geschichten lesen.

dies ist als eine klare aufforderung zu verstehen @blau-weiße schreiberbande!!!!

Diese fulminante erste Saison im Profifußball, ist es sicher wert in gebundener Form präsentiert zu werden. Und dass sie sowas können, haben die Macher von "Erstmals zurück" eindrucksvoll bewiesen.

Es ist einfach nur genial, so ein Buch zur Hand zu nehmen und in Erinnerungen zu schwelgen. Die Emotionen, die damals beim Live-Ereignis da waren, werden durch das Lesen und das betracheten der Fotos, wieder zum Leben erweckt.

Ich hoffe auf eine Fotsetzungsgeschichte. Und wenns den wirklich eine geben sollte, habe ich noch einen Wunsch: Noch viel mehr Fotos als im aktuellen Werk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für das nette Feedback auf unser Buch. Eine schöne Kritik findet sich übrigens auch hier: http://brucki.blogspot.com/2012/04/erstmals-zuruck.html

Wer noch nicht hat, oder schon wieder will:

Im Fanshop gibt es "Erstmals zurück" beim Heimspiel gegen den FC Lustenau ebenfalls wieder zu erwerben. Der nächste Geburtstag oder Weihnachten kommen bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.