Jump to content
Stahlhammer

Kader 2012/13

1,821 posts in this topic

Recommended Posts

„Wir sind gut aufgestellt, haben den Stamm halten können, aber vier Spieler fehlen noch für unseren 20-Mann-Kader“

also wird die kader-größe wieder stark reduziert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Wir sind gut aufgestellt, haben den Stamm halten können, aber vier Spieler fehlen noch für unseren 20-Mann-Kader“

also wird die kader-größe wieder stark reduziert...

ich zähl 17 fixe Kaderspieler, momentaner Stand dürfte so aussehen:

TW(3): Wimleitner, Bartosch, Binder

Verteidiger(7): Knabel,Kreuzriegler, Koll, Rabl, Arapovic, Bubenik, Gusi I.

MF(5+2?): Hartl, Gusi II, Wawra, Nikolov, Haudum+ Höltschl(?),Huspek(?)

Stürmer(2): Lindner, Sulimani

Höltschl und Huspek unbedingt halten, dann noch 1 Knipser, und des wirds wohl gewesen sein. Da kann man dann nur hoffen dass sich keiner verletzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Wir sind gut aufgestellt, haben den Stamm halten können, aber vier Spieler fehlen noch für unseren 20-Mann-Kader“

also wird die kader-größe wieder stark reduziert...

In der Linzer Landessportschule erwartet Trainer Thomas Weissenböck heute sein Team, das nach den Zugängen von Lindner, Haudum und Kreuzriegler aber noch nicht komplett ist, zum Leistungstest. „Wir sind gut aufgestellt, haben den Stamm halten können, aber vier Spieler fehlen noch für unseren 20-Mann-Kader“, so Weissenböck. Er sucht, falls es mit der Verlängerung mit Thomas Höltschl klappt, dann noch einen Innenverteidiger (könnte Florian Maier von Grödig sein), einen zentralen Mittelfeldspieler und einen Stürmer. Die Devise für die Vorbereitung, in der die Blau-Weißen am Wochenende ebenfalls einen Abstecher nach Windischgarsten machen und dort am Samstag gegen die Rieder testen, erläutert Weissenböck: „Wir haben letzte Saison zwei Schritte nach vorne gemacht, das gilt es heuer zu bestätigen, dafür müssen wir die Basis legen.“

Volksblatt

was heißt "stark reduziert"?

letztes jahr hatten wir auch nicht mehr...

dennoch komme ich derzeit (ohne Höltschl) auf 18

Tor (3): Wimleitner, Bartosch, Binder

Abwehr (7): Arapovic, Bubenik, Guselbauer, Knabl, Koll Kreuzriegler, Rabl

Mittelfeld (5): Guselbauer, Hartl, Haudum, Nikolov, Wawra

Sturm (3): Lindner, Miksits, Sulimani

rechnet man Miksits zu den Amateuren wären es 17. wer ist dann in der Liste noch falsch? Dürften ja dann nur 16 sein...

Somit kann man aber mal fix davon ausgehen, dass die Option auf Tenesor nicht gezogen wurde und Teufl nicht zurückkommt. Nett dass man sich alles so zusammenreimen muss...

Im Angriff hat man wohl auf Mössner gehofft - da der GAK aber einen Abstieg der Dosen-Filliale verhindert hat, ist er dem Ruf des Geldes erlegen. Aus meiner Sicht wär die Option auf Tensor nicht schlecht gewesen, hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Jetzt wirds halt wieder eine Pralinenschachtel werden - hoffentlich beweist die Vereinsführung wieder ein Poljanec-Händchen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

rechnet man Miksits zu den Amateuren wären es 17. wer ist dann in der Liste noch falsch? Dürften ja dann nur 16 sein...

Somit kann man aber mal fix davon ausgehen, dass die Option auf Tenesor nicht gezogen wurde und Teufl nicht zurückkommt. Nett dass man sich alles so zusammenreimen muss...

vlt. ist Binder noch wegzurechnen, weil er keinen Profvertrag hat :ratlos: Das man auf Tenesor nicht die Option zieht war aufgrund der letzten Spiele, wo er keine Einsatzminuten bekommen hat leider so zu erwarten. So ein Poljanec Händchen wirds diesmal sicher nicht spielen, soviel Glück hat man nicht 2x hintereinander. Ich rechne jetzt mit Bytici oder Zangerl. Mittelfeldspieler Markus Piesinger :gruebel: In der Ivt seh ich eigentlich keinen Handlungsbedarf.

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites

letzte saison hatten wir doch einen 24er kader....

nimmst obere Aufstellung her:

18

+ Baric, Hintringer, Teufl, Babler, Hassler, Poljanec, Piesinger, Höltschl, Miksits

- Lindner, Haudum, Kreuzriegler, Gusi-Twins

=> 22

im Winter dann

- Baric, Hintringer, Teufl, Babler, Miksits

+ Haudum, Kreuzriegler, Gusi-Twins, + Tenesor

=> 22

jetzt dann halt 20. Im Angriff um einen weniger ist in Ordnung da wir ohnehin fast immer nur mit 1 Spitze agieren, Miksits in der Hinterhand haben und auch Hartl vorne spielen kann.

Dann wären wir bei einem Spieler weniger. Das würde ich jetzt nicht als drastische Kader-Reduktion sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im aktuellen 22-Mann-Kader der Homepage ist Tenesor auch schon verschwunden, Duvnjak aber noch nicht.

Wenn die fettgedruckten Spieler die Weissenböck-16 sind, rechnet er wohl nicht mehr mit Huspek.

Aber er will ja auch eher einen zusätzlichen zentralen Mittelfeldspieler.

Tor (2): Wimleitner - Bartosch - Binder

Abwehr (7): Arapovic - Bubenik - Knabel - Koll - Kreuzriegler - Rabl - M. Guselbauer - Duvnjak - ???

Mittelfeld (5): Hartl - Haudum - Nikolov - Wawra - D. Guselbauer - Höltschl - Huspek - ???

Sturm (2): Lindner - Sulimani - Miksits - Misic - ???

.

Edited by Lady in Blue White Satin

Share this post


Link to post
Share on other sites

auf der hp wird aber auch der bubenik als mittelfeld-speieler geführt :einstein:

dort ist er auch in einem der letzten spiele eingesetzt worden soweit ich mich erinnern kann. sollte uns aber doch als AV erhalten bleiben oder was zaubert Thowei aus dem hut? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben jetzt 18 Spieler fix (zähle auch Miksits dazu - laut Schellmann soll er über die 1b wieder zurück in die 1. geführt werden - daher muss man auch ihn dazu zählen).

Fakt ist, 4 - 5 Spieler fehlen noch - kann ja auch sein, dass sich der Verfasser dieses Artikels verschrieben hat, vieleicht meinte er auch 20 Feldspieler + Torhüter. Wären dann 23 - und dass ist und war immer die angestrebte Kaderstärke. War letzten Sommer so - und letztendlich im Frühling auch. Nachdem Hintringer, Babler, Baric und Teufl abgegeben wurden, hat man die Guselbauers, Offenbacher und Tenesor geholt, dazu hatten wir noch die beiden Jungen Kreuzuriegler und Haudum als "Backup".

Sollten Huspek und Höltschl wirklich gehalten werden können, brauchen wir noch einen IV, einen zentralen MF Spieler und einen Stürmer.

Edited by servusgrüßdich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Aber das Thema hatten wir schon viel zu lange. Jetzt dürft ihr mal a neichtl den bitteren Geschmack von bedeutungslosen Spielen in Voitsberg, Allerheiligen und wie sie alle heißen genießen. Viel Spaß dabei.

Ok, sind ja eh erst 5 Jahre.

Aber wenn man sich euren Kader heuer so ansieht - dann würd ich mich nicht in sicherheit wiegen, dass man uns nicht doch übernächstes jahr wieder sieht...;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiß nicht was alle mit dem knaller haben.

der ist jenseits der 30 und hat bislang nur in der regionalliga seine tore geschossen.

da hätten wir die option auf tenesor auch gleich ziehen können...

viana wollte zurück in die heimat. wenn der bleibt dann nur für ordentliches geld. wird also in pasching landen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

www.nachrichten.at

Schauplatz LASK: 25 Spieler (und 20 Zuschauer) waren beim LASK-Auftakt in die Regionalliga dabei. Inklusive aller Routiniers von Hannes Aigner bis Harald Unverdorben. Nur die Brasilianer fehlten noch. Luiz Henrique soll aber bereits in den nächsten Tagen einsteigen. Nicht mehr dabei die Fix-Abgänge inklusive Torhüter Thomas Mandl. Präsident Peter-Michael Reichel war nur kurz da. Das Team durfte – nach einem Veto der LIVA – nicht auf dem eben erst renovierten Trainingsplatz mit Naturrasen trainieren, sondern wich auf den Kunstrasen aus.

Schauplatz Blau-Weiß Linz: 100 Meter weiter gab es beim blau-weißen Trainingsauftakt am Olympiastützpunkt einen neuen Spieler, der bereits als LASK-Stütze für die kommende Saison galt: Florian Maier soll in den nächsten Tagen bei den Blau-Weißen unterschreiben. Ansonsten war nur Matthias Lindner als bekannte Neuerwerbung dabei. Angenehmes „Nachspiel“ nach den ersten Tests: Bei einem Grillabend mit den Fans feierte man den ersten Jahrestag des Regionalliga-Aufstiegs-Triumphs über Wattens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...