Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
6844

Was macht die Konkurrenz?

3,046 posts in this topic

Recommended Posts

joe280 schrieb vor 46 Minuten:

sorry, aber das ist Bullshit

seit dem Aufstieg in die Buli wurde unter Anderem auf der Ostseite eine glaube 1500  oder sogar 2000 Sitzplätze Tribüne gebaut, die Rasenheizung wurde installiert und heuer wurde der komplette Auswärtssektor überdacht, der Vorplatz der Ostseite und des Auswärtssektors wurde asphaltiert ....

Das das Stadion nicht prickelnd ist wissen alle beim WAC - auch wir Fans, ein größerer Umbau ist aber aus gewissen Gründen nicht möglich.

a.) gibt es den Leichtathletikverein der das Stadion nutzen darf

b.) braucht das angrenzende Schulzentrum die Einrichtungen

Nachdem wir nicht das Liebkind der Politik in Kärnten sind (das ist nunmal die Austria Klgft) ist auch ein finanzieller Zuschuss vom Land nicht zu erwarten - da haben es die Anderen in der Buli (auch Ihr oder der SKN) viel leichter. Dem SKN wurde vom Häuptling Pröll ein Stadion hingestellt. Das wird es bei uns nicht geben.

 

Zu den Spielern:

Es werden fast immer nur ablösefreie Spieler verpflichtet, mir fällt jetzt spontan nur Stefan Schwendinger ein für den wurden 2014 oder 2015 100k an RB überwiesen. Unsere Transferbilanz ist mehr als pos. und das ohne einen Sportdirektor. Freilich gehört auch Glück dazu aber auch Engament und Fleiss

 

Und Bitte um Erklärung welchen anderen Weg Ihr geht? Ja es ist sehr löblich das in die Infrastruktur investiert wird, schaut auch schon sehr schick aus Euer Stadion. Aber was hilft das Stadion wenn es anderwärtig kränkelt.

Ich glaube auch das es für Euch schwer ist gute Spieler zu verpflichten - allein schon wegen der elendig langen Busfahrten zu den Auswärtsspielen.

Versteh mich jetzt echt nicht falsch, aber das ist für mich halt bedingt eine Infrastrukturmaßnahme. Wenn man sowas mitaufzählt, sagt das eh schon alles aus. Es soll jetzt wirklich nicht despektierlich klingen, auch Altach ist einen langen weg gegangen, aber das von dir gesagte ist das absolute, aber wirklich das absolute Minimum. 

Und bei allem unbenommenen sportlichen Erfolg: Da muss sich meiner Meinung nach auch die Vereinsführung Fragen gefallen lassen. Nein, als Altach braucht man auf niemanden herabblicken. Und es steht mir auch nicht zu, Ratschläge zu erteilen. Aber wie gesagt, mich als Fan des Austro-Fußballs würd's freuen, wenn in die Richtung mehr geschehen würde - auch beim WAC. Ich muss meinetwegen auch nicht ein schlüsselfertiges Stadion hinstellen, ich find es grundsätzlich clever, was in Wels gemacht wird oder in Wr. Neustadt. Dann bau ich halt Tribüne um Tribüne, haben wir ja auch nicht anders gemacht. 

Zum Kader noch ein Nachsatz: Es geht ums Gehaltsniveau. Ritzmaier, Liendl sind niederländische bzw. deutsche Zweitliga-Gehaltsniveaus gewohnt. Klar, vielleicht wurden sie jetzt auch runternivelliert. Glauben tu ich es halt bedingt. Das mein ich. 

Ihr habt jetzt derart großartige Einnahmen durch den EC, ich hoffe wirklich (und würd's auch euch vergönnen), wenn sich infrastrukturell was tun würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der einzige Unterschied zwischen uns und dem WAC (in Sachen Kader, denn beim Rest haben wir ihnen eh einiges voraus) ist, das sie schlicht und einfach größtenteils die Richtigen Spieler holen und wir eben die falschen!

Finanziell gibt es in Sachen Kader, wohl noch keinen großen Unterschied!

Edited by Altacher1929

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerFremde schrieb am 22.9.2019 um 09:54 :

Weil die nicht in der Landeshauptstadt des finanziell unverantwortlichsten Bundeslandes der ganzen Republik zu Hause sind? 

Da sind wir froh, dass unser Land verantwortungsbewusst ist und nicht der Nummer 3 im Lande, die nur knapp einem Abstiegsplatz in den reinen Amateurbetrieb entgangenen ist, ein sinnbefreites Stadion zu finanzieren. Du kannst also gerne den Markus wiederwählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurjak1988 schrieb vor 8 Minuten:

Von welchem Abstiegsplatz redest du Schnapsnase ? Zuviel gesoffen ?

Ich weiß ja, in Lustenau hat man es nicht so mit Realität, der Wahrheit, Fakten und so. Aber dir ist schon klar, dass Lustenau nach Runde 7 auf einem Abstiegsplatz war.

Der Rest passt zum Lustenauer Niveau. 

lustenaudown.jpg

 

 

 

lustenaudown.JPG

Edited by Ur-altigr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ur-altigr schrieb vor 26 Minuten:

Ich weiß ja, in Lustenau hat man es nicht so mit Realität, der Wahrheit, Fakten und so.

 

 

Kann nicht sein. Laut dem Fremden sind wir Altacher nicht objektiv. Auch wenn sie unter dem Strich sind, ist das nur eine böse Altach-Verschwörung. Eigentlich sind sie Meister.... Merk dir das!

Edited by flucky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Euch Zipfelklatschern ist bestimmt auch nicht entgangen das zwischen einem Abstiegsplatz und Rang 2 gerade mal 4 Punkte Unterschied sind ? Und das noch 22 Runden zu spielen sind 😅

Aber schon klar das ihr Lutscher alles ins lächerliche zieht was mit der Austria zu tun hat. Wie armseelig ihr doch seid ... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurjak1988 schrieb vor 5 Minuten:

Euch Zipfelklatschern ist bestimmt auch nicht entgangen das zwischen einem Abstiegsplatz und Rang 2 gerade mal 4 Punkte Unterschied sind ? Und das noch 22 Runden zu spielen sind 😅

Aber schon klar das ihr Lutscher alles ins lächerliche zieht was mit der Austria zu tun hat. Wie armseelig ihr doch seid ... 

Ok alles klar danke für die Erklärung:clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurjak1988 schrieb vor 2 Stunden:

Aber schon klar das ihr Lutscher alles ins lächerliche zieht was mit der Austria zu tun hat. Wie armseelig ihr doch seid ... 

Der einzige, der die Austria seit Jahrzehnten ins lächerliche zieht, ist die Austria selbst!

Alles was man von eurem Verein und euch luschen "Fans" hört/liest war immer schon nicht ernstzunehmen und fern jeglicher Realität!

Euer Drecksverein war nie was und wird nie was sein! Und trotzdem denkt ihr, ihr seid die große Austria......das ist armselig!

Jahrzehntelange Erfolgslosigkeit! Mehrfach vor dem Finanziellen Bankrott! Einen besoffenen Zuschauerzähler der offenbar Doppelt sieht! Kein Stadion! Keine Sponsoren! Und Realitätsfremde Kinder als Fans die sich einscheissen wenn man Real vor ihnen steht! Das alles ist die GROßE AUSTRIA mit ach so GROßER TRADITION! ;)

Edited by Altacher1929

Share this post


Link to post
Share on other sites

im heutigen spiel rapid gg salzburg muss man vor der kämpferischen leistung rapids den hut ziehen. trotz 2 idiotischen roten karten sich erst in die verlängerung retten und sogar beinahe ins elfmeterschiessen. moralischer sieger sind für mich die wiener!  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Altacher1929 schrieb am ‎24‎.‎09‎.‎2019 um 23:25 :

Der einzige, der die Austria seit Jahrzehnten ins lächerliche zieht, ist die Austria selbst!

Alles was man von eurem Verein und euch luschen "Fans" hört/liest war immer schon nicht ernstzunehmen und fern jeglicher Realität!

Euer Drecksverein war nie was und wird nie was sein! Und trotzdem denkt ihr, ihr seid die große Austria......das ist armselig!

Jahrzehntelange Erfolgslosigkeit! Mehrfach vor dem Finanziellen Bankrott! Einen besoffenen Zuschauerzähler der offenbar Doppelt sieht! Kein Stadion! Keine Sponsoren! Und Realitätsfremde Kinder als Fans die sich einscheissen wenn man Real vor ihnen steht! Das alles ist die GROßE AUSTRIA mit ach so GROßER TRADITION! ;)

Buh - wusste gar nicht, dass es im (beschaulichen) Ländle auch so sehr zur Sache geht....wenn man das liest, würde man sich ja eigentlich mal ein Ländle-Derby in der BL wünschen als neutraler Zuseher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BARON schrieb vor 13 Stunden:

im heutigen spiel rapid gg salzburg muss man vor der kämpferischen leistung rapids den hut ziehen. trotz 2 idiotischen roten karten sich erst in die verlängerung retten und sogar beinahe ins elfmeterschiessen. moralischer sieger sind für mich die wiener!  

brutal wie dämlich Schobesberger den Freistoß für Rapid in der 120 Minute durchführt, ansonsten wäre RBS wohl niemals nie zu so einer Chance gekommen... war amüsant gestern aber !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chaostheorie schrieb vor 3 Stunden:

Buh - wusste gar nicht, dass es im (beschaulichen) Ländle auch so sehr zur Sache geht....wenn man das liest, würde man sich ja eigentlich mal ein Ländle-Derby in der BL wünschen als neutraler Zuseher.

Vielleicht im Cup - die Senfdörfler haben ja momentan alle Hände damit zu tun, sich mit ihrer Star-Truppe von der Abstiegszone der 2. Liga fernzuhalten. 

Pengsti schrieb vor einer Stunde:

brutal wie dämlich Schobesberger den Freistoß für Rapid in der 120 Minute durchführt, ansonsten wäre RBS wohl niemals nie zu so einer Chance gekommen... war amüsant gestern aber !

Das war schon extrem dilettantisch. So einen Ball halt ich wenn's sein muss fünf Minuten in den eigenen Reihen, oder tänzel ihn zur Eckfahne. Schmälert aber trotzdem Rapids Leistung nur wenig, das war schon sehr, sehr beachtlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...