Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SKV Insider

SK Vorwärts - Donau Linz

63 Beiträge in diesem Thema

Durch diese Neiderlage der Neuhofner heute, können wir doch etwas entspannter in diese Begegnung gehen. Nicht auszudenken was für ein Druck auf der Mannschaft bei nur 2 Punkten Vorsprung gelegen wäre. Trotzdem, konzentriert bleiben und fighten bis zur letzten Minute bitte!!!!

Der Gegner müsste uns ebenso wie Neuhofen besser liegen wie gestern die Sattledter. Donau ist eine Mannschaft die durchaus offensiv spielt und uns dadurch Räume gibt. Ich hoffe die Burschen können eine ähnlich gute Leistung wie gegen die Rieder zeigen, dann sollte es mit dem nächsten Sieg klappen.

Ich sag wir gewinnen 2:0 und bleiben 5 Punkte vorne. Lindorfer sollte mal wieder treffen, das wäre an der Zeit!

Jedenfalls wird das Stadion wieder gut besucht sein. Ich freue mich schon drauf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein paar Details zum Spiel am kommenden Samstag:

1. Bei Vorwärts wird Michael Mehlem (nach seiner 5. Gelben Karte gegen Sattledt) fehlen…

2. ASKÖ Donau Linz spielt am kommenden Mittwoch im ½-Finale des Landescups gegen die SV Bad Schallerbach (in Schallerbach).

Ich hoffe es wird ein schweres Spiel für Donau (vielleicht sogar über 120 Minuten…) und sie lassen jede Menge Substanz in Schallerbach…:augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ich schätze, dass das spiel am samstag, sollte es gewonnen werden- zu 95% den meistertitel bedeutet.

jedoch bedarf es wieder eine steigerung gegenüber dem sattledtmatch. was mich echt total stört, ist unsere chancenauswertung.

wir sind (fast) immer die spielbestimmende mannschaft, arbeiten uns chance um chance heraus.....aber ins tor treffen wir viel zu wenig.

jedenfalls liegen uns die donauspieler sicher wieder besser und so sollten wir auch die bezwingen.

....nur nicht in rückstand geraten, dann gewinnen wir diese partie!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden uns sicher gegen Donau was den Spielaufbau anbelangt etwas leichter tun , da diese auch spielen wollen !

Mit etwas mehr Spielraum können auch die wenigen unserer fussballerisch nicht hochbegabten aber begabten Recken besser ins Spiel finden.

Und eine grosse Bitte an M.Schönberger , der sich sehr bemüht wieder zurück zu kommen, es gibt neben D.Lindorfer noch andere Mitspieler. :winke:

Nicht immer ihn suchen und aus allen möglichen und unmöglichen Lagen anspielen. Zum Teil verständlich aber für den Spielaufbau

nicht immer förderlich. Gilt auch für Andere .

Ich bin zuversichtlIch , dass wir gegen Donau wieder eine effizientere Mannschaft sehen werden die ein dem Kader entsprechendes System spielt ! :super:

bearbeitet von Brainchild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...bin gespannt, ob glieder naheliegenderweise aufgrund der sperre von mehlem wieder rothbauer eine chance gibt...sinnvoll würde ich es finden und wie

rothbauer dann agiert, wird auch spannend....ich tippe auf vollgas :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und eine grosse Bitte an M.Schönberger , der sich sehr bemüht wieder zurück zu kommen, es gibt neben D.Lindorfer noch andere Mitspieler. :winke:

Nicht immer ihn suchen und aus allen möglichen und unmöglichen Lagen anspielen. Zum Teil verständlich aber für den Spielaufbau

nicht immer förderlich. Gilt auch für Andere .

Ich bin zuversichtlIch , dass wir gegen Donau wieder eine effizientere Mannschaft sehen werden die ein dem Kader entsprechendes System spielt ! :super:

Richtig analysiert, Schönberger ist überall und niergends, taktisch wenig Disziplin, was ist eigentlich seine Position, muß wieder

herunterkommen und mit seiner Mannschaft spielen, möchte er jetzt wo Mehlem gesperrt ist als Kapitän auch für die Jungen ein Vorbild sein, sollte er sich

wieder in den Dienst der Mannschaft stellen umso wieder wertvoll für die Mannschaft zu sein und nicht den Alleinikov spielen, somit kann er dann auch einen

wesentlichen Teil zum Aufstieg beitragen, es geht ja noch 5 Runden und da wird jeder einzelne gefordert sein um das Ziel Regionalliga zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon im vorigen Thema gepostet bin ich für nächsten Samstag zuversichtlich. Die Mannschaft hat das Zeug sich gegen höherwertiger Mannschaften zu steigern. Auch weil Donau mit Sicherheit sich nicht verstecken wird. Deshalb ein schneidiges 2:1 (1:0). Mit Torschützen Lindi und Schöni.

Zuschauer: 2500 bei herrlichen Nordtribünengrillwetter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komm gerade aus Schallerbach - 3 : 1 gegen Donau im Cup.

Die Vorstellung der Linzer war nicht berauschend, bis zur 80 Minute 1 : 1 dann zwei sehr schön herausgespielte Tore. Die Schallerbacher waren auch immer an den Flügeln anspielbar. Donauabwehr machte nicht den schnellsten Eindruck. Aber vielleicht waren die Hausherren so gut.

Jedenfalls sind die Linzer mit schnellem und konsequentem Flügelspiel sicher zum knacken.

Für das Spiel gegen Schallerbach wünsch ich mir, dass die Meisterschaft bis dorthin entschieden ist. :winke:

bearbeitet von Vorwärts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komm gerade aus Schallerbach - 3 : 1 gegen Donau im Cup.

Die Vorstellung der Linzer war nicht berauschend, bis zur 80 Minute 1 : 1 dann zwei sehr schön herausgespielte Tore. Die Schallerbacher waren auch immer an den Flügeln anspielbar. Donauabwehr machte nicht den schnellsten Eindruck. Aber vielleicht waren die Hausherren so gut.

Jedenfalls sind die Linzer mit schnellem und konsequentem Flügelspiel sicher zum knacken.

Für das Spiel gegen Schallerbach wünsch ich mir, dass die Meisterschaft bis dorthin entschieden ist. :winke:

hmm, hab ich etwas anders gesehen: in hz1 war Donau besser und gefährlicher. erst ein elfergeschenk - nicht vom schiri, sondern vom Donau-verteidiger- hat den SV sedda ins spiel gebracht. und vielleicht ist die Donau-abwehr wirklich nicht die schnellste, dafür aber waren die spitzen wieselflink. was der Vorwärts-abwehr nicht unbedingt entgegenkommt.

und für's letzte spiel würd' ich mir schon wünschen, dass es noch um was geht: 3.000 fans in Schallerbach, das hätte was. 8P

übrigens war Edi Glieder da und hat eifrig notiert. ich glaube er weiß, wie gegen sicher müde Donau-kicker gespielt werden muss. hoffentlich wissens die kicker auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, hab ich etwas anders gesehen: in hz1 war Donau besser und gefährlicher. erst ein elfergeschenk - nicht vom schiri, sondern vom Donau-verteidiger- hat den SV sedda ins spiel gebracht. und vielleicht ist die Donau-abwehr wirklich nicht die schnellste, dafür aber waren die spitzen wieselflink. was der Vorwärts-abwehr nicht unbedingt entgegenkommt.

und für's letzte spiel würd' ich mir schon wünschen, dass es noch um was geht: 3.000 fans in Schallerbach, das hätte was. 8P

übrigens war Edi Glieder da und hat eifrig notiert. ich glaube er weiß, wie gegen sicher müde Donau-kicker gespielt werden muss. hoffentlich wissens die kicker auch.

:winke: Naso, na endlich - schon lange nichts mehr gehört von dir im Forum.

Zu den Spitzen von Donau glaube ich wieselflink hat aber nicht unbedingt mit Effizienz zu tun. Noch dazu wo die Abwehr von BS

nicht unbedingt als Betonabwehr der Liga zu bezeichnen ist. Aber wurst, BS hat verdient gewonnen.

Zu deinem Wunsch mit 3000 Fans - wo stellen wir die hin? :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu deinem Wunsch mit 3000 Fans - wo stellen wir die hin? :clap:

auf den gegenhang, auf zusatztribünen, auf's tribünendach. wurscht wo, hauptsache da sind's. der Ott-Toni (buffetwirt) tät sich halt schon so drauf freuen. ;)

Sollten wir zu dem Zeitpunkt rechnerisch schon meister sein reicht glaub ich eine große bar :)

eben.

aber es fällt mir auch schwer auf umfaller von Vorwärts zu hoffen. ein echtes dilemma. :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fahr auf jeden Fall nach Schallerbach, zum einen hoff ich zum endgültigen Meisterfeiern, zum anderen wegen der neuen Tribüne (man muss ja schließlich sehen wofür der Vorwärtsanhang letztes Jahr gearbeitet hat ;) ) und zum anderen weil sie Ried geschlagen haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fahr auf jeden Fall nach Schallerbach, zum einen hoff ich zum endgültigen Meisterfeiern, zum anderen wegen der neuen Tribüne (man muss ja schließlich sehen wofür der Vorwärtsanhang letztes Jahr gearbeitet hat ;) ) und zum anderen weil sie Ried geschlagen haben

brav! hoffe, du bringst auch durst mit. und am besten jede menge mitfeierer. :augenbrauen:

edit: die tribüne laßt's aber heuer in ruhe. ;-)

bearbeitet von naso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Perfektestens! :clap: - Konnte soeben "klarmachen" dass ich mich am Samstag zwischenzeitlich von der Hochzeit verdrücke um zum Spiel zu fahren. :augenbrauen:

Nachdem ich dadurch das Abendessen verpassen werd, muss ich halt höllisch aufpassen dass ich mich nicht in voller Montour mit der Bosna-Sauce anpatz.

Hoffentlich reissen sich unsere Burschen dementsprechend zusammen, dass sich das ganze Theater am Samstag auch auszahlt.

bearbeitet von Richbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.