Jump to content
Guardiola16

Trainingsbericht 11.4.

47 posts in this topic

Recommended Posts

Nach den ganzen Aufregern der letzten Tage und dem Trainerwechsel habe ich, wie schon damals bei Pacult dem ersten Training unter dem neuen (Übergangs)Coach beigewohnt.

Mit halbstündiger Verspätung sind die Kicker um 16 Uhr ganz gut gelaunt am Trainingsplatz erschienen. Nach einer kurzen Ansprache von Barisic waren erstmal ein paar Runden um den Platz angesagt. Schon wie sich der Kreis aufgelöst hat und die verhältnismäßig sehr vielen Zuschauer wieder in die Gesichter schauen konnte, sah man einige fröhliche, schmunzelnde Gesichter.

Einer der Trainingskiebitze aus der Altherrenrunde (nein, Valderama wurde nicht gesichtet) hat die Situation wohl am Besten beschrieben, als er den vorbeilaufenden Spielern zurief: "Es is sche, doss ma eich endlich wieda amoi lochend siacht". Möchte die Aussage nicht überbewerten, da es mein erstes Training seit Januar war, aber die Grundstimmung war heute definitv positiv.

Nach den Trainingsrunden gab es weitere Aufwärmübungen, wie man es auch direkt vorm Match gewohnt ist (Sprintantritte, Arme kreisen lassen usw).

Weiter gings mit einem kurze Höschespiel in 2 Gruppen, also auch eher ein wenig Lockerung.

Im Übrigen waren alle Kaderspieler anwesend, bis auf Kavlak und Salihi (also auch Königshofer, Payer und Dober). Sonnleitner hat das Lauftraining absolviert und dann bis zum Ende der Trainingseinheit seine Runden um den Platz gedreht. Nachher hat er mir gesagt, dass er morgen wieder einsteigen möchte und er am SA sicher einsatzbereit sein wird.

Der Rest des Trainings bestand aus zwei Teams, die über das Halbfeld den Ballbesitz behaupten mussten. Zoki hat eigentlich nur selten Kommandos gegeben und wenn, dann eher dazu aufgerufen in die Breite zu spielen und das Feld auszunützen. In dieser Einheit sind mir Schimpelsberger (mal wieder!), Heikkinen, Saurer und Prokopic sehr positiv aufgefallen. Schimpelsberger, weil er einfach schnell, motiviert, technisch versiert und gefühlt überall zu finden ist , Heikkinen, weil er oft den Ball forderte und diesen auch stets gut verwertet hat und öfters seine unnachahmlichen Körpertäuschungen angebracht hat. Prokopic war vorallem in der ersten Phase sehr oft im Ballbesitz und hat die Bälle gut verteilt und Saurer ist neben Steffen sowieso der beste Techniker bei uns. Die restlichen Spieler sind auch brav mitgezogen und waren meiner Meinung nach sehr motiviert und engagiert, vorallem Hinum und Drazan haben sich das eine oder andere Laufduell geliefert.

Steffen hat das Training übrigens ganz normal bestritten, war jetzt nicht so oft im Ballbesitz wie gewöhnlich in einem Bewerbsspiel, aber von einer Fersenverletzung wo er angeblich dann nicht mal mehr auftreten konnte war nicht wirklich etwas zu sehen....

Um 16:50 war der Spaß dann schon wieder vorbei, Hofmann hat gemeinsam mit Frey als Erster das Spielfeld verlassen und gab mehrere Interviews. Die Anderen sind noch ein paar Minuten ausgelaufen und am anderen Ende des Platzes haben Dober und Schimpelsberger auf rechts, Drazan auf links unsere beiden Stürmer VoH und Nuhiu mit Flanken gefüttert. Doch recht interessant, dass man dafür die beiden rechten AV heranzgezogen hat, aber auf die linken verzichtet...

Payer gab nach dem Training noch ein paar Interviews und Sky hat sich bei Mika eine Abfuhr eingehandelt, weil er lieber seinem kleinen Sohn bei der Verrichtung der Notdurft unterstützen wollte :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach den ganzen Aufregern der letzten Tage und dem Trainerwechsel habe ich, wie schon damals bei Pacult dem ersten Training unter dem neuen (Übergangs)Coach beigewohnt.

Mit halbstündiger Verspätung sind die Kicker um 16 Uhr ganz gut gelaunt am Trainingsplatz erschienen. Nach einer kurzen Ansprache von Barisic waren erstmal ein paar Runden um den Platz angesagt. Schon wie sich der Kreis aufgelöst hat und die verhältnismäßig sehr vielen Zuschauer wieder in die Gesichter schauen konnte, sah man einige fröhliche, schmunzelnde Gesichter.

Einer der Trainingskiebitze aus der Altherrenrunde (nein, Valderama wurde nicht gesichtet) hat die Situation wohl am Besten beschrieben, als er den vorbeilaufenden Spielern zurief: "Es is sche, doss ma eich endlich wieda amoi lochend siacht". Möchte die Aussage nicht überbewerten, da es mein erstes Training seit Januar war, aber die Grundstimmung war heute definitv positiv.

Nach den Trainingsrunden gab es weitere Aufwärmübungen, wie man es auch direkt vorm Match gewohnt ist (Sprintantritte, Arme kreisen lassen usw).

Weiter gings mit einem kurze Höschespiel in 2 Gruppen, also auch eher ein wenig Lockerung.

Im Übrigen waren alle Kaderspieler anwesend, bis auf Kavlak und Salihi (also auch Königshofer, Payer und Dober). Sonnleitner hat das Lauftraining absolviert und dann bis zum Ende der Trainingseinheit seine Runden um den Platz gedreht. Nachher hat er mir gesagt, dass er morgen wieder einsteigen möchte und er am SA sicher einsatzbereit sein wird.

Der Rest des Trainings bestand aus zwei Teams, die über das Halbfeld den Ballbesitz behaupten mussten. Zoki hat eigentlich nur selten Kommandos gegeben und wenn, dann eher dazu aufgerufen in die Breite zu spielen und das Feld auszunützen. In dieser Einheit sind mir Schimpelsberger (mal wieder!), Heikkinen, Saurer und Prokopic sehr positiv aufgefallen. Schimpelsberger, weil er einfach schnell, motiviert, technisch versiert und gefühlt überall zu finden ist , Heikkinen, weil er oft den Ball forderte und diesen auch stets gut verwertet hat und öfters seine unnachahmlichen Körpertäuschungen angebracht hat. Prokopic war vorallem in der ersten Phase sehr oft im Ballbesitz und hat die Bälle gut verteilt und Saurer ist neben Steffen sowieso der beste Techniker bei uns. Die restlichen Spieler sind auch brav mitgezogen und waren meiner Meinung nach sehr motiviert und engagiert, vorallem Hinum und Drazan haben sich das eine oder andere Laufduell geliefert.

Steffen hat das Training übrigens ganz normal bestritten, war jetzt nicht so oft im Ballbesitz wie gewöhnlich in einem Bewerbsspiel, aber von einer Fersenverletzung wo er angeblich dann nicht mal mehr auftreten konnte war nicht wirklich etwas zu sehen....

Um 16:50 war der Spaß dann schon wieder vorbei, Hofmann hat gemeinsam mit Frey als Erster das Spielfeld verlassen und gab mehrere Interviews. Die Anderen sind noch ein paar Minuten ausgelaufen und am anderen Ende des Platzes haben Dober und Schimpelsberger auf rechts, Drazan auf links unsere beiden Stürmer VoH und Nuhiu mit Flanken gefüttert. Doch recht interessant, dass man dafür die beiden rechten AV heranzgezogen hat, aber auf die linken verzichtet...

Payer gab nach dem Training noch ein paar Interviews und Sky hat sich bei Mika eine Abfuhr eingehandelt, weil er lieber seinem kleinen Sohn bei der Verrichtung der Notdurft unterstützen wollte :).

vielen dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Bericht. Den letzten Satz mit Payer & Heikkinen versteh ich nicht ganz - wer hat wem bei der Notdurft geholfen, und wem deshalb eine Abfuhr erteilt? :confused::betrunken:

Heikkinen hat seinem Sohn beim Pinkeln geholfen, statt Sky ein Interview zu geben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Bericht. Den letzten Satz mit Payer & Heikkinen versteh ich nicht ganz - wer hat wem bei der Notdurft geholfen, und wem deshalb eine Abfuhr erteilt? :confused::betrunken:

Heikkinen hat kein Interview gegeben, weil sein Sohn Pipi machen musste - so verständlich fuer dich? :D

edit: chris war schneller..

Edited by Mecki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Bericht. Den letzten Satz mit Payer & Heikkinen versteh ich nicht ganz - wer hat wem bei der Notdurft geholfen, und wem deshalb eine Abfuhr erteilt? :confused::betrunken:

mit sky wird wahrscheinlich sky du mont gemeint sein, der sich von mika ein abfuhrmittel einhanteln hat lassen, damit er seinem sohn die notdurft leichter erklären konnte. was is da schwer dran zu verstehen?

danke für den bericht! es geht wieder bergauf :super:

Edited by mclausky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...