Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Dannyo

Das ASB trifft Roman Wallner - Die Antworten

36 posts in this topic

Recommended Posts

Liebe Fans!

Unter freundlicher Mitarbeit des FC Red Bull Salzburg kommen hier die Antworten von Roman Wallner auf eure Fragen.

Viel Spaß damit! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturm, Rapid, Austria: Vereine mit viel Tradition, die Bullen haben eine, sagen wir, "schwierige" Geschichte. Siehst du bei deinen Auftritten einen großen Unterschied zwischen den Fankurven der genannten Vereine (vorausgesetzt wir hatten schon ein Heimspiel...)?

Jeder Verein hat seine eigene Geschichte.

Ich bin stolz auf unsere Fans.

Was sagst du zum Chaos bei deinem Ex-Klub LASK? Kannst du die Entlassung von Hamann nachvollziehen bzw. wie ist generell deine Haltung Präsident Reichel gegenüber?

Zu Herrn Reichel habe ich ein sehr gutes Verhältnis. Zur Entlassung kann ich nichts sagen!

Nationalteam: Bei der EM-Quali Deutschland in der Gruppe -> Etwas ganz besonderes für dich oder nur ein Spiel wie jedes andere?

Die Gruppe ist sehr schwer, aber interessant.

PRO oder CONTRA:
- Naturrasen im Stadion Wals-Siezenheim?
Natur ist Natur
- Videobeweis bei strittigen Schiri-Entscheidungen?
Nein, zu lange Pause
- Chip im Ball?
Ja
- 5. Offizieller (Torrichter)?
Nein
- Netto-Spielzeit?
Nein
Würdest du den Schritt ins Ausland nochmal probieren?

Keine Ahnung, im Moment bin ich sehr glücklich in AUT

Wie bist du von der Mannschaft aufgenommen worden, hast du auch schon einen guten Draht zu den Nicht-Österreichern?

Ich bin sehr gut aufgenommen worden!

Wird im Training englisch oder deutsch gesprochen? Und in welcher Sprache kommuniziert so eine internationale Truppe während des spiels? Gibt es da unterschiede zu den Mannschaften bei denen du früher warst?

Deutsch, die Spieler, bei denen Deutsch nicht die Muttersprache ist besuchen einen Deutschkurs. Bei den früheren Mannschaften wurde in erster Linie Englisch gesprochen.

Was ist das für ein Gefühl, wenn jetzt plötzlich dein wohl größter Konkurrent (Stichwort Janko und Torschützenliste) dein Teamkollege ist?

Das ist kein Problem, wir wollen Meister werden. Der Rest ist Nebensache!

Macht es für dich einen Unterschied, wenn du links, Mitte oder rechts spielst? Bevorzugst du eine Seite, wenn ja welche und warum?

Nein, das macht keinen Unterschied.

Wie empfindest du es, bei Rapid UND der Austria gewesen zu sein?

Beide Vereine sind sehr unterschiedlich. Leben von einander – Konkurrenz

Huub Stevens: Großer Name, aber auch viel dahinter? Wie wichtig ist der Trainer für einen Spieler oder ist das eher Nebensache?

Ja, er hat sehr viel Erfahrung! Der Trainer ist immer wichtig!!!!

War es eine harte Entscheidung dem LASK, der dich wieder aufblühen hat lassen, den Rücken zu kehren, oder wolltest du sowieso näher zu deiner Familie kommen und mit den finanziellen Mehreinnahmen des Bullengehalts glücklich werden?

Es war sehr hart aber ich wollte mich verändern und möchte bei der EURO mitspielen.

Wie bist du mit der Kritik, vorallem der LASK-Fans, fertig geworden, die nach dem Wechsel zu Salzburg an dir geübt wurde? Hat dich diese Kritik belastet, oder bist du leicht damit fertig geworden?

Das gehört dazu.

Welche Gefühle haben dich beim Spiel gegen deinen Ex-Verein LASK Linz begleitet?

Während des Spiels will ich einfach nur gewinnen.

Wie siehst du deine Zukunft in Salzburg bzw. könntest du dir vorstellen, nach ein, zwei guten Saison in der Mozartstadt den Sprung zu einem "großen" Verein ins Ausland zu wagen?

Ich bin hier sehr zufrieden. Was die Zukunft bringt kann ich heute nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wohl schlechteste asb trifft seit bestehen. 0815 antworten, keine zwei sätze pro frage. wie lang hat das "interview" denn gedauert? 3 minuten?

keine kritik an dannyo sondern eher an roman w. bevor man sowas fabriziert wärs besser gewesen einen anderen spieler zu fragen... :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wohl schlechteste asb trifft seit bestehen. 0815 antworten, keine zwei sätze pro frage. wie lang hat das "interview" denn gedauert? 3 minuten?

keine kritik an dannyo sondern eher an roman w. bevor man sowas fabriziert wärs besser gewesen einen anderen spieler zu fragen... :facepalm:

Echt zaches Interview, da kann man nur zustimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wohl schlechteste asb trifft seit bestehen. 0815 antworten, keine zwei sätze pro frage. wie lang hat das "interview" denn gedauert? 3 minuten?

keine kritik an dannyo sondern eher an roman w. bevor man sowas fabriziert wärs besser gewesen einen anderen spieler zu fragen... :facepalm:

:beichler: :beichler:

Was soll er schon großartig darauf antworten???:facepalm:

Er hat seit dem Wechsel mehr als genug Interviews gegeben in den letzten Wochen. :eviltongue:

Super Roman! Hauptsache er hat sich gut eingelebt und macht weiter seine Scorerpunkte. Dass er sich wohlfühlt sah man bisher. Jetzt muss er weiter um einen Stammplatz kämpfen. Das ist das wichtigste. WEITER SO...

Edited by RBS-No1

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wohl schlechteste asb trifft seit bestehen. 0815 antworten, keine zwei sätze pro frage. wie lang hat das "interview" denn gedauert? 3 minuten?

keine kritik an dannyo sondern eher an roman w. bevor man sowas fabriziert wärs besser gewesen einen anderen spieler zu fragen... :facepalm:

ja was soll er denn sagen? das salzburg der einzige verein is, der ihm am herzen liegt? das es nur salzburg in österreich für ihn gibt und das er nie wieder ins ausland wechseln will?

is mir lieber so als er quatscht stundenlang und gibt hier lang und breit kommentare ab, die ihm sowieso keiner abkauft. is schon ok so ...

zum schluss, dank an dannyo, der sich die mühe gemacht hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wohl schlechteste asb trifft seit bestehen. 0815 antworten, keine zwei sätze pro frage. wie lang hat das "interview" denn gedauert? 3 minuten?

keine kritik an dannyo sondern eher an roman w. bevor man sowas fabriziert wärs besser gewesen einen anderen spieler zu fragen... :facepalm:

danke für die tipparbeit.

wallner kann sich auf eine stufe mit schachner stellen was "das asb trifft..." angeht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ist ja nicht so als ob es ein hochgeschätztes Privileg wäre, die Fragen irgendwelcher I-net user beantworten zu dürfen. So gesehen freut es mich einfach, wenn sich ein Spieler / Trainer / etc. die Zeit nimmt, auch wenn's nur ein paar Minuten waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klassische Politikerantworten. Ansonsten okay, obwohl er z.B. beim folgenden Beispiel sehr, sehr diplomatisch geantwortet hat...

Nationalteam: Bei der EM-Quali Deutschland in der Gruppe -> Etwas ganz besonderes für dich oder nur ein Spiel wie jedes andere?
Die Gruppe ist sehr schwer, aber interessant.

:x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich als erste Frage sowas wie "Es gibt so viele tolle Traditionsvereine und du gehst zu Red Bull....bla...." dann verginge es mir auch gleich wieder.

Falls ich es noch nirgends geschrieben habe: Alles Gute und viel Erfolg in Salzburg, Roman. Und am kommenden Wochenende vielleicht mal nicht treffen... :busserl:

Edited by Tixo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr knappe, nicht aussagereiche Antworten ...

Nachdem ich selbst auch Interviews führe und auch öfters so Stichwort-Antworten geliefert bekomme, lässt sich nur sagen: Bitte unbedingt in vollständige Sätze verwandeln.

Soll keine Kritik sein, aber das ist eine Skizze, evtl. eine Mitschrift während dem Interview.

Trotzdem natürlich ein Danke an Dannyo, RBS und RW. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja auch kein Interview. Dem Spieler wird die Mail mit den Fragen geschickt und er schreibt die Antwort drunter. Senden, fertig.

Ich würd mich da auch nicht so auslassen, schon gar nicht wenn ich die erste Frage ...........aber das hatten wir schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...