Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
HubertSF/95

Gratkorn - Admira

101 posts in this topic

Recommended Posts

Also Leute:

Alles zum nächsten Spiel hier rein! Auf einen vollen Erfolg unserer Burschen und das sich noch ein paar Leute anmelden, bzw. auch nach Gratkorn kommen. Unser dzt. Mop kann sich ja sehen lassen.

Mein Tipp:

0:3 (wurschtwertrifft) :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffentlich mauern wir wieder für die torsperre, denn da wollen wir offensichtlich den weltrekord. wie wärs diesmal mit vier innenverteidiger, den gratkorn ist wirklich ein gegner zum fürchten. :facepalm::facepalm::facepalm:

frag mich, mit welchem konzept wir eigentlich das nächste jahr bei einem aufstieg (an den ich immer noch glaube)gegen salzburg und co. antreten werden. da brauchen wir noch ein paar verteidiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffentlich mauern wir wieder für die torsperre, denn da wollen wir offensichtlich den weltrekord. wie wärs diesmal mit vier innenverteidiger, den gratkorn ist wirklich ein gegner zum fürchten. :facepalm::facepalm::facepalm:

frag mich, mit welchem konzept wir eigentlich das nächste jahr bei einem aufstieg (an den ich immer noch glaube)gegen salzburg und co. antreten werden. da brauchen wir noch ein paar verteidiger.

Holen wir uns doch Trappadoni, der ist Spezialist dafür. Am liebsten hat er ja 10 Verteidiger aufs Feld geschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:facepalm:

sehr entbehrlich, die "aufbauenden" kommentare. dass es in der offensive noch nicht rund läuft, das wissen die spieler wohl selbst, und der trainer auch.

aber nur weil einem kein tor gelingt, mauert man noch lange nicht. wer das spiel gestern gesehen hat, der muß schon völlig ahnungslos sein, wenn er der meinung ist, dass wir mauern. :augenbrauen:

und was soll der trainer machen, sich selbst umziehen? es spielten hanikel, topcagic, friesenbichler und janocko im sturm, kramer und jezek hatten auch fast nur offensive aufgaben. wir hatten gefühlte 10 kopfbälle aus 5 - 8 metern entfernung. wenn nix reingeht, dann geht nix rein. einmal wird einer reinkugeln, dann ist der knopf wieder gelöst.

die leute brauchen selbstvertrauen, das bekommen sie nur durch tore. der trainer kann auch nur jedem seine chance geben, reinschießen müssen die spieler das leder aber schon selber.

am taktischen konzept liegts sicher nicht. chancen gibts genug. standardsituationen gibts genug, und die sind zumeist auch gefährlich. allein, der letzte scoringpunch fehlt noch. da brauchts halt auch einmal glück dazu. mit dem notwendigen selbstvertrauen, und der daraus resultierenden ruhe werden die jungs auch wieder öfter treffen.

was mir gefällt: alle haben nur über ledezma geschimpft. seine entlassung war auch sicher gerechtfertigt. nur jetzt sieht man wie er uns mit seiner kreativität fehlt. der war immer für eine überraschende aktion gut, der verlor so gut wie nie einen ball.

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

was mir gefällt: alle haben nur über ledezma geschimpft. seine entlassung war auch sicher gerechtfertigt. nur jetzt sieht man wie er uns mit seiner kreativität fehlt. der war immer für eine überraschende aktion gut, der verlor so gut wie nie einen ball.

Das Gesicht vom Herrn Sportdirektor hättest gestern sehen müssen, nachdem ich Ihm fast 1zu1 deinen obigen Text gebracht habe.

Ein einziger Unruheherd, Superstargehabe usw.usw.usw.

Das der (meiner Meinung nach) mit dem verletzten Aka der aktivste Stürmer seit Meisterschaftsbeginn war, das kam nicht über seine Lippen.

Kuljic hat scheinverhandelt und wäre nur um eine utopische Summe für eine utopische Vertragszeit zu haben gewesen.

Resumee: Keinen Ersatz für die dauerverletzten Offensiven bekommen zu haben ist einfach nur Pech am Transfermarkt gewesen 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die schießen wir aus dem Stadion! :feier:

@hsf

Bis auf den Ledezma-Satz gebe ich Dir voll recht. Er hat oft genug den Ball verloren, weil er sich in endlose Dribblings verzettelt hat. Ja, er hat einen Gegner überspielt, aber dann mußte er ja gleich in den nächsten Zweikampf, und spätestens beim dritten ist er dann hängen geblieben. Von seinen Disziplinlosigkeiten ganz zu schweigen. Weiß Gott wie torgefährlich war er auch nicht.

Nein, wer uns wirklich abgeht, ist Aka. Seit er verletzt ist, geht nach vorne nix mehr. Und Pusic.

Krammer ist zwar sehr bemüht aber hat mit Verlaub nicht das Niveau, und Jezek ist in der Liga noch nicht angekommen (obwohl er gestern schon 1-2 ganz gute Ansätze gezeigt hat). Und wenn über die Flanken gar nix geht, dann verblassen eben auch Janocko und Toth zentral, weil die Gegner sie mit gutem Pressing (sowohl Innsbruck als auch Gratkorn) unter Druck setzen. Da kann man dann nur mehr hoffen, daß sie Freistöße und Corner rausschlagen.

Edited by schallvogl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unglaublich was ich da alles lesen muss!

Es wird ja so getan als ob wir schon alles verloren hätten!

Cup Viertelfinale erreicht und in der Meisterschaft sind wir mit einem Punkt Rückstand 2.

Nicht mehr und nicht weniger!

Und in 3 Runden, wenn der Jezek und der Krammer eingespielt sind, der Pusic zurück ist und der Knoten bei unseren Stürmern geplatzt ist, dann redet keiner mehr von der Partie gegen Gratkorn!

Typisch ADMIRA halt - immer etwas zum Nörgeln!

AUF GEHTS BURSCHEN - AUSWÄRTSSIEG!!!

Edited by Kritiker81

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unglaublich was ich da alles lesen muss!

Es wird ja so getan als ob wir schon alles verloren hätten!

Cup Viertelfinale erreicht und in der Meisterschaft sind wir mit einem Punkt Rückstand 2.

Nicht mehr und nicht weniger!

Und in 3 Runden, wenn der Jezek und der Krammer eingespielt sind, der Pusic zurück ist und der Knoten bei unseren Stürmern geplatzt ist, dann redet keiner mehr von der Partie gegen Gratkorn!

Typisch ADMIRA halt - immer etwas zum Nörgeln!

AUF GEHTS BURSCHEN - AUSWÄRTSSIEG!!!

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unglaublich was ich da alles lesen muss!

Es wird ja so getan als ob wir schon alles verloren hätten!

Cup Viertelfinale erreicht und in der Meisterschaft sind wir mit einem Punkt Rückstand 2.

Nicht mehr und nicht weniger!

Und in 3 Runden, wenn der Jezek und der Krammer eingespielt sind, der Pusic zurück ist und der Knoten bei unseren Stürmern geplatzt ist, dann redet keiner mehr von der Partie gegen Gratkorn!

Typisch ADMIRA halt - immer etwas zum Nörgeln!

AUF GEHTS BURSCHEN - AUSWÄRTSSIEG!!!

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die schießen wir aus dem Stadion! :feier:

@hsf

Bis auf den Ledezma-Satz gebe ich Dir voll recht. Er hat oft genug den Ball verloren, weil er sich in endlose Dribblings verzettelt hat. Ja, er hat einen Gegner überspielt, aber dann mußte er ja gleich in den nächsten Zweikampf, und spätestens beim dritten ist er dann hängen geblieben. Von seinen Disziplinlosigkeiten ganz zu schweigen. Weiß Gott wie torgefährlich war er auch nicht.

Nein, wer uns wirklich abgeht, ist Aka. Seit er verletzt ist, geht nach vorne nix mehr. Und Pusic.

Krammer ist zwar sehr bemüht aber hat mit Verlaub nicht das Niveau, und Jezek ist in der Liga noch nicht angekommen (obwohl er gestern schon 1-2 ganz gute Ansätze gezeigt hat). Und wenn über die Flanken gar nix geht, dann verblassen eben auch Janocko und Toth zentral, weil die Gegner sie mit gutem Pressing (sowohl Innsbruck als auch Gratkorn) unter Druck setzen. Da kann man dann nur mehr hoffen, daß sie Freistöße und Corner rausschlagen.

zu ledezma hatten wir immer verschiedene ansichten, und wohl auch immer 2 verschiedene spiele gesehen. ;)

er konnte jeden ball annehmen, egal wie saublöd er angespielt wurde. und am ende hatte er entweder den abschluß gesucht, ein anderer mitspieler hatte den ball, oder wir hatten eine standardsituation zu buche stehen. das er nicht der goalgetter war streitet keiner ab. aber, dass er die bälle dem gegner überließ sehr wohl.

und zweifelsohne hat er durch seine präsenz in strafraumnähe und seine ballsicherheit alleine viel räume für unsere anderen offensivkräfte geschaffen.

aka fehlt natürlich auch, aber damit müssen wir leben. pusic kommt hoffentlich bald zurück. und am freitag würde ich gerne r.schicker sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@hsf

Daß Ledezma Gegner gebunden hat und somit Räume frei für andere gemacht hat, gestehe ich gerne zu. Seine häufigen Ballverluste, wenn er sich wieder verzettelt hat, kannst Du aber nicht wirklich übersehen.

Einen Aka in der Form des Herbstes ziehe ich auf jeden Fall vor. Torgefährlich und durch seine Schnelligkeit und Zielstrebigkeit kombiniert mit Ballsicherheit viele Räume aufgemacht (wenn auch auf andere Art als Ledezma)

Bei R.Schicker statt Krammer sind wir uns wenigestens einig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...