Dannyo

**ASB-RELAUNCH** am 15.12.2009

114 Beiträge in diesem Thema

Liebe User!

Fast rechtzeitig zum neunjährigen Bestehen vollziehen wir ein Boardupgrade auf die neueste Version des Invision Power Board. Dieses Upgrade, das erste seit fast genau drei Jahren, wird ein Meilenstein in der Entwicklung des ASB sein und das Board benutzerfreundlicher, interessanter und vorallem professioneller machen!

Das Boardupgrade findet am 15.Dezember 2009 von 18:30 Uhr bis etwa 21:30 Uhr statt. Während dieser drei Stunden wird das ASB nicht erreichbar sein. Es ist bereits alles vorbereitet, daher die verhältnismäßig kurze Offlinezeit.

Hier ein Auszug dessen, was euch mit dem "neuen ASB" erwarten wird.

Skins für jeden Geschmack

In Zukunft könnt ihr zwischen vier verschiedenen Skins wählen. Die Grundstruktur der Skins ist jeweils dieselbe, aber farblich unterscheiden sich die neuen Skins, die mit einem einfachen Color Changer jederzeit wechselbar sein werden. Der Skin "Standard" ist blau-weiß, "Classic" dunkel wie das Ur-ASB, "Green" natürlich grün und "IP-Original" der Standardskin des Invision Boards mit leichter ASB-Adaptierung.

Für Langsame und Reisende

Es bieten sich zwei weitere Möglichkeiten das ASB aufzurufen. Einerseits über den Text-Based-Skin, der ideal für Leute ohne Datenflat oder langsamer Internetverbindung ist. Andererseits gibt es nun auch endlich "ASB Mobile", ein optimierter Skin für Smartphones.

Der Vorteil registriert zu sein

In jedem der Skins gibt es Werbung, das steht außer Frage. Im ASB registriert und eingeloggt zu sein, wird jedoch in Zukunft ein "Vorteil" sein, denn Gäste bekommen mehr Werbung eingeblendet als unsere Vollmitglieder.

Blogsystem

Mit dem neuen Blogsystem könnt ihr pro User so viele Blogs eröffnen, wie ihr möchtet. Entweder nur einen für euren allgemeinen Ausdruckszwang oder auch mehrere, wenn ihr separat über verschiedene Dinge bloggen wollt. Ratings, Kommentarfunktion, Integration von Social Bookmarks und viele weitere Features machen den ASB-Blog zu einem interaktiven Vergnügen. Und wenn ihr schon woanders bloggt und nicht ins ASB "übersiedeln" wollt, könnt ihr auch einfach stattdessen aus eurem Profil direkt auf euren externen Blog verlinken.

Usergalerien

Im StudiVZ/Facebook-Style könnt ihr Zukunft Usergalerien anlegen. On-Topic und Off-Topic, eure hochgeladenen Fotos werden in der Foto-Gesamtübersicht, wie auch in euren Profilen angezeigt. Auch hier könnt ihr kommentieren, bewerten, eine Favoritenliste führen, zudem ist es möglich Galerien an Blogs zu koppeln.

Nur die Foren, die ihr wollt

Momentan kann man nur Kategorien ein- und ausblenden. Nach dem Relaunch ist es jedoch auch möglich einzelne Foren ein- und auszublenden. Ihr könnt euch das ASB also selbst gestalten, wie ihr es gerade braucht.

Angenehmeres Posten

Mit dem neuen WYSIWYG-Editor (WYSIWYG = What you see is what you get) ist der Verfassen von Postings angenehmer denn je. Mehr Formatierungen, mehr Styles und schneller als bisher. Zudem könnt ihr auch verschiedene Medien integrieren, so zum Beispiel YouTube-Videos direkt in Beiträge posten.

Ausführliche Userprofile

Freundesystem und Gästebuch gibt es natürlich weiterhin, aber neben den Standard-Profilfeatures gibt es nach dem Relaunch auch eine benutzerfreundlichere Integration der letzten Beiträge, Themen, Blogeinträge oder Fotouploads eines Users. Zudem könnt ihr, ähnlich wie auf Facebook, eure aktuelle Statusmessage posten - diese wird dann in euren Profilen, aber auch auf der Startseite des ASB angezeigt. Apropos Facebook - sowohl das, als auch Twitter erhalten Schnittstellen mit euren ASB-Profilen. Und zu guter letzt könnt ihr sogar verfolgen, wer eure Profile gestalkt hat ;)

Neue Technik

Der Serverwechsel ging bereits vor etwa zwei Monaten über die Bühne, seitdem rennt das ASB stabil. Aber auch softwareseitig gibt es technische Änderungen. Besseres Caching, ein anderes Suchverfahren (über Sphinx-Server), ein neues "CAPTCHA" zur Bekämpfung von Spambots. Apropos Spam: Mit der Integration des Filterservices Akismet werden Spammer noch einmal extra bekämpft.

Mehr Info

In unserer Kategorie "Wissenswertes" erfahren diejenigen, die sich dafür interessieren, mehr über die Geschichte des ASB, die Struktur der Kooperationen mit Fußballklubs oder die Serverumgebung.

DANKE! :)

Es war ein hartes Stück Arbeit das neue ASB so hinzubekommen, wie wir es im Endeffekt geschafft haben. Besonders bedanken möchte ich mich bei unserem Mitarbeiter m@x, der tolle Plugins für das neue Board programmierte und auch grafisch immer eine große Hilfe war. Danke auch an Steffo, der nicht nur die angenehmste Arbeit auf sich nahm und bei unserem Technikpartner 25th Floor, im Speziellen Andreas de Pretis, der uns in Security- und Performancefragen stets zur Seite stand, beim Upgrade selbst, ebenso wie m@x, zur Seite stehen wird.

Ich hoffe, dass euch das neue Board gefällt, ihr die drei Offline-Stunden ohne ernsthafte Schäden übersteht und freue mich auf das Boardupgrade in knapp drei Wochen! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe User!

Hier ein Auszug dessen, was euch mit dem "neuen ASB" erwarten wird.

Skins für jeden Geschmack

In Zukunft könnt ihr zwischen vier verschiedenen Skins wählen. Die Grundstruktur der Skins ist jeweils dieselbe, aber farblich unterscheiden sich die neuen Skins, die mit einem einfachen Color Changer jederzeit wechselbar sein werden. Der Skin "Standard" ist blau-weiß, "Classic" dunkel wie das Ur-ASB, "Green" natürlich grün und "IP-Original" der Standardskin des Invision Boards mit leichter ASB-Adaptierung.

na geh, jetzt hab ich mich nach den anfangsschwierigkeiten eh so mühsam an den aktuellen skin gewöhnt. (hell?)blau-weiß is fad und voll ungut für die glubscher. da wird wohl der classic- oder der green-skin herhalten müssen, hoffentlich können die wenigstens was und sind net so verseucht wie der rapid-skin. :nervoes:

Nur die Foren, die ihr wollt

Momentan kann man nur Kategorien ein- und ausblenden. Nach dem Relaunch ist es jedoch auch möglich einzelne Foren ein- und auszublenden. Ihr könnt euch as ASB also selbst gestalten, wie ihr es gerade braucht.

endlich! :super:

Angenehmeres Posten

Mit dem neuen WYSIWYG-Editor (WYSIWYG = What you see is what you get) ist der Verfassen von Postings angenehmer denn je. Mehr Formatierungen, mehr Styles und schneller als bisher. Zudem könnt ihr auch verschiedene Medien integrieren, so zum Beispiel YouTube-Videos direkt in Beiträge posten.

:love:

Ausführliche Userprofile

Freundesystem und Gästebuch gibt es natürlich weiterhin, aber neben den Standard-Profilfeatures gibt es nach dem Relaunch auch eine benutzerfreundlichere Integration der letzten Beiträge, Themen, Blogeinträge oder Fotouploads eines Users. Zudem könnt ihr, ähnlich wie auf Facebook, eure aktuelle Statusmessage posten - diese wird dann in euren Profilen, aber auch auf der Startseite des ASB angezeigt. Apropos Facebook - sowohl das, als auch Twitter erhalten Schnittstellen mit euren ASB-Profilen. Und zu guter letzt könnt ihr sogar verfolgen, wer eure Profile gestalkt hat ;)

wie is des genau gemeint? mein facebook-account und das asb sind 2 verschiedene paar schuhe und das soll auch so bleiben. das mit den nicht mehr unsichtbaren stalkern aber klingt interessant. :yes:

ansonsten: gschmeidige sache, wenn's nur halb so gut is wie sich's jetzt schon anhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Boardupgrade findet am 15.Dezember 2009 von 18:30 Uhr bis etwa 21:30 Uhr statt. Während dieser drei Stunden wird das ASB nicht erreichbar sein. Es ist bereits alles vorbereitet, daher die verhältnismäßig kurze Offlinezeit.

was soll ich denn dann 3 stunden machen ??? :heul::heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angenehmeres Posten

Mit dem neuen WYSIWYG-Editor (WYSIWYG = What you see is what you get) ist der Verfassen von Postings angenehmer denn je. Mehr Formatierungen, mehr Styles und schneller als bisher. Zudem könnt ihr auch verschiedene Medien integrieren, so zum Beispiel YouTube-Videos direkt in Beiträge posten.

Grandios für die ASB Modern/Alternative Charts! Ich bin schon überaus gespannt darauf! Auch ansonsten gibt es von mir zwei enthusiastisch erhobenen Daumen! :super: :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angenehmeres Posten

Mit dem neuen WYSIWYG-Editor (WYSIWYG = What you see is what you get) ist der Verfassen von Postings angenehmer denn je. Mehr Formatierungen, mehr Styles und schneller als bisher. Zudem könnt ihr auch verschiedene Medien integrieren, so zum Beispiel YouTube-Videos direkt in Beiträge posten.

:allaaah: Endlichst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Langsame und Reisende

Es bieten sich zwei weitere Möglichkeiten das ASB aufzurufen. Einerseits über den Text-Based-Skin, der ideal für Leute ohne Datenflat oder langsamer Internetverbindung ist. Andererseits gibt es nun auch endlich "ASB Mobile", ein optimierter Skin für Smartphones.

:allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.