SK Rapid - Hapoel Tel Aviv 0:3 Nachbesprechung


Obsolet
 Share

Recommended Posts

Fanatischer Poster

katzer ist nichteinmal mehr bundesligatauglich, patocka war es noch nie.

boskovic hängt schon seit letztem winter in der luft.

jelavic war noch vor einem halben jahr stürmer nummer drei bei uns.

dober ist und bleibt dober.

hofmann wird älter und irgendwie fehlt im mittlerweile das gewisse etwas.

ich war nach den aston villa und hsv spielen auch euphorisch, aber meiner meinung nach zeigt der trend unserer mannschaft seit dem meistertitel eindeutig nach unten, dass wir wenigstens in der liga vorne mitspielen zeigt nur wie unfassbar schwach die untere hälfte unserer tabelle ist.

hoffnung keimt auf dass die leute die schreien dass maierhoffers abgang uns nicht getroffen hätte bald verstummen.

zum spiel muss ich sagen dass ich so ein ergebnis schon erwartet hatte, und dass nicht erst als wie aus isreal geschossen wurden, sondern schon als wir das los gezogen haben. wir hatten eine der leichtesten gruppen und sind trotzdem untergegangen.

Edited by Derby

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Gott

Also alles jetzt schlechtzureden, ist sicher falsch. In der ersten Halbzeit konnte man der Mannschaft ja nicht absprechen, dass sie sich nicht bemüht hat. Es fehlten v.a. die Ideen (Hofmann :ratlos: ). Die Chancen die sie hatten, wurden zu leichtfertig vergeben. Und man hat wieder gesehen, dass Nachlässigkeiten auf internationaler Ebene eiskalt bestraft werden.

Zweite Halbzeit war dann leider grottenschlecht :nope:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauer-ASB-Surfer

Der Optimist in mir tippt auf ein 1:0 in Hamburg, der Realist sieht, dass wir mit solchen Leistungen in Europa halt einfach nichts verloren haben. Hapoel hat unsere Fehler eiskalt genützt und uns hat natürlich auch das nötige Glück gefehlt, aber es ist Wahnsinn wie ideenlos unser Spiel mittlerweile ist und wie ungenau die einfachsten Pässe kommen.

Es ist 1 Minute vor 12 Burschen! In Hamburg hat man 110 % zu geben, alles andere ist einfach nicht akzeptabel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also alles jetzt schlechtzureden, ist sicher falsch. In der ersten Halbzeit konnte man der Mannschaft ja nicht absprechen, dass sie sich nicht bemüht hat. Es fehlten v.a. die Ideen (Hofmann :ratlos: ). Die Chancen die sie hatten, wurden zu leichtfertig vergeben. Und man hat wieder gesehen, dass Nachlässigkeiten auf internationaler Ebene eiskalt bestraft werden.

Zweite Halbzeit war dann leider grottenschlecht :nope:

und mehr ist auch aus heutiger Sicht nicht mehr zu sagen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.