Jump to content
Sign in to follow this  
dll

FIRST VIENNA FC 1894 - FC Red Bull Salzburg Juniors (1:2)

22 posts in this topic

Recommended Posts

1:2 Niederlage.

Torschütze für die Vienna Osman "Bigger than Jesus" Bozkurt.

In der 88. Minute wurde der Ausgleichstreffe wegen angeblichen Abseits aberkannt.

Hab gerade eine SMS bekommen.

Was ist der Unerschied zwischen der Vienna und einem Marienkäfer?

.

.

.

Der Marienkäfer hat mehr Punkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ziemlich ernüchternde Geschichte. Spiel auf sehr miesem Niveau und Stimmung auch eher lau. Die Euphorie ist längst verflogen und der Schwung von letzter Woche leider auch wieder, wobei es sicher nicht nur am Gegner gelegen haben kann. Irgendwie hat der letzte Einsatz gefehlt und zahlreiche Fehlpässe gabs auch wieder. Milosevic leider auch wieder ziemlich schwach, keine Ahnung warum Stöger Bjelovuk und Hiba plötzlich komplett abmontiert hat. Krajic ist irgendwie auch nicht allzuviel gelungen, dass er ihn aber für Niefergall vom Platz nimmt wär wohl auch nicht notwendig gewesen.

Wird wohl eine sehr harte und eher zache Saison werden. In Hartberg ist ein Sieg fast schon Pflicht, bei einer Niederlage siehts schon sehr schlecht aus und man kann sich dann wohl eher auf ein Duell mit Dornbirn um den Relegationsplatz einstellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schwache partie. alle akteure, hüben wie drüben, wirkten lust- und kraftlos. das heiße und drückende sommerwetter allein, kanns nicht gewesen sein. einzig die tore waren sehenswert. fading und auch krajic abgemeldet und zu eigensinnig. krajic wirkte zudem nicht ganz fit, trotzdem unverständlich einen niefergall für ihn zu bringen.

gegen hartberg gibts in zwei wochen eine 6-punkte-partie. noch is nix verloren, zumal in dieser liga offenbar jeder jeden schlagen kann,aber schön langsam sollten die dummen abwehrfehler abgestellt werden

die tore: http://www.laola1.tv/index.php?view=14358

Edited by chestrummer

Share this post


Link to post
Share on other sites

leider sehr schlechtes Spiel, oft gelang uns minutenlang nix und wir wirkten oft sehr planlos. Krajic meiner Meinung nach zu egoistisch heute. Hätte können paar mal auf Bozkurt abspielen, bevorzugte jedoch den Einzelgang aufs Tor. Tja, ist nun mal nicht eine Austria Verteidigung nach 3-0 Rückstand!! Anders wie gegen die erwähnte Austria harmonierte das Zusammenspiel der beiden Spitzen nicht wirklich, wo Krajic die Pälle für Bozkurt aufbereitete und erarbeitete!! Im Mittelfeld Fading überfordert und ohne Ideen, hinten wie immer die üblichen dummen Fehler!!

bin mal gespannt ob das Tor wirklich abseits war, aber komischerweise hab ich beim Treffer sofort auf den Linienrichter geschaut und den erhobenen Arm gesehen!!

jetzt sind wir schon 3 Punkte vom Relegationsplatz!!! entfernt. Einzige Hoffnung wie bereits gesagt, in dieser Liga kann jeder jeden schlagen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

bisher sind alle meine vorhersagen eingetroffen! die 4 auswärtspartien zu beginn waren gift für die mannschaft und wenn du dann einmal unten drin bist kommst nicht mehr so schnell raus!

und wie gesagt wieso sollte eine mannschaft die schon im frühjahr mehr zum titel gestolpert ist als zu überzeugen plötzlich in der adegliga ie gegner an die wand spielen?

meiner meinung nach wäre es besser gewesen das geld das ein schöttel kostet in die mannschaft zu investieren, im prinzip weiss ja eh keiner was der schöttel überhaupt macht! :)

Edited by erich hof

Share this post


Link to post
Share on other sites

bisher sind alle meine vorhersagen eingetroffen! die 4 auswärtspartien zu beginn waren gift für die mannschaft und wenn du dann einmal unten drin bist kommst nicht mehr so schnell raus!

und wie gesagt wieso sollte eine mannschaft die schon im frühjahr mehr zum titel gestolpert ist als zu überzeugen plötzlich in der adegliga ie gegner an die wand spielen?

meiner meinung nach wäre es besser gewesen das geld das ein schöttel kostet in die mannschaft zu investieren, im prinzip weiss ja eh keiner was der schöttel überhaupt macht! :)

Na, sind nicht alle eingetroffen:

ich gehe mal davon aus das die vienna nach den ersten 3 runden mit einem punkt auf dem letzten platz sein wird!

Asou?

noch dazu wird fading 3 spiele fehlen

Asou?

ich wette schon jetzt das die vienna im winter beachtlich aufrüsten wird, sonst wird es eng mit dem klassenerhalt!

Asou?

und das man es nicht rechtzeitig schafft ein flutlicht aufzubauen und somit als aufsteiger die ersten 3 partien gleichmal auswärts antreten muss ist ja auch eine beachtliche leistung! :ears:

Hui!

:lol::lol::lol:

Edited by Kante

Share this post


Link to post
Share on other sites

WIchtig ist, dass jetzt die Ruhe bewahrt wird und konzentriert weiter gearbeitet wird. Die Spieler der Vienna waren bis noch vor ein paar Wochen großteils Amateue. Man wird nicht von einem Tag zum anderen Profi. Da fehlen wohl noch ein paar Prozent, die körperlich aufgeholt werden müssen und dann sieht es wohl bald schon anders aus mit den Ergebnissen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stöger auf www.vienna.at: "Das ist Regionalligakick, ganz einfach. Ich bin von meiner Mannschaft sehr enttäuscht, es wäre heute viel mehr möglich gewesen.

Wir wussten um die technischen und kämpferischen Stärken der Salzburger und konnte sie kaum unter Druck setzen. Deswegen haben wir auch heute nicht gewonnen. Bei uns passt die Kommunikation nicht, da kommt zu wenig Unterstützung. Wir haben zu viele Einzelkämpfer und treten nicht als Mannschaft auf. Es fehlt der Einsatz, die Kampfkraft und die Leidenschaft, um in der Adeg Liga bestehen zu können. So wird es bis zum Schluss verdammt eng werden. Wenn sich die Einstellung in der Mannschaft nicht ändert werden im Winter wieder einige Spieler dort spielen wo sie hergekommen sind."

Tja, bis Winter würd ich nicht warten, es muss sich sofort was ändern, Hr. Stöger. Damit mein ich nicht, dass bis Mo. 31. jetzt etwa Huschpfusch Verstärkungen her sollen, aber z.B. ist nicht nachvollziehbar, warum Niefergall aufs Feld darf und Bjelovuk nicht ? Da Dorta jetzt in der Viererkette eine nicht mal schlechte Figur macht, könnte man Sir Bjelo im Mittelfeld einsetzen. Bjelo hat immer für´s Offensivspiel was tun können, er ist ein gewitzter Ballbehandler und Routinier, warum er draussen dunsten muss, und Fan muss sich Niefergall anschauen, der in der Vorwärtsbewegung einer Schnecke gleicht, ist unverständlich. Tja, den Schwung vom Horr haben wir beileibe nicht mitnehmen können, hoff das mit Krajic war gegen die Austria nicht eine Eintagsfliege. Gestern war er jedenfalls sehr sehr unauffällig und er schien auch nicht fit zu sein. Und Fading ? Er hat sich 2 Jahre kanrenzieren lassen, nehme mal an mit dem Willen, sich voll und ganz reinhängen und weiterentwickeln zu wollen. Aber das Spiel, dass er in der RLO aufgezogen hat, das für diese Liga auch voll und ganz gereicht hat, geht in der ADEG nicht mehr. Das müsste er, aber vor allem Stöger schon gemerkt haben. Warum nicht mal Hiba probieren, Hr. Stöger. ? Es war legitim vom Trainer, nach dem Meistertitel zu sagen, dass diese Mannschaft es sich verdient hätte, auch in die ADEG mitzugehen. Warum nicht, man kann sich ja mal anschauen, was es ausmacht, mit einem eingespielten Team mitfighten zu können. Aber spätestens jetzt müsste er merken, dass reagiert werden muss. Wir befinden uns momenten auf dem Abstiegsplatz, noch ist die Saison aber lang, und noch weigere ich mich, mich mit dem Abstiegsgespenst vertraut zu machen. :aaarrrggghhh:

Was an dem Gerücht dran ist, das ich auch gestern wieder gehört habe, nämlich dass man sich bezüglich der Verpflichtung von Hiden uneins ist (Präsident will ihn , Stöger nicht), ist schwer zu beurteilen. Vielleicht liest ja der Präsi mal wieder mit und kann was dazu sagen. :ratlos: Aber wenn er mit dem Trainer uneins ist, wird er es möglicherweise doch nicht sagen wollen :) .

Nochwas zum Schluss, sehr enttäuscht war ich, als gegen Ende vom Fanblock einträchtig dem Gegner "Bullenschweine" entgegengeschleudert wurde. Hab eigentlich nicht geglaubt, sowas mal als "blau-gelben Support" vernehmen zu müssen. :nope:

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir mal wieder einen Kick auf der HoWa gegeben, aber in der Tat, so wird der Verbleib in der Liga schwer. Die Amas der Bullen hatten eigentlich auf jeder Position den besseren Kicker, von der Raumaufteilung ganz zu schweigen. Somit geht das Ergebnis auch in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen!

Also das gestrige Spiel war echt unter aller Sau und das schlechteste was ich seit langem gesehn hab von der Vienna….das war nie und nimmer ADEG Liga Niveau

….wie auch schon in den letzten Spieltagen,…Vienna mit 100 Möglichkeiten und bringen keinen gescheiten Abschluss zusammen und der Gegner 2Chancen 2Tore….

…beim Gegner noch dazu ein Torhüter bei dem ich dachte das er das erste Mal überhaupt ein Fussballspiel bestreitet.

…zu Schiedsrichter schreib ich nix zu aber der hat noch am wenigstens zu diesem Debakel beigetragen…

…normalerweise hätten wir wenn wir die Zahl der Chancen betrachten hoch gewinnen müssen…

….irgendwie war das auch ein seltsamer Abend gestern, extrem schwül, (nur)1.500Zuschauer, der Fanblock auch seltsam ruhig im Vergleich zu sonst….

…da half nur noch Frustsaufen nach dem Spiel

...ich will jetzt nicht sagen das unsere Mannschaft nicht ADEG Liga tauglich wär,...das ist sie schon sonst hätten wir nicht immer mehr Chancen als die Gegner, aber was wir an Chancen jedes Spiel vergeben ist echt nimmer schön anzusehn....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochwas zum Schluss, sehr enttäuscht war ich, als gegen Ende vom Fanblock einträchtig dem Gegner "Bullenschweine" entgegengeschleudert wurde. Hab eigentlich nicht geglaubt, sowas mal als "blau-gelben Support" vernehmen zu müssen. :nope:

Danke, dass du das erwähnst.

Es scheint so als ob der Frust über die bisherige Saison sich nicht sehr positiv auf das Niveau einiger Fans auswirkt. "Bullenschweine" war wohl der unnötigste Chant der Saison.

Durch den Aufstieg haben einige neue Fans den Weg auf die HoWa gefunden und nicht alle scheinen zu verstehen, was unter positiver support gemeint ist. So waren gestern einige Male unakzeptable Rufe zu hören.

Besonders traurig allerdings, wenn eingesessene Fans in alte Verhaltensmuster zurückfallen. Die Spieler der eigenen Mannschaft aufs Tiefste zu beschimpfen ist schlichtweg entbehrlich (genauso wie die Spieler der anderen Mannschaft).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Ausnahme des Spieles gegen die Verteilerkreisamateure hat man den Eindruck, dass unsere Spieler durchwegs meilenweit von dem entfernt sind, was man ihnen auf Grund vor allem der Herbstsaison in der RLO zutrauen konnte.

Sicherlich waren anfangs der Saison das höhere Tempo und die energische Konsequenz der Gegner (vielleicht auch das rigorosere Eingreifen der Schiris) für uns Probleme, an die man sich erst gewöhnen mußte; durch die Anfangseuphorie angetrieben konnte man durch Einsatz noch einigermaßen zumindest defensiv dagegenhalten, offensiv gelang außer vereinzelten Toren aus Standardsituationen fast gar nichts.

Mit Eintreffen der Niederlagen steigerte sich offensichtlich die Unsicherheit der Spieler besonders in Richtung Offensive (zeigte sich dadurch, dass der Abschluß bzw. auch schon der finale Pass einfach nicht klappte oder ganz einfach zum falschen Zeitpunkt die falsche Aktion versucht wurde) wodurch sich auch Überlastungserscheinungen im defensiven Bereich (Zuordnungsprobleme, individuelle Fehler) zeigten, auch wenn man eigentlich zunächst gut stand; so etwas wird in dieser Liga gnadenlos vom Gegner ausgenützt. So verlaufen die Spiele eigentlich immer nach dem gleichen Muster:

wir spielen ebenbürtig bis leicht überlegen mit, erzielen aber höchstens ein Tor (Ausnahme Austria-Amateure), erhalten aber mit Regelmäßigkeit Tore aus Unachtsamkeiten, wobei der Gegner kaum mehr Chancen erarbeitet als er Tore erzielt.

An diesem Erscheinungsbild ändert sich nichts, egal ob die Aufstellung geändert wird oder Spielerauswechslungen vorgenommen werden.

Ich bin nicht überzeugt, dass "Last minute" - Einkäufe mit all ihren Problemen daran etwas Positives bewirken können, vielmehr bin ich der Überzeugung, dass "Ärmel aufkrempeln" im mentalen Bereich zum gewünschten Erfolg, sprich: Klassenerhalt, führen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Bullenschweine" war wohl der unnötigste Chant der Saison.

OMG wie schlimm :laugh: wenns außer gegen RedBull keine Schmähgesänge gibt (was auch so sein wird) sei das erlaubt find ich....

Ich bin nicht überzeugt, dass "Last minute" - Einkäufe mit all ihren Problemen daran etwas Positives bewirken können, vielmehr bin ich der Überzeugung, dass "Ärmel aufkrempeln" im mentalen Bereich zum gewünschten Erfolg, sprich: Klassenerhalt, führen kann.

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

OMG wie schlimm :laugh: wenns außer gegen RedBull keine Schmähgesänge gibt (was auch so sein wird) sei das erlaubt find ich....

:super:

Nein! Ich kann diesen Sch.... von wegen RB Salzburg ist ganz ganz "pöse", weil kommerziell, wirklich schon nicht mehr hören. Der ganze Fußball ist kommerziell, und jeder Verein, auch die Vienna, würde einen Mäzen wie Mateschitz (dessen Firma mir ja gar nicht mal sympathisch ist) mit Handkuss nehmen.

Der Vienna-Fanblock macht gute Stimmung, und ich mag deren Engagement, aber dass sie sich irgendwie "politisch" sehen (für traditionelle Fankultur, gegen Kommerz, für "Antirassismus", gegen Vereine, die angeblich als "rechts" gelten) halte ich für problematisch).

Und damit mich keiner missversteht: ich bin gegen jede Schmähung, natürlich auch gegen Gesänge gegen schwarze Spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...