old fan

Members
  • Gesamte Inhalte

    412
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über old fan

  • Rang
    Europaklassespieler

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vienna
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Beim Surfen
  1. Nur keine Euphorie, Meister, Aufstieg UND Garger, das schließt einander aus.
  2. Info-Abend oder Märchenstunde ?
  3. Danke, DoppelTT hält besser.
  4. Nicht Prophet ! Zu einem, der so lang das Schlechteste erwartet, bis es tatsächlich eintritt und sich dann noch freut, daß er recht gehabt hat, sagt man entweder Naturpessimist oder Viennafan.
  5. Das Erfreuliche des gestrigen Abends war, daß Vienna einen Grund zu feiern hatte (außer des Geburtstages): Die Erfolge des Nachwuchses wurden präsentiert, allerdings mit ein paar Schönheitsfehlern: 1. wurde der Nachwuchs nicht in den Vereinsfarben präsentiert, mit einigen wenigen blau-gelben Ausnahmen, 2. wurden die einzelnen Erfolge nicht aufgezählt (vielleicht hab ich es überhört) und 3. Vize Bodizs bekam eine Bühne, auf Grund welcher Leistungen, ist nicht nachvollziebar.
  6. Ach sieh es nicht so eng,manchmal fragt man sich auch, wie die Vienna zu dem Namensteil "Footballclub" kommt. P.S: Gerüchten zur Folge sollen sich beim AS Koma auch schon Nüchterne herum getrieben haben, ohne dafür mit Konsequenzen belegt worden zu sein
  7. Hab Dornach gemeint, DornBach geschrieben. Da ist mir versehentlich das b dazugerutscht. Straßenbahnlinie 1 und 2 Richtung Universität, stimmt das noch ?
  8. Seit ich auf die Howa gehe, ist dies der erste Verein, der an " Viennas Geburtstag" dachte und diesen auch würdigte; dabei kann man schon die Wortmeldung des Obmannes, dass in dieser Liga für ihn nur die Lokalderbies mit dem LASK interessant sind und sie nur deshalb nicht auf den Austieg verzichteten, vergessen. Gibt`s in dieser Liga keinen Kult©klub aus Donbach, nehmn wir halt einen aus Dornbach. ( Für NIchtoberösterreicher:Stadtteil von LInz)
  9. Vereinfacht ausgedrückt, lauten diese: Wer, in beiden Spielen zusammengezählt, mehr Tore schießt, spielt in der kommenden Saison in der Ersten Liga; egal wie die Wetten in Asien laufenund wer von den Viennspielern beim Pokern gewinnt.
  10. Gut, dass Du uns dies mitteilst;denn an dem Gepfeife war wahrlich nicht erkennbar, dass es sich um einen FIFA-Schiri handelt; er hat das Resultat des Spieles zwar in keiner Weise beeinflußt; aber nur weil sich seine Fehler zu(Un)Guterletzt doch ziemlich gleichmäßig für beide Mannschaften auswirkten- Was soll man da erst von "Nachwuchsreferees" erwarten? Aber immerhin tun die früher "Outwachler" genannten Alles nur erdenklich Mögliche, um ihre aktuelle Bezeichnung zu rechtfertigen- sie leistenzu jedem Fehlpfiff Assistenz. Und dies immerhin in der zweithöchsten gesamtösterreichischen Leistungsstufe. Es wäre höchstens an der Zeit, sich um die Ausbildung der Unparteiischen zu kümmern; zumindest erscheint dies nachhaltiger, als sich um Wettverläufe im asiatischen Raum zu kümmern!
  11. Eigenartig sind auch die Widersprüche in ein und dem selben Posting in sich, wenn da einer einerseits schreibt:"Keiner will diese Liga " und andererseits meint derselbe Poster zwei Zeilen weiter, dass Admira Spiele gerne verliert, damit sie in dieser Liga verbleibt....... Aber solche Postings passen halt besser zu einem Klub, der seine Existenzberechtigung darin erblickt, übers Land zu reisen, um auf Dorfkirtagen als Attraktion zwischen zwei Musiknummern in einem Bierzelt herzuhalten, als zu einem Fußballverein, der sich dem Leistungssport verschrieben hat. Mir kommt dies so vor, wie wenn ein Sänger, der mit Ach und Krach einige Auftritte in der Volksoper geschafft hat, sich nach einem Auftritt bei Gelsenfestspielen an einem Froschteich sehnt.
  12. Die Sky-Meldung, dass der FCL mehr Verträge als Kicker hat, ist daneben fast untergegangen......