Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sochindani

Wie geht es weiter in Salzburg?

944 posts in this topic

Recommended Posts

Man identifiziert sich mit einer Mannschaft? Sorry, wenn ich das so sage, aber das ist absoluter Blödsinn! Der 0815 Fan identifiziert sich mit einem Verein. Wie willst du dich auch mit einer Mannschaft identifizieren, wo doch jedes halbe Jahr Kaderveränderungen stattfinden?! Die einzige Konstante ist nun mal der Verein an sich.

Ich find meine Mannschaft eben gut und die ist nunmal das Aushängeschild eines Vereines. Ich hab kein "Präsidium"-Poster daheim hängen, du aber anscheinend schon, ach nein, ändert sich auch. Ein Vereinswappen? ist das permanent? vermutlich nicht. Vereinsfarben? Sorry, nicht mal das... Vereinsname? leider nein...

Ich will dich in keine Sinnkrise stürzen, aber Vereine sind absolut nicht "konstant". Das einzig konstante bei einem Verein ist seine Nummer im Vereinsregister. Die kannst du dir ausdrucken, an die Wand hängen und huldigen soviel du willst, ich bleib hingegen Fan meiner Mannschaft, danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Projekt Leipzig scheitert steht das gesamte Fußballengagement von RB auf der Kippe, zumindest in der jetzigen Form. Ich glaub nicht, dass die dann zum nächsten Klub in die nächste Liga weiterziehen werden. Aber dazu wird es kaum kommen – einfach weil man alles tun wird, um diese Blamage zu vermeiden, würde nicht zum Gewinner-Image passen.

Mit RBS hatte man große Pläne, hat viel Lehrgeld bezahlt und ist draufgekommen, dass das nicht geht und konzentriert sich jetzt auf Leipzig. Ich hab eher das Gefühl, dass man mit Salzburg so richtig nix mehr anzufangen weiß. Die Zukunft als Ausbildungsklub ist ja auch sehr vage. Bei den sportlichen Zielen von RBL werden die sicher nicht jede Saison fünf 19jährige aus Ö einbauen. Die besten Talente werden gleich nach Leipzig gehen, irgendwann steht dieser Klub dann leistungsmäßig auf einem Level mit Dortmund, Leverkusen, Bayern. Würden die ihre Talente für Spielpraxis nach Ö schicken?

DM hat irgendwann einmal gesagt, RBS wäre mehr als nur ein Marketingprojekt, schließlich ist hier der Firmensitz und man hätte eine gewisse gesellschaftliche Verpflichtung oder so. Vielleicht investiert man deshalb auch in Zukunft ein paar Mille mehr als es aus Global Soccer-Sicht nötig oder sinnvoll wäre. Aber wie RBS in 5 und in 10 Jahren ausschauen wird ist reine Kaffeesudleserei.

abgesehen davon, dass ein scheitern in der k.o. phase der EL sicher nicht der "tiefpunkt" der redbull ära ist.......... die ersten jahre hat szbg. ja nichtmal die gruppenphase gesehen.

sorry, aber bei diesen ganzen Diskussionen gehts eigentlich um etwas anderes als die letzten 3 Spiele ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange wir nicht wissen, wie DM seinen ROI für RBS berechnet, ist es müßig, darüber zu diskutieren.

Gewinn / Kapitaleinsatz -> gleich wie alle anderen - das ist das praktische an Kennzahlen!

Wenn man sich die Kommentare hier so durchliest glaubt man von einem anderen Verein zu lesen.

3 mal Meister in 6 Jahren. Zum zweiten mal die Gruppenphase in der EL geschafft - das ist doch eine gute Bilanz für das Investment.

Bis Leipzig interessant wird vergehen noch 10 Jahre und selbst dann wage ich es anzuzweifeln, dass er in seiner Heimat alles abschiebt.

Die Zukunft als Farmteam sehe ich auch weniger problematisch:

Entweder es ist so stark, dass es um die Meisterschaft mitspielt -> dann hat man ein gutes Team mehr in Österreich, wunderbar,

oder

das Investment wird (entgegen meinen Erwartungen) verringert, dann ist das Team zu schwach und man würde ohnehin absteigen.

Dann ist der Raum für AS offen und wir können uns ansehen wie Austria Salzburg alles besser machen wird.

Bis sich die ersten Früchte aus den Akademien zeigen wird noch ein wenig Zeit vergehen - ich glaub nicht dass DM das nicht weiß.

Wäre es ihm um kurzfristigen Erfolg in SBG bis zur Ära Leipzig gegangen, hätte er keine Infrastrukur aufgebaut sondern einfach nur teure Spieler geholt.

Ich seh keine Anzeichen dafür, dass er nicht langfristig geplant hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gewinn / Kapitaleinsatz -> gleich wie alle anderen - das ist das praktische an Kennzahlen!

Return on Investment ist also Return/Investment ---> Mind blown

Was ist der Return und was ist Investment? Ich bezweifle nämlich, dass DM die Verkaufszahlen von Dosen in SBG als Basis für die Berechnung des Returns hernimmt :winke:

Also nochmals, solange wir nicht wissen, wie DM seinen ROI für RBS berechnet, ist es sinnlos darüber zu spekulieren. Und ja die Kennzahlen sind die Gleichen, nur kennen wir weder den Return noch die Kosten des Investments.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur mal ein paar anmerkungen:

der georg chuvalo typ ist ja vollkommen banane

was hier teilweise einer weltmarke wie red bull an inkompetenz angekreidet wird, ist einfach nur ein highlight. glaubt ihr ernsthaft dass hier nur dodeln arbeiten ???

DM liebt nicht RBS, sondern salzburg + salzburg wird immer das "Head of Soccer" bleiben, deshalb werden die lichter nicht so schnell ausgehen wie hier einige glauben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Return on Investment ist also Return/Investment ---> Mind blown

Was ist der Return und was ist Investment? Ich bezweifle nämlich, dass DM die Verkaufszahlen von Dosen in SBG als Basis für die Berechnung des Returns hernimmt :winke:

Also nochmals, solange wir nicht wissen, wie DM seinen ROI für RBS berechnet, ist es sinnlos darüber zu spekulieren. Und ja die Kennzahlen sind die Gleichen, nur kennen wir weder den Return noch die Kosten des Investments.

mind blowing.

Sorry, du hast mit diesem "Begriffe in ein Forum werfen" angefangen, nicht ich!

Die Aussage dahinter hab ich mit keinem Wort in Frage gestellt.

Edited by jimihendrix

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur mal ein paar anmerkungen:

der georg chuvalo typ ist ja vollkommen banane

was hier teilweise einer weltmarke wie red bull an inkompetenz angekreidet wird, ist einfach nur ein highlight. glaubt ihr ernsthaft dass hier nur dodeln arbeiten ???

DM liebt nicht RBS, sondern salzburg + salzburg wird immer das "Head of Soccer" bleiben, deshalb werden die lichter nicht so schnell ausgehen wie hier einige glauben

süss, ein lohnschreiber des red bull konzerns verliert sich hierher. ich dachte, die müssen dienst rund um die uhr auf der offiziellen propagandaseite machen.

weiter so, vielleicht darfst du ja als dank mal den speichel von dm lecken? oder machst du das nicht eh schon längst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

süss, ein lohnschreiber des red bull konzerns verliert sich hierher. ich dachte, die müssen dienst rund um die uhr auf der offiziellen propagandaseite machen.

weiter so, vielleicht darfst du ja als dank mal den speichel von dm lecken? oder machst du das nicht eh schon längst?

wos is bitte mit dir los :ratlos:

zu beginn hab ich mir gedacht, du bist halt irgendein depp, der einfach nicht bemerkt wie blöd seine aussagen sind (siehe signatur) aber jetzt kommt es mir einfach nur mehr so vor, als ob du einfach trollst und deshalb werde ich dich auf meine ignore liste setzen, denn bei trollen wie dir kommt mir das kotzen :greenoops: schönen tag noch bei deinem 1 € job

Edited by syndicate

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ganze ist ja ein globales projekt und jetzt soll alles dichtgemacht werden bei einem schlechten spiel einer filliale? :laugh:

abgesehen davon, dass ein scheitern in der k.o. phase der EL sicher nicht der "tiefpunkt" der redbull ära ist.......... die ersten jahre hat szbg. ja nichtmal die gruppenphase gesehen.

Wer redet denn von den Spielen in letzter Zeit? Mateschitz hat doch selbst schon gesagt das RBS als Projekt gescheitert ist, ich weiß nicht was du willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wer soll da wie die grenze ziehen? großsponsoren verbieten, wird man ja eher nicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die UEFA Großsponsoren, die versuchen werden länderübergreifend zu agieren, genau beobachten und im Fall der Fälle klein halten wird. Alleine aus machtstrategischen Gründen. Am Ende kann die UEFA die Regeln schreiben, wie sie es will. Auch in Deutschland wird es RB nicht leicht haben - gibt genug, denen ein neuer "großer player" ein Dorn im Auge ist.

Die Entwicklung die die Sache möglicherweise nimmt, ist schon eine sehr bedenkliche. Ehrlicherweise muß man schon auch sagen, dass genau diese mögliche Entwicklung von sehr vielen Skeptikern und Red-Bull Gegner damals in ihrer Argumentation hergenommen wurde. Man hat sich auf Gedeih und Verderb den Marketing Aktivitäten einer Firma ausgeliefert. Das hat absolut große Vorteile (siehe euer Kader). Es hat aber - für den Fan - ganz klare Nachteile. Man ist im Grunde genommen - ein Mosaiksteinchen in der RB Gesamt Marketing Strategie. Das Fußball-Engagement in Salzburg seitens RB wird es in dieser Art und Weise nur so lange geben, so lange es für den Konzern RB Sinn macht. Wenn es eben für den Konzern mehr Sinn macht, dass mit RBL zu machen...wird der Geldhahn in S zugedreht.

Richtig.

Tatsache ist, dass Mateschitz bei seinem Einstieg den Himmel versprochen hat, den Klub auf eine Art und Weise verändert hat, die viele verstört hat und in Anbetracht der Radikalität dann doch sehr weit von den Zielen entfernt geblieben ist, die er selbst gesetzt hat. Wenn man sich dann auch noch die rückläufigen Zuschauerzahlen ansieht, fragt man sich, ob es das für Salzburg wirklich wert war. Die Entwicklung mit RBL als Hauptklub und RBS aus Satellitenverein, der dann eventuell nicht einmal mehr in Europa spielen darf, sieht man schon seit Jahren kommen. Keine Ahnung woran sich diejenigen klammern, die das nicht glauben wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer redet denn von den Spielen in letzter Zeit? Mateschitz hat doch selbst schon gesagt das RBS als Projekt gescheitert ist, ich weiß nicht was du willst.

und dieses Zitat hätt ich jetzt wirklich mal gerne. Wer Blödsinn behauptet hat die Bringschuld, also "bring it"

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 mal Meister in 6 Jahren. Zum zweiten mal die Gruppenphase in der EL geschafft - das ist doch eine gute Bilanz für das Investment.

Mateschitz: "Wir können in Österreich zehn mal hintereinander Meister werden, das bringt uns aber nichts da der Markt in Österreich ausgereizt ist, deswegen Leipzig."

Das ist jetzt nicht wortwörtlich, aber Sinngemäß hat er es so geagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mateschitz: "Wir können in Österreich zehn mal hintereinander Meister werden, das bringt uns aber nichts da der Markt in Österreich ausgereizt ist, deswegen Leipzig."

Das ist jetzt nicht wortwörtlich, aber Sinngemäß hat er es so geagt.

Dann bist du eines der Pisa-Studie Opfer, die nicht sinnerfassend lesen können, sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mateschitz: "Wir können in Österreich zehn mal hintereinander Meister werden, das bringt uns aber nichts da der Markt in Österreich ausgereizt ist, deswegen Leipzig."

Das ist jetzt nicht wortwörtlich, aber Sinngemäß hat er es so geagt.

Ja. Weil der deutsche Markt noch nicht gesättigt wäre bzw. weil man in Leipzig mehr Dosen verkaufen kann lenkt man den Fokus dahin. Nicht nur deine Mannschaft steht für Amateurhaftigkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...