Stanley-Stiff

Finanzielle Schwierigkeiten, MV, Schulden

553 Beiträge in diesem Thema

Soeben auf sportnet.at entdeckt:

Fans wollen Antworten! Zehn Fragen an Präsident Edlinger

Nach den tristen Finanznachrichten aus den vergangenen Tagen sorgen sich Rapid-Fans um die Zukunft ihres Vereins. Bei der Mitgliederversammlung im Februar wollen die Anhänger Präsident Edlinger ins Kreuzverhör nehmen. sportnet.at hat den Brief mit den Forderungen der Fans im Wortlaut!

In der Vergangenheit wurden Fragen von "einfachen Vereinsmitgliedern" bei Rapids Mitgliederversammlungen gerne von der Tagesordnung gewischt. Eine Handhabung, welche die Anhänger nun umgehen wollen. Im Brief an den Präsidenten formulieren die Anhänger zentrale Fragen, auf die sie bei der Mitgliederversammlungen am 17. Februar Antworten bekommen möchten: [...]

Quelle: Sportnet.at

Na da bin ich mal gespannt, halte das für eine ausgezeichnete Initiative, glaube nur irgendwie dennoch daran, dass man sich Seitens des Präsidiums dennoch wieder irgendwie rauswurschteln wird, bezüglich glasklarer Antworten. Finde es auch durchaus sinnvoll das ganze vorab der Presse zu zuspielen, erhöht auf jeden Fall den "Auskunftsdruck" seitens der Vereinsführung...

Da bin ich mal gespannt, wie das weiter geht...

Die Edith meint: Die Initiative kommt übrigens aus dem SCR-Forum! Respekt, respekt! :super:

Stan a.k.a. Endlich!

bearbeitet von Stanley-Stiff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss dabei immer an das Gschichtl von Valdi (glaub ich) denken wo der Dok auf allen MV die ernsten Fragen mit dem lustigen Klamauk beantwortet hat um schön auszuweichen. Denke sowas in der Art wird wieder passieren, auch wenn ich mir witzigere Personen als Edlinger,Pacult, Hörtnagl, Kuhn und Co vorstellen kann ;)

bearbeitet von Doena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss dabei immer an das Gschichtl von Valdi (glaub ich) denken wo der Dok auf allen MV die ernsten Fragen mit dem lustigen Klamauk beantwortet hat um schön auszuweichen. Denke sowas in der Art wird wieder passieren, auch wenn ich mir witzigere Personen als Edlinger,Pacult, Hörtnagl, Kuhn und Co vorstellen kann ;)

glaub ich auch. ein paar lustige sprueche ueber den geschmack von red bull und alle werden wieder klatschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soeben auf sportnet.at entdeckt:

Quelle: Sportnet.at

Na da bin ich mal gespannt, halte das für eine ausgezeichnete Initiative, glaube nur irgendwie dennoch daran, dass man sich Seitens des Präsidiums dennoch wieder irgendwie rauswurschteln wird, bezüglich glasklarer Antworten. Finde es auch durchaus sinnvoll das ganze vorab der Presse zu zuspielen, erhöht auf jeden Fall den "Auskunftsdruck" seitens der Vereinsführung...

Da bin ich mal gespannt, wie das weiter geht...

Die Edith meint: Die Initiative kommt übrigens aus dem SCR-Forum! Respekt, respekt! :super:

Stan a.k.a. Endlich!

Die Initiative is aber ned wirklich gut durchdacht, denn eigentlich hätte dies nicht am die Öffentlichkeit gelangen sollen. No respekt . Und warum dies in diesem Forum veröffentlicht wurde, ist auch eine gedankliche Meisterleistung und ein Schwachsinn pur.

Jetzt werden die sich mit diversen möglichen Szenarien (auch Heraus- und Herumredern) bei der MV und auch Fanclubvertretersitzung nur so vorbereiten wie nur geht. Und der Überraschungseffekt geht verloren.

Bitte zuerst denken, bevor man Ideen hinausposant.

Andererseits beweist dies auch, welche Vollkoffer von Journalisten so in den Foren herumschiwrren und sich Infos aus den Fingern heraussaugen, weil sie zu dumm zu recherchieren sind.

Ich bin stinksauer !!!!!! :mad::mad:

bearbeitet von Der Nationalpatriot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andererseits beweist dies auch, welche Vollkoffer von Journalisten so in den Foren herumschiwrren und sich Infos aus den Fingern heraussaugen, weil sie zu dumm zu recherchieren sind.

der brief wurde ja offenbar absichtlich von der initiative sportnet zugespielt, wie das faksimile zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Inititative is aber ned wirklich gut durchdacht, denn eigentlich hätte dies nicht am die Öffentlichkeit gelangen sollen. No respekt . Und warum dies in diesem Forum veröffentlicht wurde, ist auch eine gedankliche Meisterleistung und ein Schwachsinn pur.

Jetzt werden die sich mit diversen möglichen Szenarien (auch Heraus- und Herumredern) bei der MV und auch Fanclubvertretersitzung nur so vorbereiten wie nur geht. Und der Überraschungseffekt geht verloren.

Andererseits beweist dies auch, welche Vollkoffer von Journalisten so in den Foren herumschiwrren und sich Infos aus den Fingern heraussaugen, weil sie zu dumm zu recherchieren sind.

Ich bin stinksauer !!!!!! :mad::mad:

Wie soll ein Überraschungseffekt auf der MV entstehen wenn der Brief sowieso in den nächsten Tagen bei Rapid landen soll ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche konsequenzen sieht die rechtssprechung vor, wenn bei der beantwortung der fragen wissentlich falsche angaben gemacht werden, um die situation zu beschönigen?

Du kannst unter Umständen im Sine des Vereinsgesetzes Anzeige - je nach bedarf - erstatten. Zum Beispiel bei falschen Angaben über die Vereinsgebarung.

Wie soll ein Überraschungseffekt auf der MV entstehen wenn der Brief sowieso in den nächsten Tagen bei Rapid landen soll ?

Wie soll ein Überraschungseffekt entstehen, wenn das schon Tage VOR der MV in einem Medium veröffentlicht wird......

Das war nämlich ursprünglich nicht so geplant !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der brief wurde ja offenbar absichtlich von der initiative sportnet zugespielt, wie das faksimile zeigt.

zumindest nicht von den verantwortlichen der initiative, da der brief eigentlich nicht für die öffentlichkeit bestimmt war. ist ja auch keine kunst, den text zu kopieren und an sich selbst zu mailen ;)

dass das ganze aber früher oder später von irgendeinem medium übernommen wird, war relativ klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zumindest nicht von den verantwortlichen der initiative, da der brief eigentlich nicht für die öffentlichkeit bestimmt war. ist ja auch keine kunst, den text zu kopieren und an sich selbst zu mailen ;)

dann hat sportnet inzwischen den text geändert, denn als ich es am nachmittag gelesen habe, hat es sich noch so angehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm hab ich das jetzt richtig kapiert :

eigentlich sollte es auf der MV direkt angesprochen werden und direkt eine Antwort verlangt ? (ohne dass der Vorstand sich drauf vorbereiten kann)

Wenn ich mir allerdings anschaue dass die Hälfte der User hier eh schon bescheid weiß über diese Aktion dann wundere ich mich eigentlich nicht dass es an die Öffentlichkeit dringt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmals: das war eine Idee von einen oder mehreren Fans (Vereinsmitgliedern) - und es war zumindest von demjenigen, den ich persönlich kenne, niemals so geplant, dass es vor dem 17.2.2009 an diverse Medienleute gehen sollte.

Schöne Scheisse ! :mad:

hmmm hab ich das jetzt richtig kapiert :

eigentlich sollte es auf der MV direkt angesprochen werden und direkt eine Antwort verlangt ? (ohne dass der Vorstand sich drauf vorbereiten kann)

Wenn ich mir allerdings anschaue dass die Hälfte der User hier eh schon bescheid weiß über diese Aktion dann wundere ich mich eigentlich nicht dass es an die Öffentlichkeit dringt ...

Also so viele wissen nicht über diese Sache bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so viele wissen nicht über diese Sache bescheid.

naja zumindest du und Rostiger Nagel - da ich jetzt nicht davon ausgehe dass ihr euch persönlich kennts gehe ich weiters davon aus dass es doch eine breitere Masse an Fans wissen dürften ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.