Jump to content
cmburns

Toni kanns nicht lassen...

31 posts in this topic

Recommended Posts

Hab das mal aus einem anderen Forum kopiert:

Brisante Post langte dieser Tage auch im Sekretariat des FK Austria ein: Toni Polster klagt über seine Toni-Polster-Werbe-GesmbH seinen deklarierten Lieblingsverein. Das bestätigte ein kopfschüttelnder Austria-Manager Markus Kraetschmer gestern dem KURIER. Die etwas eigenwillige Begründung: Verdienstentgang und Kreditschädigung wegen eines vorübergehenden Hausverbots im Horr-Stadion.

Anfangs begehrte Polster, der vor dem Arbeitsgericht ob der vorzeitigen Entlassung als Generalmanager die volle Vertrags-Summe (knapp 500.000 Euro) erstritten hatte, rund 100.000 Euro. In der Klageschrift ist nunmehr von 44.000 Euro die Rede.

Austria darf sich trösten. Magna bleibt heimlicher Hauptsponsor. Frank Stronach lässt auch in der kommenden Saison vier bis fünf Millionen Euro nach Wien-Favoriten fließen.

Kurier

Er kann von mir aus Magna verklagen, weil die ja das Hausverbot ausgesprochen haben, aber jetzt haut er sich auf die Austria selbst :???:

Anscheinend rennen die Hemden und "alles Möller oder was" nicht so gut. :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

und dabei waren hier so viel begeistert, als er unser general manager geworden ist.

tja, so kann man sich irren. ein echtes veilchen halt dieser peinliche seitenblickekasperl!

die austria ist halt ein geiler verein - wenn man orentlich abcashen will und sonst nichts, wie der polster!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe ihn nicht, er war doch immer ein "erz-violetter" und einer dem man das auch geglaubt hat.

Anstatt jetzt froh zu sein das Magna weg ist und dem Club bei der Sponsorensuche und dem Neuaufbau zu helfen schaut er nur auch sein Börserl.

So ruiniert er sich sein komplettes Image und das wird wohl wichtiger sein als die (für ihn) paar Euros!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polster soll gepflegt mit an hunderter Packerl seines Häuslpapiers am Küniglberg im Scheisshaus verschwinden und machen, was man dort so tut.

Dann sind wir ihn eine weile los.

Unfassbar, wie unkompetent und wenig wissend er damals aufgetreten ist, als ich damals das "vergnügen" hatte, mit dem frischgebackenen GM in illustrer Runde zu diskutieren.

Kotzen könnte man

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unfassbar, wie unkompetent und wenig wissend er damals aufgetreten ist, als ich damals das "vergnügen" hatte, mit dem frischgebackenen GM in illustrer Runde zu diskutieren.

wir wollen mehr! wir wollen mehr! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

einfach unpackbar, wie er sich als "legende" selbst abmontiert hab. ich hab mir bei der CL runde am mittwoch schon gedacht ich hör nicht recht, wie er als co-kommentator im schweizer fernsehen werkt! :glubsch: (auch für alle em spiele btw!)

einfach nur peinlich... :nein:

hätt ich NIIIE gedacht, dass ich das mal denke, aber zZ stimmts leider ..: toni polster, keiner von mir!! :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anstatt jetzt froh zu sein das Magna weg ist und dem Club bei der Sponsorensuche und dem Neuaufbau zu helfen schaut er nur auch sein Börserl.

So ruiniert er sich sein komplettes Image und das wird wohl wichtiger sein als die (für ihn) paar Euros!

der mann mit den igeln in den taschen wird wohl so enden wie eike immel, für geld macht der toni alles; was noch kommen kann? ein verhältnis mit der mausi lugner oder mit dem lugner selber;

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um es auf den Punkt zu bringen: Der soll mal gepflegt kacksen gehen ! :finger:

Allein seine Österreich-Kolumne ist an Schizophrenie kaum mehr überbietbar. Einerseits ist alles grundsätzlich falsch, was die Austria macht und andererseits ist es ja angeblich seine Austria. Das nimmt ihm nicht mal mehr seine Großmutter ab.

Daß er bei uns aber nicht einen Handgriff richtig gemacht hat und nur mächtig abkassiert hat, dürfte ihm entgangen sein. Als er da war, kam bei uns sofort Unruhe rein - unvergessen der Streit mit Kronsteiner und Söndergaard.

Am besten war ja, wie er den Zellhofer in Frage gestellt hat, obwohl er ihn damals ja selbst anstelle von KroSö holen wollte - unglaubwürdiger gehts nicht mehr.

Ganz abgesehen davon gehört sich sowas nicht, wenn man ohnehin schon in Geld badet. Aber manche streiten halt gerne um des streitens Willen.

Sollte lebenslanges Stadionverbot bei uns bekommen, dieser Volltrottel.

Naja, die Lisi hat eh schon das einzig richige gemacht und ihn mit Arschtritt vor die Tür gesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

herr polster, gehns amal gepflegt scheissn :angry:

ich will den typen nie wieder im horr sehen und schon garkeine kommentare im achsotollen österreich von ihm mehr lesen - da hauts mir gleich mein mittagessen wieder rauf wenn ich sowas hier lesen muss :aaarrrggghhh:

wie lässt er immer so schön schreiben von seinem ghost-writer: "meine austria"....jaja :nope:

ausgschissn anton...

Share this post


Link to post
Share on other sites

was für eine peinliche type und zudem noch der mit abstand schlechteste experte bei Premiere, mehr als platitüden und stehsätze hab ich von ihm noch nie gehört.

sehe ihn auch in ein paar jahren im dschungelcamp oder so, für geld würd er sich wahrscheinlich sogar öffentlich einen runterho...

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

herr polster, gehns amal gepflegt scheissn :angry:

damit ist wohl alles gesagt:

EM-Klopapier mit Toni-Polster-Sprüchen

Die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft scheint nun endgültig alle Bereiche des täglichen Lebens zu berühren. Eine Supermarktkette bringt eine Sonderedition Toilettenpapier auf den Markt.

Darauf sind die besten Sprüche des ÖFB-Rekordtorschützen Toni Polster abgedruckt. Diese sollen ab 2. Mai "für Heiterkeit und Hygiene am WC sorgen".

Zu Polsters besten Sprüchen zählen: "Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben." Dazu sagte er nach einer Niederlage: "Das ist Wahnsinn! Da gibt's Spieler im Team, die laufen noch weniger als ich." Last but not least: "Für mich gibt es nur 'Entweder-oder'. Also entweder voll oder ganz."

orf.at

dem tanzbären ist wohl echt nimma zu helfen.

wie man nur so tief sinken kann.. :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...