Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
schlauch

Die Raiffeisen Arena - unsere vorübergehende Heimat

5,746 posts in this topic

Recommended Posts

die an- und abreise nach Pasching (ob mit dem auto oder öffentlich) ist wirklich top.

auf der gugl braucht man - wenn ebenfalls rund 5.000 zuseher kommen - mind genau so lange. bist rechtzeitig beim stadion, dann hast in Linz sowie in Pasching einen parkplatz fast vorm eingang...kommst später, musst eben 10-15min gehen.

kann also jeder für sich selbst entscheiden.

Edited by Mokai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja wie gesagt, die Gastro ist ein Schwachpunkt, bei dem nachgebessert werden muss, weil man da ordentlich Geld liegen lässt. Dann wären die Leute anders als in der Gugl einmal gewillt, für Leichtbier zu zahlen, und dann kommens mit 10 Minuten Wartezeit nicht dran, das reizt dann klarerweise viele nicht und die gehen danach auf ein Bier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komme selbst von "nördlich" und zwar Nähe Freistadt, und mir ist Pasching lieber als die Gugl. Stell mich immer in die Plus, geh die 10 Minuten und gut ist. Einzig, wie schon erwähnt, die Gastro muss in den Griff gebracht werden. Sonst ist Pasching immer ein Erlebnis, vor allem wenn es so kesselt wie Freitag teilweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komme selbst von "nördlich" und zwar Nähe Freistadt, und mir ist Pasching lieber als die Gugl. Stell mich immer in die Plus, geh die 10 Minuten und gut ist. Einzig, wie schon erwähnt, die Gastro muss in den Griff gebracht werden. Sonst ist Pasching immer ein Erlebnis, vor allem wenn es so kesselt wie Freitag teilweise.

+1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und um genau die gehts den entscheidungsträgern bzw bonzen bzw meinungsmachern oder warum glaubts ist der entschluss pro musiktheater so schnell und einstimmig gefallen???

Damit die VIPs bei jedem Wetter den Politikern beim Riesenwuzzler-spielen zuschauen können? :D

Na dann beschleunigen die das hoffentlich.

Schaun ma mal.

Edited by tobi93

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die erste Liga ist Pasching perfekt. Lieber 3000 in Pasching gegen den FAC zb als 2500 auf der Gugl. In Pasching kommen gegen die kleinen trotzdem mehr Zuschauer. Sollte der Aufstieg gelingen werden wir wieder auf der Gugl spielen, alleine schon wegen dem VIP Raum. Aber jetzt bis auf Innsbruck würde ich die Liga in Pasching fertig spielen. Bin selber Linzer und gehe seit grob 30 Jahren auf die Gugl aber irgendwie taugt mir das kleine Waldstadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt einmal von einer anderen warte: ich würde mir die rolle von herrn gruber mal vor augen führen und nicht immer nur auf die stadt hinpecken. leblhuber hat es heute richtig geschrieben, im grunde will der LASK der stadt den schwarzen peter zu schieben, aber meines erachtens wird da ganz ein anderes spiel gespielt. logischer schluss - und auch verständlich - wäre, dem LASK die förderung zu streichen, denn ein linzer verein sind wir nicht mehr. herr gruber ist sicher eine streitbare figur und man muss das weiter beobachten, denn es ist nicht alles gold, das glänzt. selbstinszenierer hatten wir genug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die erste Liga ist Pasching perfekt. Lieber 3000 in Pasching gegen den FAC zb als 2500 auf der Gugl. In Pasching kommen gegen die kleinen trotzdem mehr Zuschauer. Sollte der Aufstieg gelingen werden wir wieder auf der Gugl spielen, alleine schon wegen dem VIP Raum. Aber jetzt bis auf Innsbruck würde ich die Liga in Pasching fertig spielen. Bin selber Linzer und gehe seit grob 30 Jahren auf die Gugl aber irgendwie taugt mir das kleine Waldstadion

Hast du da eine Statistik. Ich glaube nämlich nicht dass in Linz weniger Zuschauer kommen. Klar schaut es voller in Pasching aus wenn nur 3000 Leute kommen, aber dass auf die Gugl weniger kommen glaub ich jetzt nicht.

Die ganze Geschichte ist auch wieder ein gefundenes Fressen für den Leblhuber. Jetzt schreibt er schon drei Tage dasselbe. Nämlich dass der LASK kein Linzer Verein mehr ist, aber Subventionen von der Stadt Linz kassiert.

Edited by Eldoret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...