Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Dannyo

Mateschitz-Ausstieg bei Stadion-Rückbau?

46 posts in this topic

Recommended Posts

Das Salzburger EM-Stadion Wals-Siezenheim wird aller Voraussicht nach nicht auf ein Fassungsvermögen von 18.500 Zuschauer zurück gebaut. Die Landesregierung - sie ist zugleich Aufsichtsrat der Stadion-Errichtungsgesellschaft - hat bereits im März 2007 zusätzliche sieben Millionen Euro bewilligt, damit das Stadion dauerhaft in der EM-Größe von 30.300 Zuschauern bleiben kann. Das steht in einem Rechnungshofbericht, der am (gestrigen) Montag veröffentlicht wurde.

(...)

"Die Einzigen mit denen es Schwierigkeiten gibt, sind die Firma Kaindl und das Einkaufszentrum Europark. Aber da hört man nur irrationale Argumente", so der Stadionbetreiber. Außerdem hätten sich die Voraussetzungen seit dem Einstieg von Red Bull grundsätzlich geändert. "Wenn das Stadion zurück gebaut wird, will Red Bull-Chef Mateschitz aussteigen. Das hat er mehr als deutlich gemacht. Und ein Stadion für 18.500 Besucher ohne geeigneten Nutzer, das wäre wohl der größte Unsinn."

Mehr dazu hier: http://www.sportal.at/at/generated/article.../101700000.html

Was meint ihr dazu?

Ich finde das Rückbauen der EM-Stadien sowieso irgendwie leicht suspekt, aber einen Ausstieg Red Bulls würde ich in diesem Fall eher opportunistisch sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Europark stützt sich dabei auf ein gemeinsam mit dem Spanplattenerzeuger Kaindl erstelltes, 150.000 Euro teures Verkehrsgutachten, demzufolge die Stadionbetreiber ihr Parkplatzangebot verdreifachen müssten, wie Andexlinger erläuterte. Rechtlich ist die Vergrößerung des Stadions noch nicht dauerhaft abgesegnet, dafür ist ein Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig.

Der Stadionrückbau ist wohl der größte Schwachsinn überhaupt. Lustig finde ich ja auch die Suderei des Einkaufszentrums. Es gibt alle zwei Wochen ein Heimspiel, das wird doch wohl verkraftbar sein. Außerdem gehen die Fußballfans ja auch in das Einkaufszentrum, gehen dort essen, einkaufen usw.

Wenn der Mateschitz den Rückbau nicht will, dann wird er hoffentlich nicht passieren. Allerdings bin ich mir da gar nicht sicher, da ja noch nicht einmal eine Umweltverträglichkeitsprüfung gemacht wurde.

Die Weltkugel von Stronach und die Formel 1 Akademie von Mateschitz wurde ja auch vor allem wegen der nicht bestandenen Umweltverträglichkeitsprüfung verhindert.

Wer ist eigentlich für die Überprüfung zuständig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub jeder Fußball Fan in Österreich würde Stein für Stein abtragen aus Salzburg wenn das dazu führt das der Didi die Finger vom österreichischen Fußball lässt.. Und ja eine Bundesliga ohne Red Bull ist mehr Wert als ein riesen Stadion das sowieso nie gefüllt wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mehr dazu hier: http://www.sportal.at/at/generated/article.../101700000.html

Was meint ihr dazu?

Ich finde das Rückbauen der EM-Stadien sowieso irgendwie leicht suspekt, aber einen Ausstieg Red Bulls würde ich in diesem Fall eher opportunistisch sehen...

opportunistisch ist gut..

FALLS es dazu kommt(rückbau &ausstieg), wurde die gelegenheit beim schopf gepackt

glaube aber derzeit eigentlich nicht daran, dass DM. die sache so schnell beenden kann- das würde schon an ihm haften bleiben

eher off topic: was heißt eigentlich aussteigen? ist vom "vorgängerverein" etwa noch etwas übrig geblieben? :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

völlig schwachsinn, aber herrlich wie sofort die zu erwarteten user zum geifern auftauchen :)

Da fehlen aber noch ein paar. Aber die kommen schon noch. :D

sturmvoreverantiwishproudtobevioletunnerumundkonsortenlauernsicherschonbruahaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fehlen aber noch ein paar. Aber die kommen schon noch. :D

Waren ja wirklich nicht viele... :nein:

Sind wahrscheinlich alle im Nordslowenen-Fred, aber wenn die absteigen ist Salzburg wieder Unsympathler Nr. 1! :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich mich frage, warum der Europark und Kaindl hier ein Verkehrsgutachten erstellen? Sollte es wegen einem Spiel zu Staus auf Straßen kommen, dann sehe ich da eigentlich keine Beeinträchtigung derer subjektiven Rechte.

Die Ankündigung von Mateschitz ist allerdings schon harter Stoff, wenn er dies so gesagt haben soll.

Da fehlen aber noch ein paar. Aber die kommen schon noch. :D

sturmvoreverantiwishproudtobevioletunnerumundkonsortenlauernsicherschonbruahaha

Du bist einfach so ein Depp, dass die Hälfte schon zu viel wäre...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würd mich zwar zu gern den geiferern anschließen aber gibts net einen vertrag laut dem red bull(section: soccer, location: salzburg) x jahre lang erhalten werden muss?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heißt das, dass der Kunstrasen für immer bleibt? Ich dachte dass in Zukunft ein "richtiger" Rasen verlegt wird. Schließlich wird die Belüftung bei größeren Tribünen nicht einfacher.

Eine Umweltverträglichkeitsprüfung ist in Ö keine Sache die man auf die leichte Schulter nehmen kann. Da zeigt das nie realisierte Red Bull Projekt am Österreich Ring.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal in einem Mateschitz-Interview gelesen, dass es ganz am neuen Trainer liegt, was er bevorzugt. Je nach dem bleibt nach der EM der Naturrasen, oder es wird auf Kunstrasen zurückgebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...